abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P8311: Absturz beim Zoomen von Bildern/Landkarten etc.

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 4
676 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
676 Aufrufe

P8311: Absturz beim Zoomen von Bildern/Landkarten etc.

Hallo,

seit Anbeginn habe ich mit dem Tablet (oft reproduzierbare) Probleme mit Abstürzen: Der Bildschirm wird dunkel, die Hintergrundbeleuchtung bleibt jedoch an. Nach einem Druck auf den On-Taster und dem Entsperren des Startbilschirms ist die App jedoch sofort an gleicher Stelle verfügbar, so dass ich davon ausgehe, dass nicht die App selbst, sondern eher eine Grafikkomponente oder ein Treiber abstürzt.

Das Problem triitt bei verschiedenen Apps auf: Google Maps (in SAT-Vollbildansicht), DJI go (verwendet teilweise Elemente von Google Maps) QuickPix (Bildbetrachter) sowie bei einigen anderen Bildbetrachtern.

Der Absturz erfolgt in der Regel bei einem Zoom in ein Foto oder eine Karte (SAT-Ansicht) hinein. Die Wahrscheinlichkeit ist umso größer, je größer die Bilddatei ist. Das Problem tritt auch mit JPGs auf, die mit der internen (Rück-)Kamera aufgenommen wurden.

 

Ist das problem bekannt? Gibt es Abhilfe?

hardware-Version: 160306.2345.bd3553e
Android-Version 5.0.2

Gruß
Stefan Neudeck

 

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
655 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
655 Aufrufe

Re: P8311: Absturz beim Zoomen von Bildern/Landkarten etc.

Hallo @neudeck und herzlich willkommen in der Community.

 

Bisher habe ich von einem solchen Problem noch nichts gehört. Beim Zoomen handelt es sich um eine wichtige Funktion, die einwandfrei funktionieren muss. Sollte es hier häufiger Probleme geben, gäbe es in der Community eine Menge anderer Threads zu dieser Thematik. Ich gehe hier eher von einem Einzelfall aus.

 

Hast du das Tablet einmal testhalber auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt? Installiere danach bitte keine eigene App, sondern teste sofort Google Maps. Sollte es damit sofort wieder auftreten, gehe ich von einem Defekt aus.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
Superuser
Nachricht 3 von 4
647 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
647 Aufrufe

Re: P8311: Absturz beim Zoomen von Bildern/Landkarten etc.

@neudeck

 

Vielleicht liegt es ja an den Ruhezustandseinstellungen. Hast du unter Einstellungen (Zahnradsymbol) -> Display -> Ruhezustand mal nachgesehen, nach welcher Zeit der Ruhezustand eingeschaltet wird? Stelle diesen mal auf 30 Minuten und teste nochmal.

 

Gruss, daddle

Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 4
636 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
636 Aufrufe

Re: P8311: Absturz beim Zoomen von Bildern/Landkarten etc.

@Andi

ja, den Reset auf Werkseinstellungen hatte ich bereits versucht. Alleridngs ohne relevanten Erfolg.

Das Zoomen in Google Maps war auch nein Beispiel, auch andere Programme sind in ähnlicher Weise betroffen, manchmal - wenn auch selten - kommt es auch durch den Druck eines Buttons zu einem solchen Vorfall. Beim (Ein-)zoomen ist das Problem jedoch relativ häufig, beim auszoomen niemals.Die Komplexität des Bildinhaltes scheint eine Rolle zu spielen.

 

Auch macht es den Eindruck, als stürze nicht die Anwendung selbst, sondern der Grafiktreiber ab: Das Bild wird dunkel, die Hintergrundbeleuchtung bleibt an. Nach einmaligem Aus- und Einschalten (Taster am Gehäuse) und dem Entsperren des Bildschirms ist die Anwendung ohne jegliche Startzeit sofort wieder an gleicher Position verfügbar. In manchen Fällen kommt es aber auch sofort wieder zu einem Absturz.

Es scheint auch irgendwo Müll im Speicher zu verbleiben. Nach einem ersten Auftreten kommt es bis zum nächsten vollständigen Neustart zu einem gehäuften Auftreten.

Auch ich habe im Forum nichts gefunden, gehe daher von einem Ausnahmefall aus.

@daddle Danke für Deine Anregung. Da ich das Tablet in Verbindung mit einem DJI-Phantom-Multikopter verwende, steht die Einstellung standardmäßig auf diesem Wert.