abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

P1050X Update #1

Highlighted
Specialist
Nachricht 1 von 78
8.002 Aufrufe
Nachricht 1 von 78
8.002 Aufrufe

P1050X Update #1

Hallo allerseits,

 

heute veröffentlichen wir unser Update #1 für das P1050X, das aktuell u.a. bei ALDI im Verkauf ist. Es sind nur kleinere Korrekturen darin enthalten. Wir lassen es trotzdem ein paar Tage als "Beta" laufen (bei Interesse entsprechendes Häkchen in den Einstellungen des Updaters setzen), bevor wir es für alle freischalten.

 

Ein kleiner Tipp noch für die Leute, denen die Lautstärke des Kopfhörers immer noch zu gering ist: Wenn Ihr den Equalizer einschaltet (z.B. über die Google Play Music App, er wirkt systemweit), dann lässt sich die Lautstärke deutlich stärker anheben.

 

Feedback, wie immer, gerne hier im Forum.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

 

LIFETAB P1050X Update #1

 

Dieses Update für Ihr MEDION LIFETAB P1050X enthält die folgenden Verbesserungen:

 

  • Die maximale Lautstärke des Kopfhörers wurde etwas erhöht.
  • Fehler behoben, der überflüssige Notifikationen für Kopfhörer und Speichermedien erzeugt hat.
  • Lautstärkewarnung für Kopfhörer hinzugefügt.
  • Fehlerkorrekturen an der Handbuch App.

This update for your MEDION LIFETAB P1050X contains the following improvements:

 

  • The maximum volume of the headphone has been raised a bit.
  • Corrected a bug that caused extra notifications for headphone and external media.
  • Added high loudness warning for headphones.
  • Corrections for the Manual app.
Tags (1)
77 ANTWORTEN 77
Contributor
Nachricht 2 von 78
7.549 Aufrufe
Nachricht 2 von 78
7.549 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

Guten Morgen,

 

ich habe das Update installiert, weil ich ebenfalls dauerhaft die Anzeige im Drawer habe, dass eine SD-Karte eingelegt ist. Leider ist diese auch nach dem Update noch vorhanden.

 

Desweiteren hat es bei mir einen Schock verursacht, weil nach dem Update der kleine auf dem Rücken liegende Androide mit dem roten Kreuz erschienen ist.

 

Ich musste die SD-Karte zum Neustart herausnehmen, anders läuft er immer in den Fehler.

 

Apprentice
Nachricht 3 von 78
7.461 Aufrufe
Nachricht 3 von 78
7.461 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

Moin,

 

es ist super, dass Ihr auf Kundenwünsche mit diesem Update reagiert. Meine NTFS-SD-Karte wird jetzt auch erkannt (obwohl die Ordner in MX Player erst beim zweiten Refresh geladen werden - muss aber nicht unbedingt am Tablet liegen).

 

Aber die Lautstärkeeinstellung geht nach wie vor an der Nutzerpraxis vorbei. Es liegen ein paar Tage dazwischen, aber ich erkenne kaum einen Unterschied.

 

Zum direkten Vergleich habe ich ein Video im MX Player abgespielt, auf 2 verschiedenen Tablets, mit gleichen Ohrhörern:

Medion P10506 nach dem Update, Equalizer in Google Music überall auf Maximum, volle Lautstärke plus Verstärker im MX Player: in ruhiger Umgebung gerade noch ausreichende Lautstärke...

Toshiba AT-300 SE mit voller Lautstärke plus Verstärker im MX Player, *ohne* Equalizer-Einstellungen: beinahe Hörschaden!

 

(Bei meinem früheren Acer-Tablet mit Dolby-Funktion hätte ich bei den Einstellungen vermutlich aus den Ohren geblutet...)

 

Genaugenommen scheint der Equalizer auch gar keinen Effekt zu haben, weder in MX Player noch in Youtube. (Habe Maximal- und Minimal-Einstellung ausprobiert.)

 

Könnt ihr da bitte noch nachbessern? Da ihr ohnehin bei höherer Lautstärke abfragt, gibt es doch nach dem OK des Nutzers keinen Grund mehr für Einschränkungen.

 

PS: Nicht so relevant, aber die Sicherheitsabfrage geistert nach meinem OK im Hintergrund als Fenster herum. Könnte man doch eigentlich automatisch schließen und bspw. nur einmal alle 3 Stunden überhaupt nachfragen.

Explorer
Nachricht 4 von 78
7.366 Aufrufe
Nachricht 4 von 78
7.366 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

Hi...

Bei mir funktioniert das Update leider überhaupt nicht...

Der blaue Balken läuft ca. 1 cm dann Pause, dann kommt der auf dem rückenliegende Androide und "Fehler".

Hab schon mehrmals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, ohne microSD Karte probiert, online oder offline das Update angestossen, immer das gleiche Problem...

 

mhmm 😞


Best Regards, Nico 🙂
---
Lifetab® P10506 (MD 60036) + E6912 (MD 99851) + Erazer® X5351 G + Erazer® X6601 (MD 60083)
Contributor
Nachricht 5 von 78
7.297 Aufrufe
Nachricht 5 von 78
7.297 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

Vielleicht doch keine gute Idee, eine Beta-Version zu verwenden.

 

Ich habe das Gerät nach dem kleinen auf den Rücken liegenden Androiden auch gar nicht mehr normal ausschalten können. Also Not-Aus (10 Sekunden auf dem Schalter bleiben), dann Neustart und das Gerät lief wieder. 

 

Aber es sieht aus wie vor dem Update,  Welche Revision sollte angezeigt werden?

Superuser
Nachricht 6 von 78
7.258 Aufrufe
Nachricht 6 von 78
7.258 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

@UweS

 

Der auf dem Rücken liegende Androide mit der Bauchklappe offen ist der Vorbildschirm zum Recovery. Entweder nur die Powertaste kurz drücken, oder, wie bei den meisten Tabs/Phones Powertaste drücken und halten, dazu kurz die Vol. + Taste, dann kommst du in das Recovery-Menü.

 

 gruss, daddle

Specialist
Nachricht 7 von 78
6.877 Aufrufe
Nachricht 7 von 78
6.877 Aufrufe

Re: P1050X Update #1


UweS schrieb:

Guten Morgen,

 

ich habe das Update installiert, weil ich ebenfalls dauerhaft die Anzeige im Drawer habe, dass eine SD-Karte eingelegt ist. Leider ist diese auch nach dem Update noch vorhanden.

 

Desweiteren hat es bei mir einen Schock verursacht, weil nach dem Update der kleine auf dem Rücken liegende Androide mit dem roten Kreuz erschienen ist.

 

Ich musste die SD-Karte zum Neustart herausnehmen, anders läuft er immer in den Fehler.

 


Hallo,

 

die Notifikation zur eingelegten SD-Karte ist eigentlich ein Feature, damit man schnell an die Stelle kommt, wie die Karte ausgeworfen werden kann. Wäre es Dir lieber, man könnte diese Meldung wegwischen?

 

Das Problem mit der SD-Karte bei Recovery schauen wir an. Haben auch ein paar andere Leute gemeldet.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

 

Specialist
Nachricht 8 von 78
6.874 Aufrufe
Nachricht 8 von 78
6.874 Aufrufe

Re: P1050X Update #1


aldikunde schrieb:

Moin,

 

...

 

Könnt ihr da bitte noch nachbessern? Da ihr ohnehin bei höherer Lautstärke abfragt, gibt es doch nach dem OK des Nutzers keinen Grund mehr für Einschränkungen.

 

PS: Nicht so relevant, aber die Sicherheitsabfrage geistert nach meinem OK im Hintergrund als Fenster herum. Könnte man doch eigentlich automatisch schließen und bspw. nur einmal alle 3 Stunden überhaupt nachfragen.


Hallo,

 

leider entbindet uns das OK bei der Warnung nicht davon, gewisse Maximalpegel einzuhalten. Siehe dazu auch den separaten Thread. Wir schauen es aber nochmals an.

 

Das mit der Sicherheitsabfrage verstehe ich nicht ganz. Die sollte auftauchen 1 x nach a) jedem Boot oder 2) jedem Einstöpseln des Kopfhörers.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Apprentice
Nachricht 9 von 78
6.730 Aufrufe
Nachricht 9 von 78
6.730 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

Ich habe jetzt in Google Play Music einen Song angehört und man kann tatsächlich eine hohe Lautstärke erreichen - aber nur dort. Der Equalizer greift also anscheinend nicht systemweit (getestet mit MX Player und Youtube), auch nicht, wenn ich Google Music im Hintergrund bei pausiertem Song geöffnet lasse.

 

Wie gesagt, in meinem Fall (iPhone-Ohrhörer) erreiche ich in MX Player und Youtube eine in ruhiger Umgebung gerade komfortable Lautstärke, in lauter Umgebung ist das Tablet so aber leider unbrauchbar. Das Problem besteht mit einem anderen Headset ebenfalls, aber nicht mit einem anderen Tablet (Toshiba). (Und: Ja, ich habe ein gesundes Gehör und sonst nie solche Probleme. Mit anderen Geräten, bspw. Tablet oder Smartphone, würde ich in ruhiger Umgebung je nach Video/Audio zwischen 30 und 60% der maximal möglichen Systemlautstärke bleiben.) Mein in einem anderen Beitrag erwähntes Acer hatte ebenfalls eine Audio-Sicherheitsabfrage, aber bot trotzdem systemweit ausreichende Lautstärke mit denselben Ohrhörern.


Die Sicherheitsabfrage kommt
- beim Start
- bei jedem Einstecken (auch mehrfach während einer Sitzung), auch wenn vor dem Einstecken die Lautstärke auf null ist
- beim Erhöhen der Lautstärke, wenn die Ohrhörer beim Booten schon eingesteckt sind

 

Mit "Herumgeistern" meine ich: Wenn man im Android-Menü unten auf das Quadrat klickt, für die Liste aller offenen Apps, so ist die Audio-Sicherheitsabfrage dort weiterhin drin, bis man sie beendet.

Superuser
Nachricht 10 von 78
6.667 Aufrufe
Nachricht 10 von 78
6.667 Aufrufe

Re: P1050X Update #1

@aldikunde

 

Hallo, probiere mal direkt nach dem Einstecken der Kopfhörer bevor du einen Player oder Song startest die Lautstärkeregelungs-Begrenzung direkt mit der Vol. +Taste zu erhöhen, den Warnhinweis bestätigen dass trotzdem höhere Lautstärke benutzt werden soll, und dann noch weiter erhöhen. Dann erst Musik abspielen.

 

Das hat bei einem Schwester-Modell bereits geholfen.

 

Gruss, daddle