abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

p9702 : reboot haengt nach deaktivierung von 'google app'

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 3
2.000 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
2.000 Aufrufe

p9702 : reboot haengt nach deaktivierung von 'google app'

Schönen guten Abend zusammen!

Bei meinem neuen Lifetab P9702 bin ich bei der Konfiguration über ein Problem gestolpert, für das ich selbst keine befriedigende Lösung finden konnte.

Beim Neustart nach der Konfiguration (Deinstallation bzw Deaktivierung von Bloatware etc) blieb das Tablet im Lifetab-Logo hängen. Erzwungenes Ausschalten durch langes Drücken der Power-Taste funktionierte, nach dem Neustart aber wieder das gleiche Problem.

Ein Hard-Reset (+ und Power gleichzeitig drücken) und anschliessender Factory-Reset brachten wieder den Originalzustand, natürlich unter Verlust aller Einstellungen.

Durch systematisches Testen konnte ich den Auslöser identifizieren: Die Deaktivierung der 'Google App' (u.a. für die Schnellsuche auf dem Homescreen zuständig) löste reproduzierbar den Boot-Hänger aus.

Der Firmware-Stand ist aktuell (Android 6.0.1, Patch 01.Jan 2017, manueller Update sagt: aktuell).

Die Medion-Hotline kennt den Fehler bisher nicht, ein Austausch wurde mir angeboten.

Bevor ich das Tablet einsende möchte ich gerne euch fragen:

- Kennt jemand diesen Fehler?

- Gibt es vielleicht eine Lösung, ausser Hardware-Tausch?

Derzeit ist die Google App aktiv, ich möchte jedoch die Schnellsuche und die Sprachsuche loshaben.

Danke!

xray

2 ANTWORTEN 2
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
1.975 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.975 Aufrufe

Re: p9702 : reboot haengt nach deaktivierung von 'google app'

Hallo @xray und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich gehe bei diesem Sachverhalt nicht von einem Hardwarefehler aus. Die Google-App ist mit ihren Diensten bei vielen Geräten ein grundlegender Bestandteil des Android-Systems. Wenn du die App oder einige Dienste deaktivierst, kann es zu unerwünschten Nebenwirkungen kommen. Höchstwahrscheinlilch würde ein Austausch des Gerätes nichts bringen, da das Tauschgerät genauso reagieren würde, wenn du die App wieder deaktivierst.

 

Die Googlesuchzeile auf dem Homescreen ist bei vielen Geräten fest integriert und lässt sich teilweise nur durch das Rooten eines Gerätes entfernen. Wenn es dir nur um die Schnellsuche und die Sprachsuche geht, empfehle ich dir, die App grundsätzlich aktiviert zu lassen.

 

Bezüglich der Schnellsuche kannst du testhalber mal einen anderen Launcher (z.B. "Nova Launcher") installieren. Damit lassen sich oftmals Dinge konfigurieren, die in der Grundinstalltion des Gerätes nicht möglich sind und nicht gleich ein Rooting erfordern.

 

Wenn du die "OK Google" Erkennung abschalten möchtest, helfen dir dabei die Hinweise auf dieser Seite.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 3
1.966 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
1.966 Aufrufe

Re: p9702 : reboot haengt nach deaktivierung von 'google app'

Hallo Andi,

danke für die Antwort.

Ich gehe auch eher von einem Software-Problem aus, darum habe ich das Angebot zum Austausch erst einmal auf Eis gelegt.

'OK Google' habe ich deaktiviert (ich hatte zuvor schon der App die Mikrofon-Berechtigung entzogen, das ging ohne Boot-Hänger).

 

Ich konfiguriere das Tablet für meine knapp 90-jährige Mutter, daher möchte ich alles Überflüssige - soweit möglich - entfernen.

Ich glaube, mit dem jetzigen Zustand kann sie leben ;-)

 

Vielleicht kommt bei Gelegenheit noch ein System-Patch, der diesen Fehler löst.

Mich hatte nur verwundert, dass die (erlaubte) Deaktivierung der Google App das System tatsächlich zerschiesst.

 

Viele Grüsse, xray