abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Standortbestimmung (S8312)

5 ANTWORTEN 5
burnerle
Beginner
Nachricht 1 von 6
81.439 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
81.439 Aufrufe

Standortbestimmung (S8312)

Ich habe wie viele andere das oben genannte Tablet gekauft.

 

Zwei Dinge möchte ich nur kurz erwähnen. Erstens, auch ich habe das Akkuproblem. Sollte das angekündigte Update diese Woche erscheinen und funktionieren, behalte ich das Tablet. Wird das diese Woche nicht behoben, geht das Gerät in meinen Aldimarkt zurück. Zweitens, kein speichern auf SD Karte. Ja ich weiß, es ist ein KitKat Problem. Aber Medion könnte wie andere Hersteller auch, eine Anpassung vornehmen. Mein Huawei kann trotz Kitkat Apps auf die SD verschieben.

 

Was noch kaum irgendwo aufgetaucht ist: Es ist nicht möglich eine Standortbestimmung ohne GPS, also nur mit W-Lan und Mobilfunknetz (Akkusparmodus) herzustellen. Am gleichen Ort hat mein Huawei ohne GPS sofort auf etwa 10 Meter genau einen Standort in München gefunden. Wetterapp, Tankapp, Lieferdienstapp, Nahverkehrsap und andere finden keinen Standort. Das nervt mich stark. Denn erstens zieht GPS unnötig Strom und zweitens dauert ein Fix einfach länger. Es gibt für die genannten Apps einfaach keine bessere Standortbestimmugn als durch W-Lan und Mobilfunk. Jemand in einem anderen Forum war so nett und hat es getestet. Bei ihm funktionierte auch ohne GPS keine Standortbestimmung.

 

Wem geht es noch so? Und @Medion: Was soll das und wird das behoben?

 

Grüße

5 ANTWORTEN 5
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
78.410 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
78.410 Aufrufe

Hallo @burnerle  und herzlich willkommen in der Community.

 

Ich habe diesen Sachverhalt an die entsprechende Abteilung weitergeleitet. Wenn ich neue Informationen habe, werde ich mich hier noch einmal melden.

 

Danke für den Hinweis. Smiley (zwinkernd)

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
WakyNao
Newcomer
Nachricht 3 von 6
78.355 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
78.355 Aufrufe

Hi burnerle,
ich habe das gleiche Problem. Das Tablet glaubt es sei in Paris. Standortbestimmung ohne GPS nicht möglich. So ist das Teil absolut unbenutzbar. Mein Huawei Y300 hat immer wenigstens einen ungefähren Standort und im Heim-WLAN immer den exakten. Das S8312 kriegt nichtmal das Land hin.

Dazu noch die anderen Probleme mit SD-Card und Akku. Hatte mich drauf gefreut, jetzt ärgere ich mich nur.
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 6
78.350 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
78.350 Aufrufe

Zur Standort-Bestimmung benötigst du Standort eingeschaltet, Einstellungen -> Standort -> nur Gerät! Ergibt die genaueste Position. 

 

Der GPS-Chip, der nur die Satelliten-Signale empfängt verbraucht selbst nur wenig Strom. Erst die Positionsberechnung aus den Signalen, sei es mit Maps, mit der App "GPS Status Pro und Toolbox" oder dem board eigenem "YGPS" führt zu höherem Stromverbrauch, wobei YGPS noch die wenigste Energie verbraucht, da es keine weiteren Sensoren aktiviert; und den schnellsten Fix bringt da es optimale abgestimmte Empfangsparameter nutzt,

 

Zugleich gibt YGPS die Position direkt an Maps weiter, so dass bei Start von Maps die Position auch sofort sichtbar ist. Ich habe Standort -> Nur Gerät fast immer an, ohne merkbaren Mehrverbrauch.

 

YGPS startet man über den Engineer-Mode -> In Einstellungen -> Über das Tablet -> 4 x schnell auf -> Kernel-Version tippen, dann im sich öffnenden Menü -> Karteireiter -> Location > YGPS wählen, und je nachdem wie lange vorher Standort eingeschaltet war kommt nach einigen Sekunden bis max. ca 1 Minute der Fix. Auch abhängig von deinen Empfangsbedingungen. Rufst du dann Maps auf, hast du sofort deinen Standort = Blauen Punkt in der Karte.

 

Verstehe eure Meckerei über die Standort-Bestimmung überhaupt nicht, GPS und Navigation funktionieren schnell und sehr genau. Der Positionsfehler liegt bei mir unter 5 m, und das schon im Haus; allerdings mit grossen Fenstern nach Süd-Ost bis Süd-West, und keinen armierten Betonbau.

 

Die Standort-Bestimmung im Energiespar-Modus (Nur Mobilfunk + Wlan) funktioniert eben nicht oder nur sehr träge, so what? Geht wie oben beschrieben über GPS -> Nur Gerät hervorragend.

 

daddle

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 5 von 6
78.219 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
78.219 Aufrufe

Hallo @burnerle.

 

Bitte entschuldige die späte Rückmeldung.

 

Unsere Fachabteilung hat nun über einen längeren Zeitraum versucht, den Fall nachzustellen. Bei uns hat die Standortberechnung im "Energiesparmodus" immer funktioniert. Unter Google Maps wurde der Standort beispielsweise bis auf ein paar Meter genau bestimmt.

 

Ich empfehle dir, die zur Verfügung stehenden OTA Updates durchzuführen und das Gerät anschließend auf Werkseinstellungen zurück zu setzen.

 

Sollte die Standortbestimmung im "Energiesparmodus" danach weiterhin nicht funktionieren, wende dich bitte einmal an den Support.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 6
78.209 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
78.209 Aufrufe

Hallo Andi,

 

deine Vorschläge sind sicher richtig, aber auch bei meinem S8312 funktionierte die Standort-Bestimmung über Energie-Sparmodus und Maps nur sehr träge, dauerte viel länger als mit dem GPS-Chip. Manchmal kam die Bestimmung sehr spät, und nur  5 m Fehler sind  sehr optimistisch. Kriegt man nur hin wenn man  das Gerät immer wieder den Standort  am gleichen Ort suchen lässt, wie bei euch. 

 

Ausserdem ist dafür, damit es überhaupt einen Standort gibt, zwingend eine SIM-Karte notwendig. Da viele User diese nicht im Tab haben, bietet sich die Pos-Bestimmung über GPS zwingend an. Über Standort -> Energiespareinstellung mit Mobilfunk über Smartphone-Tethering + WLan  und Maps kann man keinen Standort bekommen, da WLan des Tabs auf den Smartphone-AP zugreift, und nicht auf die Router-AP. 

 

Aber mit dem eingebauten GPS-Chip (Standort -> Nur Gerät) klappt es hervorragend. Aktiviert man den Engineer-Mode und ruft Location -> YGPS auf, hatte ich spätestens innerhalb von ca 70 Sek. den ersten Standort, sogar im Haus (mit grossen Fenstern in S/W-Lage)! Danach kam der Standort nach Reboot oder erneut Standort abrufen innerhalb von 3-10 Sekunden, und nicht über 10 Minuten wie es mit Maps dauert. Fast genauso schnell geht es mit der App "GPS-Status Pro und Toolbox", diese verbraucht allerdings etwas mehr Strom, da alle Sensoren mit aktiviert werden. 

 

Der GPS-Empfangschip verbraucht relativ wenig Strom, nur die Positions-Berechnung durch eine Anwendung, kostet viel Enegie; daher ist Standort -> Nur Gerät bei mir immer eingeschaltet, sobald ich dann YGPS oder die App GPS-Status starte, erhalte ich innerhalb von Sekunden den (genauen) Standort, und dieser wird an Maps sofort weiter gegeben! Starte ich unter gleichen Bedingungen statt GPS-Status mit YGPS an nur Maps braucht Maps zur Standort-Berechnung etwas länger, aber ist deutlich schneller (und genauer) als mit Standort -> Energiespareinstellung.

 

Daher empfehle ich allen mein auch im vorvorigen Post geschildertes Vorgehen, dass übrigens draussen oder im Auto (ohne metallisierte Frontscheibe) nochmals schneller geht.

 

@Andi

 

Noch einen andere Frage, versuche vergeblich Bilder (Screenshots meines Pos.-Fixes) hochzuladen (jpg oder png), kommt immer Upload fehlgeschlagen. Einmal hatte es geklappt, musste diese Bild aber Löschen, da ich die Pos-Angaben noch verändern (fälschen) wollte.

 

MfG  daddle

 

5 ANTWORTEN 5