abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Netzteil für Lifetab P9514

23 ANTWORTEN 23
Beginner
Nachricht 1 von 24
96.087 Aufrufe
Nachricht 1 von 24
96.087 Aufrufe

Netzteil für Lifetab P9514

Ich suche ein Nertzteil für Lifetab P9514. Ist bei Medion nicht mehr lieferbar. Gibt es einen Ersatz oder welches andere könnte passen?

23 ANTWORTEN 23
Superuser
Nachricht 11 von 24
86.034 Aufrufe
Nachricht 11 von 24
86.034 Aufrufe

Werter @daddle,

 

Leider OT aber deine psychologischen Ergüsse amüsieren mich immer wieder 🙂 

Superuser
Nachricht 12 von 24
86.032 Aufrufe
Nachricht 12 von 24
86.032 Aufrufe


lp900 schrieb:

Netzteil ist leider unauffindbar.Benötige alsoein anderes und das muß diesen "blöden" breiten Stecker haben. Medion selbst ist da wenig hilfreich, indem sie schreiben, "nicht mehr lieferbar".


@lp900

 

Schau mal in der Bucht. Da werden die schon mal angeboten, zum Teil im Verbund mit einem defektem Altgerät; dann gar nicht so teuer.

 

Sonst kannst du die Rückseite (schonend wg. der Plastiknasen) abmachen und an den originalen Anschlusspunkten ein zweipoliges Kabel anlöten und durch ein kleines Loch an einer Kante oder an der Rückseite heraus führen (ungünstige Stelle),

und mit einem von einem beliebigen Netztteil mit. 1,5- 2A Stromleistung  lösbar verbinden. Das original Ladegerät hat 1,5 A Leistung. Dafür känn man alte Märklin Stecker (ca 4 x 14 mm) oder andere kleine Stecker-Buchsenpaare aus dem Elektronik-Laden nehmen, oder Cinch-Pärchen(etwas gross und schwer, da die Stecker an tabseitigem Kabel angeschlossen werden müssten). Die Buchsen an das vom Netzteil kommendem Kabel anlöten (sonst Kurzschluss-Gefahr).

 

Oder du findest ein 12-V Autoladegerät für das P9514, und kannst dann im Auto (oder an einer grösseren12-V Batterie) das Tab aufladen. 

 

Schau mal bei Ebay, auch auf der italienischen Seite, Olivetti hat in Deutschland von deren Tabs nur sehr wenige verkauft.

Auf jeden Fall passt vom baugleichem Olivetti-Tab der Ladegerät-Stecker auch.

 

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 13 von 24
86.019 Aufrufe
Nachricht 13 von 24
86.019 Aufrufe


Feakl schrieb:

Servus @lp900,

 

Du kannst da jedes MicroUSB Kabel und Netzteil nehmen! Wenn du z.b. ein Smartphone besitzt (und es ist nicht gerade ein Iphone) dann sollte das klappen!

LG Günther 

 

 

@Feakl

 

Das ist Blödsinn! Das Tab benötigt ein Netzteil mit minimum 1,5 A Leistung bei 12V- Ausgangsspannung! Die Tab/Smartphone-Netzteile für den Micro-USB Anschluss die du empfiehlst haben nur 5V Ausgangsspannung, die können das Tab nicht aufladen!
So Feakl, und bei dir imponiert mir immer dein Sachverstand, mit dem du hier Tipps abgibst!
Und das war jetzt wirklich mal charmant von mir, nicht mit höflich-dezentem Hinweis wie mein erster Beitrag zu deiner Fehlberatung. 
daddle
daddle

 

Superuser
Nachricht 14 von 24
86.012 Aufrufe
Nachricht 14 von 24
86.012 Aufrufe

@daddle ich brech irgendwann wirklich einmal ab mit dir 😉

 

Schade, dass du seit Monaten schon auf meiner Igoreliste bist, sonst könnten wir diese erquickende Unterhaltung woanders weiterführen 🙂 

Superuser
Nachricht 15 von 24
86.006 Aufrufe
Nachricht 15 von 24
86.006 Aufrufe

@Feakl

 

Und was sagst du (ausser OT-Blödsinn) sachlich dazu ?

 

daddle

 

PS: Gut dass ich auf einer "I g o r  e" -Liste bin, Aber was ist das? Meintest du die Ignore-Liste 

in den PN-Nachrichten, dann bin ich ja froh da drin zu stehen! Smiley (überglücklich)

Superuser
Nachricht 16 von 24
85.965 Aufrufe
Nachricht 16 von 24
85.965 Aufrufe

@daddle Gut, mein Hr. Daddle....wenn du dich hier schon schwer kindisch über einen Tippfehler belustigst, dann bitte aber allein...weil auf dieses Niveau lass ich mich dann nicht mehr herab! 

 

Schau lieber, dass du Hilfesuchenden wie @lp900 weiterhilfst und eck nicht mit jeden zweiten User an, das wäre uns allen hier am liebsten! 

 

Und bevor du das ganze noch einmal aufwärmst und dich daran ergötzt, ich habe beim Ladestecker einen Fehler gemacht, da ich den MicroUSB in der Beschreibung fälschlicherweise als Ladebuchse angesehen habe....dadurch benötige ich keine Schulung welche Spannung dafür benötigt oder nicht benötigt wird! 

Des weiteren habe ich mich beim Wort "Ignore" vertippt, werde es aber oben im Post stehen lassen, damit alle wissen, warum du hier einen auf dicke Hose machst 🙂 du willst doch sicher nicht allein dastehen 🙂 

 

Zum Thema zurück:

 

@lp900 Wie gesagt, du musst einfach einmal durchsehen ob für dein Tablet irgendwo etwas gebrauchtes zu kaufen gibt oder, wie ich weiter oben schon beschrieben habe, überlegen, dass man das über Ebay von jemanden reparieren lässt! 

Superuser
Nachricht 17 von 24
85.921 Aufrufe
Nachricht 17 von 24
85.921 Aufrufe

Wie immer eine Mischung aus Dichtung, (halber) Wahrheit und Verzerrungen. Der Beitrag ist nur eine Wiederholung von bereits gesagtem und vordergründig um den User besorgte Anmerkungen. Meine Hilfen habe ich klar gepostet, das muss ich nicht nochmal tun.

 

Nachweislich hattest du @lp900 falsche Informationen geliefert:

 

1. Er solle ein Ladegerät mit Micro-USB Stecker nehmen  > geht nicht, muss ein spezieller Stecker sein

 

2. Er könne ein Smartphone oder Iphone-Ladegerät nehmen > geht auch nicht da das Tab 12 V- Speise-Spannung benötigt

 

Das habe ich korrigiert, seitdem steigerst du dich mit Anzüglichkeiten von Post zu Post, meine entsprechenden Antworten hast du bekommen.  

Nach meiner Einblendung des Schalt-Plans mit den Spannungs+Stecker- Angaben hast du deinen Irrtum zur Versorgungsspannung nicht mal bemerkt, und steigerst dich weiter bis zu diesem Post mit OT-Bemerkungen und persönlichen Angriffen.

 

Darauf habe ich keinen Bedarf, noch ist es foren-gerecht. Ende OT.

 

daddle

Superuser
Nachricht 18 von 24
85.901 Aufrufe
Nachricht 18 von 24
85.901 Aufrufe

Ich bin auch für ein Ende des OT 🙂 auf deine Wiederholungen hab ich so richtig gar keinen Bock mehr 🙂 

Superuser
Superuser
Nachricht 19 von 24
85.703 Aufrufe
Nachricht 19 von 24
85.703 Aufrufe

moin @Feakl

naja... @daddle hat doch nun wirklich recht!

sicher kann man auch mit 'allgemeinwissen' auch mal tipps geben...

nur ohne richtige kenntnis der spezifikationen issas' eher nich' sooo einfach!

leider jibbet' nun mal einen unterschied zwischen 12 zu 5 volt - und auch steckern!

und dein 'rumpalavern' - offensichtlich - das du mit @daddle's hinweisen - nicht zurechtkommst ist wohlmöglich ein prob für dich! ich kann mir sicherlich vorstellen das @daddle - aufgrund des oben genannten - auch absolut nicht erpicht ist von dir auch noch eine PN zu bekommen - insofern ist deine ignorelist für den papierkorb!

bisher habe ich von daddle nix unfundiertes gelesen!

uuund in den extremst seltenen fällen wo er sich auch mal am rande bewegt - dann gibt er es auch zu!

[/OT]

grüssinx

 

 

 

 

Superuser
Nachricht 20 von 24
85.674 Aufrufe
Nachricht 20 von 24
85.674 Aufrufe

Werter Hr. @McB und werter Hr. @daddle,

 

Eigentlich habe ich diesen Thread schon als erledigt angesehen, aber da sich der nächste User einschaltet, möchte ich das nochmals mit euch durchgehen, damit wir da jetzt im mehr oder weniger Guten ausseinander gehen können:

 

Ich habe beim meinen ersten Post eine falsche Annahme getätigt und war der Meinung, das der vorhandene MicroUSB Anschluss des Tablets für die Ladung auch zuständig wäre...das war falsch und ich habe mich dafür sogar entschuldigt. Weiters habe ich in meinen Post geschrieben, dass es sich dabei nicht um ein Iphone handeln sollte, da diese Geräte ja keinen Micro USB haben! 

 

ABER: ich hab in keinster Weise etwas von den verschiedenen Spannungsebenen der Geräte erwähnt, sondern habe von einem MircoUSB Kabel (somit 5V) gesprochen. Da es sich um einen anderen Stecker handelte, habe ich bei meinen ersten Post nicht gewusst und habe mich, wie schon beschrieben, für diese Annahme entschuldigt. Ich habe dann auch nachgefragt, um welchen Stecker es sind denn wirklich handelt und dann ist die große Diskussion mit 5V und dem großen 12V Stecker aufgekommen. Das könnt ihr wohl untereinander klären, aber wenn ihr diesen Thread nachlest, könnt ihr das vl nachvollziehen...wenn nicht, könnt ihr euch denken was ihr wollt, aber ich kenne sehrwohl den Unterschied zwischen 5 und 12 V 🙂 

 

Des weiteren handelt es sich um ein Problem auf persönlicher Ebene, welche ich mit Daddle schon seit meiner Anmeldung in diesem Forum ausfechte und ich denke weder er, noch ich braucht die Unterstützung von irgendeinen User der ihn Verteidigt oder mich gar Maßregeln will! 

 

Und eine letzte Klarstellung von meiner Seite, ich habe in keinem einzigen Post in diesem Forum die Kompetenz von @daddle angezweifelt und bin mir seines Wissens und auch der Begeisterung des Teilens eben dieser auch sehrwohl bewusst. Ich beklage mich da eher auf seine Ausdruckweise welche nicht nur von mir allein, sondern auch von anderen Usern nicht wirklich als angenehm empfunden wird!!! Das müssten aber er und ich ausmachen und nicht auch noch ein dritter!

 

Und zu guterletzt wird in diesem Forum ja auch immer wieder darauf hingewiesen, dass man bei manchen Fragen ja nicht sicher kein kann, ob der Fragestellende aus Österreich oder aus Deutschland kommt. Darum würde ich auch dich bitten, @McB dass du mit mir auch auf Hochdeutsch schreibst und nicht umgangssprachliche Ausdrücke verwendest, welche ich 3 Mal lesen muss, bevor der Satz Sinn für mich ergibt, dafür bereits im Voraus ein Dankeschön!

 

Ich denke dieser Thread hat sich somit erledigt und ich lade @daddle und @McB gerne eine, das Gespräch per PN weiter zu führen...die Ignoreliste (ja diesmal richtig geschrieben) ist ja für den Papierkorb! 

 

Danke!

23 ANTWORTEN 23