abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

X10605-Tablet-PC after Reset-Unknown error try again in 24 hours.

5 ANTWORTEN 5
Playful
Newcomer
Nachricht 1 von 6
834 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
834 Aufrufe

X10605-Tablet-PC after Reset-Unknown error try again in 24 hours.

Hi und vielen Dank schon mal.
Ich heiße Niki, 32, technikbegeistert und helfe gerne Leuten.
Ich probiere gerade ein X10605-Tablet-PC wieder gängig zu machen.

Das Tablet scheint von alleine ein Reset durchgeführt zu haben (zumindest weiß die Dame, der es gehört, nicht wie man so etwas anstellt).
Beim wieder einloggen kommt immer der Fehler Reset-Unknown error try again in 24 hours.
Egal ob beim alten Email oder einem Neuen Account. Selbst wenn man 24 Stunden wartet und es versucht gleiches Problem.
Habe dann noch mehrmals Reset versuche versucht aber immer das Gleiche.

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könnt was ich nach dem Reset und erneutem Versuch noch machen kann.

Vielen Dank

5 ANTWORTEN 5
Playful
Newcomer
Nachricht 2 von 6
833 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
833 Aufrufe

Beim Reset in ein paar Fällen - Email und Passwort versucht, schickt Nachricht an Handy, wird bestätigt dann wieder Error Unknown error try again in 24 hours.

daddle
Superuser
Nachricht 3 von 6
830 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
830 Aufrufe

@Playful 

 

Dann erfüllt ihr vermutlich nicht die Sicherheitsanforderungen von Google, und nach  mehreren falschen Versuchen wird der nächste Versuch erst nach einer Pause von 24 Std zugelassen.

Hier kann nur der echte Besitzer und sein Google-Account  plus Passwort entsperrend wirken.  

Wenn ihr dass nicht wisst, wird es nicht funktionieren.

Wie genau man vorgehen muss lest bei Google nach.

 

Gruss, daddle

Playful
Newcomer
Nachricht 4 von 6
824 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
824 Aufrufe

Wir haben es mit dem Passwort von dem Google Account versucht mit welchem das Tablet aufgesetzt wurde. Klappt nicht.
Nun steht die Vermutung aber, dass das Tablet damals mit dem Google Konto eingerichtet, aber irgendwann das Passwort geändert wurde.
Mal ehrlich, heftig. Soll man von einer 70+ jährigen Dame erwarten sich an jedes Passwort (und die ganzen die davor kamen, besonders wenn man dauernd aufgefordert wird Passwörter öfters zu ändern) und jeden Account erinnert, mit welchem Handy, Tablett und Co was wie und wo genau gemacht wurde und das auch versteht wenn man sie befragt?
Selbst der Normalo Nutzer vergisst dauernt User Passwort und Co und hält genau fest wo er was genau benutzt hat.
Scheint ein gutes Tablet geht in die Tonne. Alles wird digitalisiert und selbst Bank und Co zwingt fast schon alle auf die Technik, aber user freundlich ist das so sicher nicht, besonders für die ältere Bevölkerung.

Wenn jemand Links (auch zB wo man bei Google darüber lesen kann über dieses Sicherheitsfeature) hat wo man sich einlesen kann, bzw. was man dagegen machen kann würden wir uns freuen.

daddle
Superuser
Nachricht 5 von 6
819 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
819 Aufrufe

@Playful 

 

Das PW ist das von der Google Mail Adresse. Wenn ihr mit diesem  Passwort von dem Google Account  eine Antwort auf eure Anfrage bekommen hattet, schein das doch in Ordnung zu sein. 

Es dauert aber 24 Std. bis zur Freischaltung nach einer Entsperrung. Also nochmal versuchen, und die 24 Stunden abwarten.

 

Aber ihr könntet ja selber eine Google Suche nach der Entsperrungsmöglichkeit durchführen!

 

--> https://www.google.com/search?q=Google+Account+freischalten&sxsrf=APwXEdetPCxcl0oSgrxfyhc1jO85u-TV9g...

 

daddle

Playful
Newcomer
Nachricht 6 von 6
807 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
807 Aufrufe

Wir bekommen beim Einloggen dann den nächsten Screen wo wir dann gesagt bekommen wir sollen am anderen Device (Handy) den Login konfirmieren  mit der angegebene Nummer, und dann schlägt es immer fehl.

(Das Tablet hat seiner Zeit schon immer Probleme gehabt stabil im WLAN eingeloggt zu bleiben, vielleicht liegt es auch daran)

5 ANTWORTEN 5