abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P2214T MD30017786 automatische Bildschirmausrichtung geht nicht mehr

GELÖST
37 ANTWORTEN 37
Apprentice
Nachricht 1 von 38
97.131 Aufrufe
Nachricht 1 von 38
97.131 Aufrufe

P2214T MD30017786 automatische Bildschirmausrichtung geht nicht mehr

Hallo zusammen,

 

seit gestern (Windows Update ist gelaufen) geht die automatische Ausrichtung des Bildschirmes im Tablet Modus nicht mehr. Eine Deinstallation und Neuinstallation mit dem aktuellen Treiber aus demDownloadbereich brachte nichts.

 

Je nach Stellung des Schiebeschalters habe ich nun zwei Bildschirmausrichtungen fix. Normales Querformat und Hochformat.

btw: welche Stellung des Schiebeschalters ist verriegelt? Das ist in der Beschreibung nirgendwo erklärt. War auch nicht wichtig bisher - weil in einer Stellung gings, in der anderen nichtKatze (überglücklich) - nur zur Fehlersuche wäre es wichtig...

 

Danke für eure Hilfe

 

Dieter

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 21 von 38
61.136 Aufrufe
Nachricht 21 von 38
61.136 Aufrufe

@dieterpapa

 

Freut mich dass ich helfen konnte. Aber du scheinst immer einiges misszuverstehen. Ich hatte deutlich geschrieben du musst die Serial I/O-Treiber aus dem Chipset-Treiber-Paket installieren. Das war doch klar ausgedrückt.

 

Und danke fürs "Danke" und die Kudos!  Frustrierte Smiley

 

Und Ende Gut ist es erst, wenn Du dann auch den Thread als gelöst markierst, indem du unter meinem  Beitrag den Thread als gelöst markierst. Und wie angedeutet die grünen Sternchen-Felder für einen Kudo unter meinen Beiträgen, die dir geholfen haben, auch anklicken. Lachender Smiley

 

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

37 ANTWORTEN 37
Master Moderator
Nachricht 2 von 38
96.776 Aufrufe
Nachricht 2 von 38
96.776 Aufrufe

Hallo @dieterpapa und herzlich willkommen in der Community.

 

Der Schiebeschalter für die Ausrichtungssperre (16) ist in der oberen Position freigegeben und in der unteren Position gelockt.

 

Ausrichtungssperre.JPG

 

In der freigegebenen Position dreht sich das Bild mit, abhängig davon, wie man das Display hält. In der gelockten Position wird das Bild automatisch im Querformat dargestellt und dreht sich auch nicht mehr mit. So ist es jedenfalls im Auslieferzustand des Gerätes. Smiley (zwinkernd)

 

 

Derzeit prüft die Fachabteilung noch, in wiefern Treiberupdates für eine Änderung des Verhaltens verantwortlich sein können. Bitte habe noch etwas Geduld. Sobald ich neue Informationen bekommen habe, melde ich mich hier wieder.

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Apprentice
Nachricht 3 von 38
96.772 Aufrufe
Nachricht 3 von 38
96.772 Aufrufe

Hallo Andi, danke für die Antwort.

 

Wenn ich im Tabletmodus durch Wischen rechts in Einstellung gehe, ist bei Bildschirmeinstellungen beim Schalter in oberer Stellung das Schloss schwarz, in unterer Stellung hellgrau. Vielleicht hilft das bei der Fehlersuche.

 

Und wie geschrieben - bis gestern hat es funktioniert.

 

Dieter

Apprentice
Nachricht 4 von 38
96.770 Aufrufe
Nachricht 4 von 38
96.770 Aufrufe

Und ich hab den Fehler gefunden....

 

Wenn man in den Wisch-Einstellungen / Bildschirm auf das Rotationskästchen oberhalb des Helligkeitsschiebers tippt, dann kann man das automatische Drehen ausschalten. Dann wird ein Schloss angezeigt.

 

Dieter

Master Moderator
Nachricht 5 von 38
96.748 Aufrufe
Nachricht 5 von 38
96.748 Aufrufe

Hallo @dieterpapa.

 

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

Schön, dass du den Fehler gefunden hast. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Apprentice
Nachricht 6 von 38
49.285 Aufrufe
Nachricht 6 von 38
49.285 Aufrufe

Guten Tag zusammen,

 

ich habe den kompletten Rechner neu aufgesetzt und dazu die aktuellsten Treiber der Medion HP heruntergeladen. Danach ging alles, inkl. automatisches Drehen.

 

Dann hat sich gestern noch ein Windows Update installiert (komplettes Windows 10 Update), seitdem geht mein automatisches Drehen nicht mehr.

 

Folgendes habe ich versucht:

- manuelles Installieren Sensor durch Rechtsklick auf "INVN_MotionApps.inf" aus dem Verzeichnis "Sensor_Inven_v84.91.1.19_win10x64", anschließender Neustart.

Es wird zwar ohne Fehlermeldung etwas installiert, geht aber trotzdem nicht

- Im Gerätemanager ist nur Bluetooth als Problemfall hinterlegt

 

Bei Einstellungen \ Alle Einstellungen \ System \ Bildschirm finde ich keine Möglichkeit, das automatische Drehen Ein- oder Auszuschalten.

Umschalten auf Tablet-Modus bringt keine Änderung.

 

Mit der Bitte um Hilfe / Ratschläge

 

Dieter

Superuser
Nachricht 7 von 38
49.279 Aufrufe
Nachricht 7 von 38
49.279 Aufrufe

@dieterpapa

 

Suche mal nach dem Eintrag automatisches Drehen in den Einstellungen > Bildschirm wenn du das Tablet abgedockt. Hast, also solo ohne die Tastatur betreibst. Dazu muss dein HW- Rotation-Lock-Schalter am Tablet Rand auf Unlocked in der oberen Position sein.

 

Gruss, daddle

Apprentice
Nachricht 8 von 38
49.276 Aufrufe
Nachricht 8 von 38
49.276 Aufrufe

@daddle:

 

weder im Tablet-Modus noch im Laptop-Modus erscheint das fehlende Schloß....

 

Es gibt nur die Auswahlmöglichkeiten siehe Anlage. Ja ich weiß, das ist im Laptop-Modus, schaut aber bei Tablet genauso aus.

 

DieterZwischenablage01.jpg

 

Zwischenablage02.jpg

 

 

Dieter

Superuser
Nachricht 9 von 38
49.254 Aufrufe
Nachricht 9 von 38
49.254 Aufrufe

Hallo dieter,

 

du sollst kein Schlosssymbol finden, sondern in den Bildschirmeinstellungen gibt es wenn du das Tablet abdockst den Schiebeschalter an der re. Tablet-Seite auf nach oben steht (unlocked) in Win 10 noch einen zusätzlichen Schiebebutton für

die Bildschirmdrehungsperre, die softwaremässig die Drehung blockiert.

 

Der Schalter ist ausgegraut, solange das Tab nicht abgedockt ist. Abdocken, in die Einstellungen gehen, und den mechanischen Schiebeschalter an Tablet-Rand mal hin-und herbewegen, dann solltest du den Softwareschalter aktiviert sehen können.  Den Schalter dann auf Unlock oder Drehung aktiviert schieben. Solange deine Sensor-Treiber noch stimmen.

 

Da ich momentan mit dem Austauschgerät noch auf Win 8.1 bin kann ich dein Problem nicht genau nachstellen.

 

Es gibt eine PDF und unter FAQs einen Beitrag dazu, schon öfters von Andi angeführt. Allerdings kam bei meinem

Vorgerät mit neuerem Win10-Herbstupdate die Drehung schon automatisch.

 

gruss, daddle

Apprentice
Nachricht 10 von 38
49.242 Aufrufe
Nachricht 10 von 38
49.242 Aufrufe

Servus Daddle,

egal, ob das Tablet auf Tablet oder Laptop Mode steht - da ist kein ausgegrauter Schalter. Es sieht bei Einstellung so aus wie auf den Screenshots. Die konnte ich halt nur im Laptop-Mode machen.....

Ich habe zwischenzeitlich auch Windows neu installiert, einmal im Tablet Mode, Schieber nach oben, ohne Dockingstation - und einmal mit Docking-Station und Schieber nach oben.
Beides Mal wieder ohne Ergebnis, d.h. kein Softwareschalter da.

Dieter
37 ANTWORTEN 37