abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 13
69.306 Aufrufe
Nachricht 1 von 13
69.306 Aufrufe

Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

Hiho

 

 

Zu Weihnachten bekam meine Tochter das o.a. Tablet. Mit ihren 12 neunmalklugen Jahren hatte sie sich darauf

einen 4stelligen Sperrcode eingerichtet, was ich nicht wusste.

 

Im Rahmen einer Erziehungsmaßnahme (lool) hatte sie über ca. 2 Wochen Tabletentzug.

Was soll ich euch sagen, natürlich hatte sie die PIN vergessen.

 

Meine Frage nunmehr: " In der BA finde ich mitnichten einen HInweis auf einen generellen Entsperrcode.

Gibt es für das o.a. Tablet einen sog. Hardreset?

 

Wenn Daten verloren gehen, hat sie leider Pech gehabt.

 

Ich würde mich über einen Hinweis freuen.

 

Grüsse

 

 

3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 13
84.418 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
84.418 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

moin @luckyms - willkommen hier!

jaja - kiddies haben ja auch wohl geheimnisse ;-)

gerät ausschalten...

mit vol - (minus) und power wieder einschalten -> geht ins droidboot.

dann mit den vol-tasten factory_reset aus wählen und mit power bestätigen (alle persönlichen daten gehen dann freilich verloren).

gerät ist dann wieder jungfräulich nach dem reboot.

hope this helps & grüssinx

Superuser
Nachricht 5 von 13
84.397 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
84.397 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

@luckyms

willkommen im Forum, du Rabenvater! Smiley (zwinkernd)

 

Den Entsperrcode bekommst du nur weg wenn du im Recovery einen Werkreset machst.

 

> SD-Karte raus, Netzteil bzw.USB-Kabel zum PC falls darüber angeschlossen abmachen 

> Tab ausschalten

> Starten in Droidboot mit Vol. (-) Taste festhalten, dazu die Powertaste drücken bis du in der Droidboot_Maske bist, da das

> Recovery aufrufen

> Im Recovery

> Wipe data / Factory Reset markieren mit Power bestätigen; das dauert etwas, sollte das Tab ausgehen Neu starten und abwarten

> Tablet neu einrichten

 

gruss, daddle

 

PS: Sehe gerade bin étwas spät dran, wurde beim Editieren vor dem abschicken abgelenkt durch Family business. Hoffe es klappt so.

 

 

 

 

Superuser
Nachricht 7 von 13
84.294 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
84.294 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

@luckyms

 

Dann drückst du die Volume-Taste zu sehr mittig, und löst dann plus und minus gleichzeitig aus. Tablet mit ca 10 Sekunden Powertaste Drücken ausschalten. Bildschirm geht dann aus, der Eintrag DnX-Modus verschwindet.

 

Die Volume- Taste ist eigentlich eine "unechte" Wippe; drücke daher die Vol. (-) Seite ganz am Ende ein, sodass nur dieses ( - )-Ende sicher nieder gedrückt wird, dann erst die Powertaste dazu drücken.

 

Volume plus und minus zusammen niedergedrückt (was bei einem echtem Wipp-Schalter nicht ginge), dann erst dazu die

Power-Taste bringt dich in den geschilderten DnX-Modus; den brauchst du wenn du z. B. das Recovery-Paket flashen willst.

 

Gruss, daddle

12 ANTWORTEN 12
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 2 von 13
84.419 Aufrufe
Nachricht 2 von 13
84.419 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

moin @luckyms - willkommen hier!

jaja - kiddies haben ja auch wohl geheimnisse ;-)

gerät ausschalten...

mit vol - (minus) und power wieder einschalten -> geht ins droidboot.

dann mit den vol-tasten factory_reset aus wählen und mit power bestätigen (alle persönlichen daten gehen dann freilich verloren).

gerät ist dann wieder jungfräulich nach dem reboot.

hope this helps & grüssinx

Superuser
Nachricht 3 von 13
69.286 Aufrufe
Nachricht 3 von 13
69.286 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

Sollte aber auch ohne Datenverlust gehen.

Fünf mal (gibt aber auch Anleitungen, da steht 10x) ein falsches Muster/ PIN eingeben, Dann auf "Muster vergessen/ PIN" (sinngemäß) und das Tab mit den Daten des Google-Kontos, welches auf dem Tab eingerichtet ist, entsperren.

Sollten die Daten des Google-Kontos nicht vorliegen, oder willst du dein Kind mit dem Verlust seiner Daten "bestrafen", bleibt natürlich nur die Möglichkeit von McB.

 

Gruß

Rainer

New Voice
Nachricht 4 von 13
69.285 Aufrufe
Nachricht 4 von 13
69.285 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

Hiho

 

Thx für die schnelle Antwort. Werde es ausprobieren und berichten ob es geklappt hat oder nicht.

 

Denke aber nicht, dass ich bei Dir zweifeln sollte.

 

;-)

 

Grüsse

Superuser
Nachricht 5 von 13
84.398 Aufrufe
Nachricht 5 von 13
84.398 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

@luckyms

willkommen im Forum, du Rabenvater! Smiley (zwinkernd)

 

Den Entsperrcode bekommst du nur weg wenn du im Recovery einen Werkreset machst.

 

> SD-Karte raus, Netzteil bzw.USB-Kabel zum PC falls darüber angeschlossen abmachen 

> Tab ausschalten

> Starten in Droidboot mit Vol. (-) Taste festhalten, dazu die Powertaste drücken bis du in der Droidboot_Maske bist, da das

> Recovery aufrufen

> Im Recovery

> Wipe data / Factory Reset markieren mit Power bestätigen; das dauert etwas, sollte das Tab ausgehen Neu starten und abwarten

> Tablet neu einrichten

 

gruss, daddle

 

PS: Sehe gerade bin étwas spät dran, wurde beim Editieren vor dem abschicken abgelenkt durch Family business. Hoffe es klappt so.

 

 

 

 

New Voice
Nachricht 6 von 13
69.174 Aufrufe
Nachricht 6 von 13
69.174 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

Hallo

 

Erstmal tschuldigung, dass es länger gedauert hat aber Töchterchen war auf Reisen und ich komme erst jetzt ans

Tab um eure Anweisungen zu versuchen

 

Bin jetzt so vorgegangen, wie ihr es gesagt habt komme aber nicht weiter.

 

Wenn ich den - Lautstärketaster ivm. dem Powerknopf drücke komme ich in folgenden Modus:

 

Entering DnX mode.

Waiting for Fastboot command....

 

Dann passiert nichts weiter.

 

Wie gehts weiter?

 

Grüsse

Superuser
Nachricht 7 von 13
84.295 Aufrufe
Nachricht 7 von 13
84.295 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

@luckyms

 

Dann drückst du die Volume-Taste zu sehr mittig, und löst dann plus und minus gleichzeitig aus. Tablet mit ca 10 Sekunden Powertaste Drücken ausschalten. Bildschirm geht dann aus, der Eintrag DnX-Modus verschwindet.

 

Die Volume- Taste ist eigentlich eine "unechte" Wippe; drücke daher die Vol. (-) Seite ganz am Ende ein, sodass nur dieses ( - )-Ende sicher nieder gedrückt wird, dann erst die Powertaste dazu drücken.

 

Volume plus und minus zusammen niedergedrückt (was bei einem echtem Wipp-Schalter nicht ginge), dann erst dazu die

Power-Taste bringt dich in den geschilderten DnX-Modus; den brauchst du wenn du z. B. das Recovery-Paket flashen willst.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 8 von 13
69.162 Aufrufe
Nachricht 8 von 13
69.162 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

Mannomann

 

Du bist ja echt schnell. Echt super!!!!

 

Mittlerweile habe ich meine Wurschtfinger unter Kontrolle bekommen und es hat geklappt.

 

Wie ihr/Du es beschrieben habt war echt super.

 

Nochmal Danke

 

 

Superuser
Nachricht 9 von 13
69.156 Aufrufe
Nachricht 9 von 13
69.156 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

@luckyms

 

Dann bitte meinen Beitrag als Lösung markieren, und wenn du noch das grüne Sternchen-Feld rechts unten unter meinem Beitrag drückst für einen Kudo wäre auch super.

 

Gruss, daddle

 

PS: Wieso schriebst Du "Ihr/Du beschrieben habt "? Habe (leider noch) keinen Status in dem man mich mit dem pluralis majestalis ansprechen müsste, obwohl ich schon lange versuche das meiner Frau näher zu bringen!  Smiley (traurig)

 

Edit:

Ahh, sehe gerade warum "Ihr";  @McB war vor ein paar Tagen mit der ersten Antwort etwas schneller; na ja, kein Wunder bei seiner etwas verkürzten Textform. Lachender Smiley

Newcomer
Nachricht 10 von 13
2.665 Aufrufe
Nachricht 10 von 13
2.665 Aufrufe

Re: Medion Lifetab P8314 (MD 99612) entsperren

Hallo,habe ein MD61041 und habe den Entsperrcode nicht mehr. Habe versucht über recovery Boot rein zu kommen. Aber nach dem liegenden Android passiert nix mehr ,egal was ich drücke. Dann startet Tablet von alleine wieder. Wer kann mir helfen?