abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 10
240 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
240 Aufrufe

Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

 
Habe zu obigem Tablet eine neue Bluetooth-Tastatur "aplic 302093" gekauft und mit dem Tablet gekoppelt. Unter "Bluetooth und andere Geräte" ist Tastatur gekoppelt, aber es kann keine Eingabe über die Tastatur gemacht werden.
Kennt jemand das Problem bzw. gibt es eine Abhilfe dafür?
Mfg listerwi

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Moderator
Nachricht 2 von 10
209 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
209 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Hallo @listerwi und herzlich willkommen in der Community.

 

Hast Du mal ein anderes Bluetooth-Gerät getestet, ob dieses dann einwandfrei funktioniert?

 

Gruß

Burki


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Highlighted
Trainee
Nachricht 3 von 10
198 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
198 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Hallo Burki 48,

ich habe mehrere Tastaturen mit meinem Tablet versucht zu koppeln und auch die Tastaturen mit Smartphone und anderem Tablet getestet. Die Tastaturen haben sich einwandfrei mit Smartphone und anderem Tablet gekoppelt, leider nicht mit meinem Medion Tablet.

War gestern auch bei einem Computerfachmann, dieser konnte aber auch nicht helfen.

Hast Du vielleicht noch einen anderen Rat?

Besten Gruß

Erwin

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 10
187 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
187 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

@listerwi 

 

Bei meiner Bluetooth Tastatur musste ich nach dem Koppeln die Tastatur auf Android oder Windows anpassen, bevor sie an Android oder Windows funktionierte.

Das stand bei mir in der kleinen Faltblatt-Bedienungsanleitung, die dem Tablet beigelegt war.

Es war die Fn Taste mit der A-Taste für Android, und Fn und ich glaube S für Windows. Lies sich aber an der blauen Farbe der Buchstaben zusätzlich erkennen, denn Fn und B (fürs Bluetooth koppeln), A für Android und S (?) für Windows waren blau eingefärbt.

Das S für Windows kann ich im Moment nicht nachsehen, da ich für ein paar Tage verreist bin.

Gruss, daddle

Highlighted
Trainee
Nachricht 5 von 10
154 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
154 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Hallo daddle,

 

danke für deine Nachricht.

Allerdings sind mir die Vorgänge alle bekannt und wurden von mir mehrmals auch mit anderen Tastaturen durchgeführt.

Es ist offensichtlich ein Problem, welches am Medion Tablet liegt.

Vielleicht kann noch jemand dazu Ratschläge geben.!?

 

Besten Gruß

listerwi

Superuser
Nachricht 6 von 10
146 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
146 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

@listerwi 

 

Wenn dir das ALLES bekannt ist, wäre es sinnvoll, im ersten Post zu erklären, was man schon alles versucht hatte, und nicht im Nachhinein erklären was man schon gemacht habe, oder versucht haben will. So klang es jedenfalls nicht in deinem ersten Post.

Und ich denke nicht es liegt am Medion-Tablet, wenn schon dann eher an der Tastatur, oder an simpler Fehlbedienung.

 

 Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 10
142 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
142 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Moin @listerwi 

was noch nicht angesprochen wurde, ist immer noch win 8.1 drauf ?

Hat bluetooth jemals schon funktioniert?

Gibt es Bluetooth Treiberprobleme, siehe Gerätemanager? Treiber deinstallieren und neu laden

Versuchen kannst du auch noch die Bluetooth dienst neu zu starten:

Wintaste + R/ services.msc eingeben/ enter

unter Dienste, die Bluetoothdienste neu starten, danach alle Bluetoothdienste/ doppelklick/ Reiter :Allgemein / den Starttyp auf automatisch stellen/ übernehmen/ Ok/ Rechner richtig ausschalten und neu starten

Tschüss Fishtown

Nachtrag:           - Danke, an daddle für die Korrektur -

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 8 von 10
121 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
121 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Hallo daddle,

danke für deine freundliche Nachricht.

Bei meinem 1. Einstieg hatte ich das Problem erstmals mit der neu gekauften Tastatur. Danach habe ich noch zwei andere Tastaturen gekauft und getestet - gleiches Problem. Mit der letzten Tastatur bin ich in eine Fachwerkstätte gegangen, wo man mein Tablet mit der Tastatur versuchte zu koppeln, aber ohne Erfolg. Die Tastatur hat sich aber einwandfrei mit dem Smartphone koppeln lassen.

Wie du siehst habe ich in der Zwischenzeit einiges an Erfahrung gesammelt und deshalb die diversen Möglichkeiten gekannt.

Gruß

listerwi

Highlighted
Trainee
Nachricht 9 von 10
108 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
108 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

Hallo fishtown,

danke für deine Tipps.

Ich habe Windows 10 - Version 1909 seit 22.8.2019 auf meinem Tablet installiert. Treiber ist auf dem letzten Stand.

Den Bluetooth - Dienst neu zu starten nach deiner Anleitung gelingt mir nicht. Bei der Eingabe in der Suchleiste "Wintaste + R/ service.msc"  erhalte ich die Web Adresse: MSC Kreuzfahrten.

Bluetooth hatte ich anfänglich schon genutzt, allerdings seit dem Upgrade auf Windows 10 nicht mehr versucht.

Welche Möglichkeiten siehst du noch?

Beste Grüße

listerwi

Highlighted
Superuser
Nachricht 10 von 10
104 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
104 Aufrufe

Re: Windows Tablet MD 99400 mit Bluetooth an Tastatur koppeln

@listerwi 

 

Dann hast Du service msc  links unten  in die normale Suchleiste eingegeben. Du solltest aber mit der Windows-Taste und Taste R gedrückt ein "Ausführen " Fenster öffnen, und da "services.msc" eingeben (also mit s für Mehrzahl und (dot) zwischendrin). Dann öffnen sich die Dienste.

Die kannst Du auch erreichen, wenn Du die Windows-Taste und X --> Computerverwaltung --> Dienste und Anwendungen --> Dienste der Reihe nach anklickst.

 

Gruss, daddle