abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

S1034X Akku ausbauen

Trainee
Nachricht 1 von 7
1.228 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
1.228 Aufrufe

S1034X Akku ausbauen

Moin allerseits.

 

Hat schon mal jemand versucht, den Akku aus dem Tablet auszubauen? Bei mir ist er realtiv fest. Verklebt, verklemmt? Ich hab Hemmungen an dem dünnen Bisschen mit Kraft zu zerren.

 

Wär schön, wenn jemand schon Erfahrungen mit dem Ausbau hat.Gruß

Michael

 

 

Tags (2)
6 ANTWORTEN 6
Master Moderator
Nachricht 2 von 7
1.187 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
1.187 Aufrufe

Re: S1034X Akku ausbauen

Hallo @Laser.

 

Ist die Garantie denn schon abgelaufen? Falls das Gerät bei ALDI gekauft wurde, hast du 36 Monate Garantie (inklusive Akku). Bitte wende dich zum Akkutausch dann einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Trainee
Nachricht 3 von 7
1.174 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
1.174 Aufrufe

Re: S1034X Akku ausbauen

Die Garantie ist leider abgelaufen. Da ist Selbermachen angesagt.

 

Danke für die Antwort

Gruß

Michael

 

Superuser
Nachricht 4 von 7
1.151 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
1.151 Aufrufe

Re: S1034X Akku ausbauen

@Laser

 

Ich habe bereits aus zwei S10346 ein Neues zusammen gebaut. Dabei war der Akkuwechsel etwas schwierig, aber machbar.

Ich habe an der Anschlussseite angefangen den verklebten Akku zu lösen, indem ich ihn leicht anhebe und dabei darauf achte ihn nicht zu stark zu verbiegen; in den entstehenden Spalt mit dem auf halbe Stärke eingestellten Fön mit der schmalen Düse hineingeblasen, um die Klebeschicht weicher zu machen, und dann schrittweise weiter vorgegangen. Etwas mehr Hitze könnte dem defektem Akku sicher nicht schaden, wohl aber der Verklebung des Displays, also vorsichtig sein!

Auf die am oberen Rand verlaufenden Antennen- und eines der Lautsprecherkabel achten.

 

Gruss, daddle

Trainee
Nachricht 5 von 7
1.113 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
1.113 Aufrufe

Re: S1034X Akku ausbauen

Moin Daddle,

 

das klingt nach potentiellem Totalverlust. Da im Moment außerdem nicht 100% klar ist, ob der angebotene Akku wirklich passt, helfe ich mir erstmal mit nem 3m Ladekabel.

 

Dank Dir für die hilfreiche Antwort

Michael

 

Superuser
Nachricht 6 von 7
1.109 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
1.109 Aufrufe

Re: S1034X Akku ausbauen

Hi  @Laser,

 

das ist für die micro-Usb-Buchse nicht so gut, die leiert ziemlich schnell aus, oder reisst wenn man mit dem Kabel hängen bleibt schnell von derHauptplatine ab; und zwar mit den dünnen Leiterbahnen, so dass eine Rep dann nicht mehr möglich wäre.

 

Gruss, daddle

Trainee
Nachricht 7 von 7
1.107 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
1.107 Aufrufe

Re: S1034X Akku ausbauen

Stimmt @daddle

 

Da hab ich dann ja die Wahl zwischen Pest und Cholera Smiley (traurig)

 

Gruß

Michael