abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

lifetab s10346 Bootschleife

Trainee
Nachricht 1 von 8
90.990 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
90.990 Aufrufe

lifetab s10346 Bootschleife

Hallo,

 

unser lifetab s10346 startet nicht mehr wie gewünscht bzw. hört nicht mehr auf zu starten. Kurz nach erscheinen des Androidscreens schaltet das Ding aus und startet immer wieder neu. Es ist Update #3 indtslliert. Was kann man tun?

Habe schon mit und ohne Strom versucht, in die Recovery komm ich nicht...

7 ANTWORTEN 7
Superuser
Nachricht 2 von 8
90.982 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
90.982 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife

@Janonym

 

Hallo Janonym,

 

du kannst mit  dem KitKat-Recovery-Paket, downloadbar unter "Software", das Tab komplett neu aufsetzen. Lese bitte dazu 

die PDF wie du dein Tab starten sollst!

 

Du kannst versuchen deine KitKat-Daten zu erhalten, (Hattest du versucht ein CWM-Backup zu restoren?)

 

Dazu kannst du die flash.bat editieren, wie TheDoctor dies in seinem Beitrag 47 beschreibt; Variante 2: Alles flashen, aber ohne Datenverlust:  Das Gesagte gilt nur wenn du noch auf KitKat warst!

 

Startet es danach nicht, dann mit der originalen flash.bat (oder flash.sh) nochmal flashen. dann hast du wieder KitKat letzter Update-Stand drauf und musst das Tab neu einrichten.

 

Gruss. daddle

Trainee
Nachricht 3 von 8
90.977 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
90.977 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife

Nun, wie soll ich das Teil flashen bzw mit dem PC verbinden, wenn es nicht startet bzw Dauerbootet!?

Superuser
Nachricht 4 von 8
90.970 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
90.970 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife

Anrede kennst du nicht?

 

Nun, es steht doch, wie ich schrieb, in der PDF im Recovery-Paket! Erstmal lesen!

Und vorher Ausschalten des Tabs (deiner Bootschleife) durch ca 10-12 Sekunden Power-Taste drücken!

 

daddle

Trainee
Nachricht 5 von 8
90.965 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
90.965 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife

Werter Herr,

 

danke für die Infos. Ich werde mich damit heute abend mal genauer mit auseinander setzen. Hoffe es klappt und ich muß es nicht wie vom Support gerade empfohlen wieder einschicken.

Superuser
Nachricht 6 von 8
90.951 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
90.951 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife

Hi Janonym,

 

die Frage wie es zum Bootloop kam bist du übergangen und nicht beantwortet. Nochmal zur Info bitte, warst 

 

du im CWM-Recovery und hast einen wipe cache gemacht, oder ein CWM-Backup zurück geflasht?

 

Und danach, war es eine  Bootschleife jeweils bis zur Medion-Schrift und dann rebooten, oder 

 

wird der Bildschirm nur kurz grau-blau leicht hell , dann wieder dunkel dann wieder etwas heller usw, 

 

ohne dass sich die Medion-Schrift zeigte?

 

daddle

 

 

PS: Wieso müsstest du das Tablet "wieder" zum Support einschicken? Was für einen

 

Defekt hatte es denn beim ersten Mal?

Specialist
Nachricht 7 von 8
90.878 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
90.878 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife


Janonym schrieb:

Hallo,

 

unser lifetab s10346 startet nicht mehr wie gewünscht bzw. hört nicht mehr auf zu starten. Kurz nach erscheinen des Androidscreens schaltet das Ding aus und startet immer wieder neu. Es ist Update #3 indtslliert. Was kann man tun?

Habe schon mit und ohne Strom versucht, in die Recovery komm ich nicht...



Hallo,

 

hat das Gerät vorher funktioniert? Wurden Updates für Apps installiert, speziell die Google Play Dienste (muss man meist manuell bestätigen)?

 

Grüße

Der Doktor

 

Trainee
Nachricht 8 von 8
90.849 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
90.849 Aufrufe

Re: lifetab s10346 Bootschleife

@daddle @TheDoctor

 

Der Bootloop entstand bei einem Neustart des Systems.Zuvor lief es problemlos und die Googleapps dürften auf dem neusten Stand gewesen sein. Das Gerät startete bis zum Android Homescreen und schaltete sich dann aus. Zum Support musste ich es einschicken weil es nach flashen des Udates im Betrieb einfror. Habe ein neues Gerät bekommen.

Jedenfalls läuft es jetzt (erstmal) wieder. Habe das Recoverypaket, das Daddie erwähnte angewendet.

Dannke für die Anteilnahme und die Infos !