abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Zusatzspeicher AKOYA P2211T

8 ANTWORTEN 8
thomut
New Voice
Nachricht 1 von 9
106.537 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
106.537 Aufrufe

Zusatzspeicher AKOYA P2211T

Hallo, weiß jemand wie hoch die Speicherkarte im

AKOYA® P2211T sein darf.

8 ANTWORTEN 8
Frog
Moderator
Nachricht 2 von 9
106.518 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
106.518 Aufrufe

Hallo thomut,

 

es gibt werksseitig keine Beschränkung. Das P2211T unterstützt die gängigen Karten vom Typ microSD, microSDHC, microSDXC.

 

Hierzu jedoch noch ein paar allgemeine Hinweise:

 

Warum erkennt das Kartenlesegerät keine Speicherkarte?

 

 

Gruß - der Frosch

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
thomut
New Voice
Nachricht 3 von 9
106.515 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
106.515 Aufrufe

Hallo, vielen dank für die Antwort, habe das Gerät heute erhalten und werde mir dann jetzt eine 128 GB sdxc zulegen, welche ist denn hierbei zu empfehlen.

Mfg Thomas

Frog
Moderator
Nachricht 4 von 9
106.511 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
106.511 Aufrufe

Wir können die da keine Empfehlung geben, da schlicht das Angebot an Marken und Typen zu groß ist. Dazu müssten andere User hier ihre Erfahrungen beitragen. Natürlich sind auch die Kundenrezensionen zu bestimmten Karten hilfreich, wenn du sie in einem Onlineshop bestellst.


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
dieterpapa
Apprentice
Nachricht 5 von 9
106.497 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
106.497 Aufrufe

Moin,

 

ich habe im P2214 einen 128GB Karte - geht problemlos. Ich würde an Deiner Stelle aber eine Markenkarte nehmen von einem renommierten Versender, dann sollte es keine Probleme geben.

Die Karte solltest Du aber zusätzlich mit Klebeband sichern....kann sonst ausrasten und weg isse...

 

Dieter

thomut
New Voice
Nachricht 6 von 9
106.488 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
106.488 Aufrufe

Hallo , danke für die Antworten, habe eine 126 GB sdxc von ScanDisk eingestzt, geht wunderbar, nun muss nur noch etwas speicher auf C her, die fast 10 GB für die recovery sind echt ärgerlich bei einem einsatz eines Windowas systems, mit knapp 6 GB rest ist da nicht viel los mit updates.

 

Mfg Thomas

Frog
Moderator
Nachricht 7 von 9
106.482 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
106.482 Aufrufe

Hallo Thomas.

 

Vielleicht hat Windows den Platz für Wiederherstellungspunkte etwas groß eingestellt. Das erkennt man daran, wenn der Ordner "System Volume Information" einen großen Teil des Laufwerksspeichers belegt. Du kannst die Einstellung wie folgt prüfen und ggf. ändern:

 

- Rechtsklick auf Computer (Desktopsymbol) -> Eigenschaften

- links oben auf "Computerschutz"

- Laufwerk C: markieren -> "Konfigurieren"

- mit dem Regler "Maximale Belegung" den Platz für Wiederherstellungspunkte einstellen (ca. 10GB sind ausreichend)

 

 

Viel Erfolg und beste Grüße - der Frosch


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
thomut
New Voice
Nachricht 8 von 9
106.475 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
106.475 Aufrufe

Hallo,

danke für die Antwort,

das Tablet ist mit einer 32 GB Platte ausgestattet, nachdem Windows installiert ist mit allen nötigen updates stehen noch 2 GB Festplattenspeicher zur Verfügung da die recovery Partition nicht änderbar ist und 10 GB der 32 GB Platz belgt.

Ich war jetzt ganz frech und habe den Tablet komplett neu Installiert so das es nur noch 1Partioin gibt ohne Recovery somit sind nach der Insatllation aller wichtiger Programme wie office ( welches nun auch audf der SD Karte Installiert wurde ) noch 9 GB Speicher übrig hiermit sollte es nun für die Zukunft reichen die noch kommenden updates draufzuspielen, sämtliche Software und eigene Bilder usw. werden auf der SD Karte gespeichert, das heißt die integrierte Festplatte ist nur noch für das System da.

Ist echt wenig Platz mit ner 32 GB Platte für ein windows Tablett aber ansonsten macht es einen soliden und guten Eindruck ist echt viel dran für die Preisklasse auch die 2 vollwertigen USB Buchsen sind super.

Mfg Thomas

 

Frog
Moderator
Nachricht 9 von 9
106.471 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
106.471 Aufrufe

Hallo Thomas,

 

so geht es natürlich auch. Dann viel Freude mit dem Tablet.

 

Gruß - der Frosch


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
8 ANTWORTEN 8