abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

[S8312] SIM-Karte wird nicht immer erkannt

Apprentice
Nachricht 1 von 4
55.276 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
55.276 Aufrufe

[S8312] SIM-Karte wird nicht immer erkannt

Hallo zusammen,

 

nachdem ich die ALDITalk-SIM gegen meine D1-SIM getauscht habe, habe ich ständig das Problem, daß die SIM nicht erkannt wird. Einzige Abhilfe bisher ist mehrmaliges Neustarten und SIM raus/rein.

 

Momentan hat das Tablet die SIM zwar erkannt, aber angeblich keinen Empfang. Im Status wird angezeigt, daß T-Mobile D mit GPRS erkannt wird, aber nicht verbunden. Frustrierte Smiley Wenn ich die Mobilfunknetze scanne, werden alle hier verfügbaren angezeigt. D1 ist hier definitiv von G2 bis LTE empfangbar.

 

Hat sonst noch jemand das Problem?

 

Gruß,

Manfred

Tags (2)
3 ANTWORTEN 3
Superuser
Nachricht 2 von 4
55.264 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
55.264 Aufrufe

Re: [S8312] SIM-Karte wird nicht immer erkannt

Morgen!

 

Also ich hatte das Problem mit der nicht erkannten Sim-Karte nur, als das 1. OTA Update rauskam....da half nur das Rücksetzen auf Werkseinstellung und danach ging es wieder. Soweit ich mich erinnern kann, hat sich dann die Sim-Einstellungen neu parametriert und alles war gut.

 

 

Es ist vl nicht die "Wunder-Lösung" aber vielleicht hilft dir das weiter! Im Prinzip verlierst du ja keine Daten, du musst halt die Apps (welche im App Store gespeichert sind) nochmals runterladen und eventuell Hintergrundbilder und Klingeltöne neu einstellen...

Apprentice
Nachricht 3 von 4
54.269 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
54.269 Aufrufe

Re: [S8312] SIM-Karte wird nicht immer erkannt

Das Problem besteht weiterhin auf meinem Tablet. Die SIM-Karte wird immer mal wieder nicht erkannt. Ob das eventuell durch OTA3 behoben wird weiß ich nicht, da mir das Update immer noch nicht angeboten wird. :-/
Specialist
Nachricht 4 von 4
54.240 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
54.240 Aufrufe

Re: [S8312] SIM-Karte wird nicht immer erkannt

Es gibt auch die Möglichkeit, in den Einstellungen die APNs zurückzusetzen. Das müsste eigentlich reichen, wenn das Problem durch die alte APN-Liste verursacht wird. Ein Factory Reset ist eigentlich nicht unbedingt nötig.

 

Wegen des Updates: Kannst Du nochmal danach suchen? Siehe Mail im anderen Thread.