abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tablet P10710 externer Display möglich und wenn ja wie?

GELÖST
9 ANTWORTEN 9
Beginner
Nachricht 1 von 10
281 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
281 Aufrufe

Tablet P10710 externer Display möglich und wenn ja wie?

ich interessiere mich für das Gerät und würde gerne wissen ob ein Video auf einen externen Monitor (TV/Beamer) per USB-C Kabel mit HDMI-Adapter ausgegeben werden kann. Und, ich werde evtl unverschämt, wie oder wo muss ich das aktivieren? Hoffe die Frage wird verziehen, eine Bedienungsanleitung mit den Antworten habe ich leider nicht im Web gefunden.

 

Für alle Hilfen schon mal Danke.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Moderator
Nachricht 10 von 10
229 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
229 Aufrufe

Ich denke auch nicht, dass du der einzige bist der sich diese Verbindung wünscht.

 

Aber die Entwicklung geht halt immer mehr von weg von kabelgebundenen Verbindungen.

Ich kann die leider auch kein Modell nennen welches den Anforderungen entsprechen würde.

 

Was ich dir mitgeben kann, sind nur 3 Eigenschaften worauf du achten musst:

USB-C

Mindestens USB 3.0

Alternate Mode  

  

Wenn du ein Gerät findest was alle 3 Sachen hat, dann hast du dein passendes Gerät gefunden.

Allerdings habe ich die Befürchtung, dass die Geräte nicht wirklich günstig sein werden....


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9
Superuser
Nachricht 2 von 10
275 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
275 Aufrufe

@warpfaktor 

 

Hier íst die BDA zu dem Tablet. --> https://bda.medion.com/bda(ex)_lifetab_p10710_de-an.pdf

 

Es steht aber nirgends etwas wie USB-C mit Display-port (über Adapter). Auch fehlt ein HDMI-Ausgang.

 

Die einzige Möglichkeit wäre evtl  über Wireless Display, wenn dein  Fernseher die gleiche Norm erfüllt.

 

Gruss, daddle

Beginner
Nachricht 3 von 10
272 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
272 Aufrufe

Hmh, bei Amazon ist das Gerät drin mit der Angabe USB-C. Bei den Fragen/Antworten wird die Frage aufgeworfen und einer antwortet mit JA es würde mit HDMI Adapter gehen.

Aber weil ich nirgendwo Lösungen gefunden habe wie die Freigabe auf EXTERN erfolgt hab ich es hier eingestellt

Beginner
Nachricht 4 von 10
271 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
271 Aufrufe

Nachtrag. Deine beiden Links..da kommt bei mir gar nix...

Beginner
Nachricht 5 von 10
270 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
270 Aufrufe

Nachtrag, zu spät gesehen das es ein PDF Link ist. Auf Seite 6 ist die Rede von dem USB-C Anschluss! 

Superuser
Nachricht 6 von 10
267 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
267 Aufrufe

@warpfaktor 

 

Wieso meine beiden links? Den einen  Link nur doppelt anklicken, dann kommt auch was. LoL

Und in den Ansichten steht ja, dass ein USB-C Anschluß vorhanden ist

(Zum Aufladen, und Verbindung zum PC)

 

Normalerweise steht es dabei, wenn auch Video , HDMI oder Displayport, über USB-C ausgegeben würde. Ich glaube nicht dass es standardmässig so ist. Musst Du einen Mod fragen, z.B. @Daniel oder andere.

 

Gruss, daddle

Beginner
Nachricht 7 von 10
259 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
259 Aufrufe

Danke für die Geduld. Ich probier es mal bei Daniel.

Moderator
Nachricht 8 von 10
238 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
238 Aufrufe

Guten Morgen @warpfaktor 

 

ich habe bereits mitgelesen und mich auch schon schlau gemacht. 🙂

Leider kannst du keinen externen Bildschirm an das Tab anschließen, da kein Alternate Mode unterstützt wird.

Würde wahrscheinlich auch wenig bringen, da hinter dem USB-C Anschluss eine USB 2.0 Hardware steckt und somit die Übertragungsrate für ein flüssiges Bild inkl. Ton nicht gegeben wäre.

 

 


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 9 von 10
233 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
233 Aufrufe

Hallo Daniel, zunächst Danke für deine Bemühungen. Ob ich hier mein vollständiges "Problem" schildern kann, weiß ich nicht. Du wirst helfen oder auch  nicht.

Ich suche einfach eine Möglichkeit von einem Tablet (oder auch Smartphone) per Kabel HD-Videos in flüssiger Form auf eine mTV auszugeben. Alle Lösungen die drahtlos funktionieren sind völlig unbefriedigend. Wenn ich etwas ausholen darf. Hatte mal ein Sony Smartphone mit USB Ausgang und der Möglichkeit mit Adapter auf HDMI zu kommen, das war wunderbar.

 

Gibt es sowas gar nicht mehr. Gleich ob USB-C, MHL oder sonst was. Ich kann doch nicht der Einzige sein der dieses Problemchen hat.

 

 

Moderator
Nachricht 10 von 10
230 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
230 Aufrufe

Ich denke auch nicht, dass du der einzige bist der sich diese Verbindung wünscht.

 

Aber die Entwicklung geht halt immer mehr von weg von kabelgebundenen Verbindungen.

Ich kann die leider auch kein Modell nennen welches den Anforderungen entsprechen würde.

 

Was ich dir mitgeben kann, sind nur 3 Eigenschaften worauf du achten musst:

USB-C

Mindestens USB 3.0

Alternate Mode  

  

Wenn du ein Gerät findest was alle 3 Sachen hat, dann hast du dein passendes Gerät gefunden.

Allerdings habe ich die Befürchtung, dass die Geräte nicht wirklich günstig sein werden....


VG,
Daniel

MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 ANTWORTEN 9