abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

GELÖST
Highlighted
Trainee
Nachricht 1 von 9
1.459 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
1.459 Aufrufe

P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Hallo,

bei meinen P9702 32GB habe ich einen 128GB microSD Karte als Interne Karte formatiert. Alle Daten wurden dabei auf der SD-Karte übertragen.

 

Unter Settings/Storage settings (mein Gerät ist auf Englisch eingestellt) steht:
64,13 GB
Total used of 142 GB

Internal shared storage
6,20 GB used of 25,59 GB

 

SD card
57,93 GB used of 116 GB



Kann ich irgendwie den Internal shared storage weiternutzen für Apps oder wenigstens Daten? Ich kann zwar mit Explorer die Verzeichnisse sehen, aber nichts dahin kopieren. Es gibt zwar den sdcard Verzeichnis, aber das entspricht nur die SD Karte. Mit eine Kabelverbindung, kann ich in PC NUR die SD card sehen.

 

Ist es möglich die freie Interne Speicher noch irgendwie zu nutzen?

 

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 9
1.752 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.752 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Ich habe mich jetzt besser informiert und es ist in Grunde genommen einfach.

Die Interne Speicher wird NUR noch für Apps und Cache verwendet. Die Daten sind dann nur auf der SD-Karte.

 

Unter Settings/Storage/SD card/Apps kann man sehen welche Apps auf der SD-Karte gespeichert werden. Diese können alle (mit Cache) auf den Internen Speicher verlegt werden.

Unter Einstellungen/Apps ist es möglich einzelne Apps entweder in Internen oder Externe Speicher abzulegen. Es macht natürlich Sinn alle Apps auf die Interne Speicher zu verlegen.

 

Diese Webseite erklärt alles Wichtige auf Englisch. Das Video ist sehr gut.

https://nvidiashieldzone.com/more/understanding-adoptive-storage-in-android-6-marshmallow/

 

Ich habe entsprechend alle Apps nun auf den internen Speicher abgelegt, dadurch gibt es mehr Platz auf der SD-Karte für Daten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Highlighted
Mentor
Nachricht 2 von 9
1.453 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
1.453 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Hey @newvoyages,

 

Wenn ich dich richtig verstehe dann kannst du natürlich den restlichen Speicher weiter nutzen.

Eine intern formatierte SD-Karte agiert einfach wie zusätzlicher Speicher für das Tablet. Also bindet das Tablet nun deine SD-Karte im System ein und speichert automatisch auch auf der SD-Karte. Das bedeutet eben auch, dass du Dateien nicht wie du lustig bist rumschieben kannst.

 

MfG,

Uwe.

Highlighted
Nachricht 3 von 9
1.449 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
1.449 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Ergänzend zu @UweUwe,

Da google iwie zu blöd für sd karten sind (Besonders interne), heißt einfach der ganze Speicher des Tablets SD-Karte. Da ist der Speicher vom Tablet und der von der SD Karte iwo drin und man sieht nicht was was ist. Bravo Google und viel Glück @newvoyages.

MfG IcKs 😄

Highlighted
Trainee
Nachricht 4 von 9
1.753 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
1.753 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Ich habe mich jetzt besser informiert und es ist in Grunde genommen einfach.

Die Interne Speicher wird NUR noch für Apps und Cache verwendet. Die Daten sind dann nur auf der SD-Karte.

 

Unter Settings/Storage/SD card/Apps kann man sehen welche Apps auf der SD-Karte gespeichert werden. Diese können alle (mit Cache) auf den Internen Speicher verlegt werden.

Unter Einstellungen/Apps ist es möglich einzelne Apps entweder in Internen oder Externe Speicher abzulegen. Es macht natürlich Sinn alle Apps auf die Interne Speicher zu verlegen.

 

Diese Webseite erklärt alles Wichtige auf Englisch. Das Video ist sehr gut.

https://nvidiashieldzone.com/more/understanding-adoptive-storage-in-android-6-marshmallow/

 

Ich habe entsprechend alle Apps nun auf den internen Speicher abgelegt, dadurch gibt es mehr Platz auf der SD-Karte für Daten.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Nachricht 5 von 9
1.427 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
1.427 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Richtig, wusste nicht dass du nach soetwas suchst, sonst hätte ich es dir längst gesagt :D.

Die Option ist aber eigentlich unnötig, da du gefragt wirst ob du alles verschieben möchtest, nachdem du die SD-Karte eingerichtet hast. Wenn du alles verschieben auswählst verschiebt er alle apps usw auf die SD-Karte. Den Internen Speicher löscht er natürlich nicht dabei, also ist er noch nutzbar.

Aber etwas verwirrt mich an deinem Post:

Die Interne Speicher wird NUR noch für Apps und Cache verwendet. Die Daten sind dann nur auf der SD-Karte.

hast du das vertauscht oder verstehe ich das falsch? Der Interne speicher ist doch auch mit dem Betriebssystem und ähnlichen Sachen gefüllt, die werden nicht verschoben.

Es macht natürlich Sinn alle Apps auf die Interne Speicher zu verlegen.

Verstehe ich nicht. Dafür ist doch die SD Karte super. Dann nehmen die Apps nicht den ganzen Platz weg und du kannst wichtige sachen wie Fotos auf dem Tablet speichen. Auf der SD Karte hat man eher das Risiko das die sachen durch irgend einen Fehler verloren gehen.

Naja solange du zufrieden bist ist es ja egal wie du es machst 😄

MfG IcKs

Highlighted
Trainee
Nachricht 6 von 9
1.416 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
1.416 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Falls der SD-Karte als neue Interne Speicher verwendet wird, werden dort alle Daten usw. gespeichert, evtl. auch Apps.

Dann kann auf der fest eingebaute speicher (32GB oder 64GB) nur noch für das Betriebssystem, Apps und Cache gespeichert werden.

Da der Festspeicher relative Groß und schnell ist, macht es auf jeden Fall Sinn dort alle Apps zu speichern. Daten (Deokumente, Videos, Musik, usw,) kann man dann nicht mehr auf der Interne Festspeicher abspeichern, dafür het der SD-Karte Platz (bei mir, eine 128GB Karte Toshiba Exceria). Apps auf der SD-Karte zu speichern ist zwar möglich, aber macht wenig Sinn da die Festspeicher schneller und für kaum was anderes zu gebrauchen ist. Auf der SD-Karte werden nun alle Daten gespeichert und ohne Apps dort, hat man für Daten mehr platz.

Ich verwende SugarSync um meine Daten auf der SD-Karte zu spiegeln, dann kann nichts verloren gehen.

 

Highlighted
Nachricht 7 von 9
1.414 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
1.414 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Jeder wie er will, ich würde es jedoch anders herum machen. 128GB sind ja groß genug. Macht am Ende vermutlich nichmal einen unterschied. Nur bei den Ganzen Problemen mit SD Karten wäre ich imme vorsichtig. Wenn eine App weg ist, ist ja nicht so schlimm wie persönliche Fotos oder Dokumente.

Highlighted
Trainee
Nachricht 8 von 9
1.406 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
1.406 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Wenn man die SD-Karte als Intern formatiert, hat man keine andere Wahl als die Daten auf der SD-Karte zu speichern. Android erlaubt nur eine Daten-Partition daher hat man dann nicht die Möglichkeit, Daten auf der Interne Speicher zu speichern. Falls man die SD-Karte normal formatiert, werden Apps und die meisten Daten dann nur auf der Interne Speicher gelegt. Die SD-Karte ist praktisch dann nur für Bilder und Videos zu gebrauchen. Anders herum ist also technich gar nicht machbar. Bei Verwendung eine Online-Backup, sind die Daten sogar besser geschutz. Dann kannst du immer noch auf dein Daten zugreifen selbst wenn deine Tablet verloren gegengen ist. 

Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 9
1.365 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
1.365 Aufrufe

Re: P970X - Interne Speicher nutzen (SD card intern formatiert)

Hallo,
Speicher ist jetzt nutzbar.
Gruß Ralf