abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tablett MD 98382 MSN 3001 5596 braucht Entsperrungscode

GELÖST
Highlighted
Beginner
Nachricht 1 von 2
31.785 Aufrufe
Nachricht 1 von 2
31.785 Aufrufe

Tablett MD 98382 MSN 3001 5596 braucht Entsperrungscode

Mein Tablett verlangt nach dem Einschalten ein Passwort, wobei ich vorher niemals ein Passwort festgelegt hatte. Das Tablett ist jetzt leider nicht mehr zu gebrauchen. Der Einschaltbildschirm enthält die Uhr mit Datum und das Tastenfeld für die Eingabe eines Passwortes / Code. Kann mir jemand helfen?

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
33.084 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
33.084 Aufrufe

Re: Tablett MD 98382 MSN 3001 5596 braucht Entsperrungscode

Hallo @WSch und herzlich willkommen in der Community.

 

Hier kann es sich grundsätzlich um zwei verschiedene Passwörter handeln.

 

Passwort für den Sperrbildschirm:

 

Die Darstellung des Sperrbildschirms kannst du unter Android 4 auf verschiedene Art und Weise konfigurieren.

 

Folgende Einstellungen sind möglich:

- Keine

- Finger bewegen

- Face Unlock

- Muster

- PIN

- Passwort

 

Solltest du Muster, PIN oder Passwort vergessen haben, erscheint nach einigen Fehlversuchen die Möglichkeit, als Alternative die Googlekontodaten zu verwenden, um das Gerät wieder zu entsperren. Hier brauchst du nur die gleichen Daten einzugeben, die du auch verwendest, wenn du dich online in deinen Google-Account einloggst.

 

Solltest du auch zu diesem Konto dein Passwort vergesen haben, besteht die Möglichkeit, ein neues Passwort anzufordern. Klicke dazu auf der Anmeldeseite von Google einfach unten auf "Brauchen Sie Hilfe?" und folge den Bildschirmanweisungen. Ein Zurücksetzen des ganzen Gerätes ist dann nicht nötig.

 

 

Passwort für die Kaspersky-App:

 

Die PIN-Abfrage erscheint nur, wenn du Kaspersky zuvor eingerichtet (und somit die 30-Tage-Testversion verwendest) und dann deinstalliert hast. Bei der Einrichtung hast du dir ein Kasperskykonto mit E-Mail-Adresse und PIN angelegt und als Bestätigung eine E-Mail von Kaspersky bekommen. In dieser E-Mail findest du einen Link, über den du auf die Kaspersky-Internetseite geführt wirst. Wenn du dich dort einloggst, kannst du dir einen Wiederherstellungscode zur Entsperrung generieren lassen.

 

Solltest du mit dieser Vorgehensweise nicht erfolgreich sein, muss das Gerät in unserer Werkstatt zurückgesetzt werden. Bitte wende dich in diesem Fall einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT 1
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 2
33.085 Aufrufe
Nachricht 2 von 2
33.085 Aufrufe

Re: Tablett MD 98382 MSN 3001 5596 braucht Entsperrungscode

Hallo @WSch und herzlich willkommen in der Community.

 

Hier kann es sich grundsätzlich um zwei verschiedene Passwörter handeln.

 

Passwort für den Sperrbildschirm:

 

Die Darstellung des Sperrbildschirms kannst du unter Android 4 auf verschiedene Art und Weise konfigurieren.

 

Folgende Einstellungen sind möglich:

- Keine

- Finger bewegen

- Face Unlock

- Muster

- PIN

- Passwort

 

Solltest du Muster, PIN oder Passwort vergessen haben, erscheint nach einigen Fehlversuchen die Möglichkeit, als Alternative die Googlekontodaten zu verwenden, um das Gerät wieder zu entsperren. Hier brauchst du nur die gleichen Daten einzugeben, die du auch verwendest, wenn du dich online in deinen Google-Account einloggst.

 

Solltest du auch zu diesem Konto dein Passwort vergesen haben, besteht die Möglichkeit, ein neues Passwort anzufordern. Klicke dazu auf der Anmeldeseite von Google einfach unten auf "Brauchen Sie Hilfe?" und folge den Bildschirmanweisungen. Ein Zurücksetzen des ganzen Gerätes ist dann nicht nötig.

 

 

Passwort für die Kaspersky-App:

 

Die PIN-Abfrage erscheint nur, wenn du Kaspersky zuvor eingerichtet (und somit die 30-Tage-Testversion verwendest) und dann deinstalliert hast. Bei der Einrichtung hast du dir ein Kasperskykonto mit E-Mail-Adresse und PIN angelegt und als Bestätigung eine E-Mail von Kaspersky bekommen. In dieser E-Mail findest du einen Link, über den du auf die Kaspersky-Internetseite geführt wirst. Wenn du dich dort einloggst, kannst du dir einen Wiederherstellungscode zur Entsperrung generieren lassen.

 

Solltest du mit dieser Vorgehensweise nicht erfolgreich sein, muss das Gerät in unserer Werkstatt zurückgesetzt werden. Bitte wende dich in diesem Fall einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi

 

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen