abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion LifeTab X10302 WLAN Aussetzer

GELÖST
28 ANTWORTEN 28
pixelpower
Apprentice
Nachricht 1 von 29
11.658 Aufrufe
Nachricht 1 von 29
11.658 Aufrufe

Medion LifeTab X10302 WLAN Aussetzer

X1030X_20170427_V2.5
Funktionierte problemlos unter Android Vers. 6.
Nach Upgrade auf Vers.7.0 habe ich ständig sehr nervige WLAN Aussetzer.
Nach dem AUS- und wieder EIN- schalten des WLAN habe ich wieder kurzzeitig die Verbindung zum Router Fritz!Box 7270.
WLAN Verbindung ist auch im Standby-Modus IMMER eingeschaltet.
Die weiteren verbundenen Geräte am Router 7270 funktionieren nach wie vor problemlos.
Mein Tablet wird auf dem unteren Frequenzband betrieben.
Wer hat eine Lösung oder hat auch diese Probleme?
Danke für weiterführende Hilfe.
Tags (1)
28 ANTWORTEN 28
chris1104
Trainee
Nachricht 21 von 29
3.253 Aufrufe
Nachricht 21 von 29
3.253 Aufrufe

Hallo und (sry. leicht verspätet) Danke!Funktioniert mit der Umbenennung und genaueren Trennung alles fein!

Ok,weiss nicht,ob das hier rein passt/darf,aber seit dem Sec.Update gibts ein neues Problem.Es ist schon ein paar mal passiert,dass,wenn das Tab an ist und geladen wird und man es dann vom Strom nimmt (bzw. auch manchm. noch während des Ladens) die Ladeanzeige/das Icon/Akkueinstellung weiter "laden" anzeigt.Stecker rein/raus/Neustart...bringt alles nichts.Das Tab denkt weiter es wird geladen bis dann der Akku leer ist und das wars.Bisher hat nur ein Start ins Recovery mit Cache-Löschung teilw. geholfen.Ansonsten bin ich in ein Untergrundprogramm gelangt,in dem man u.a. einen vollst. System-/Gerätetest durchlaufen kann.Danach ging es erstmal wieder und konnte geladen werden.
Andi
Master Moderator
Nachricht 22 von 29
3.239 Aufrufe
Nachricht 22 von 29
3.239 Aufrufe

Hallo @chris1104.

 

Bitte sei doch einmal so nett und poste deine Erfahrungen mit der Akkuanzeige einmal in diesem offiziellen Update-Thread. Dort wirst du wahrscheinlich am schnellsten eine Antwort erhalten.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Nupikus
New Voice
Nachricht 23 von 29
2.941 Aufrufe
Nachricht 23 von 29
2.941 Aufrufe

Hallo!

Ich habe vor kurzem (Oktober 2018) gleich zwei Medion Tablets gekauft. Für mich und meiner Freundin. Es sind Medion Lifetab P9702 (MD60828) und Medion Lifetab P10400 (MD99775).

Das eine hatte Android 6, das andere Android 7. Nach dem ersten Einschalten haben sie sich mit dem Router Fritz!Box 6490 wunderbar verbunden und verstanden. Dann habe ich die aktuellen Updates für beide Geräte geladen. Das P9702 hat jetzt Android 7.1.2 (P970X_20180830_V2.3) , das P10400 - Android 7.1.1 (P1040X_20180608_V3.3)

Seidem gibt es bei BEIDEN Probleme, die hier schon von mehreren beschrieben wurden. Also, die Verbindungen zum Router brechen permanent ab. Alle andere Smartphones und PC`s im gleichen Netz haben es nicht. Entweder bekomme ich die Meldung "Verbunden, kein Internet" oder einfach "Verbunden", aber laut Speedtest ist die Geschwindichkeit extrem gering. Gleichzeitig gemessen an anderen Geräten im Netz ist sie um mehrfaches höhe. Es kommt auch oft das Fragezeichen am WLAN Sumbol.

 

Jetzt bin ich im Ausland, also den Standort und das Netz komplett gewechselt. Hier habe ich einen anderen Router, aber auch vom Fritz!Box 7140. Hier tritt das gleiche Problem noch stärker auf. Die Verbindung zum Router war nur kurz da, seitdem kommt gar keine zu Stande. Was noch komisch ist, die Tablets sehen den Router zu 50% der Zeit gar nicht. Sie verlieren ihn aus der Sichtliste alle Paar Minuten, wie ach teilweise andere Router in der Nähe (hier ist ein grosses Haus). Meine Smartphones und PC`s sehen wesentlich mehr Routern von der Nachbarn. Ein Tablet habe ich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hat gar nichts gebracht.

 

Wenn ich die WLAN Verbindung vom Tablet über mein Samsung Smartphone (das ich als Hotspot benutze) aufbaue, klappt die Verbindung zum Internet problemlos. Meine Vermutung ist, dass die Tablets von Medion generell mit bestimmten Modelen von Modems nicht zusammen funktionieren wollen. Ich hoffe, dass Medion mir weiter helfen kann, sonnst muss ich beide Tablets leider zurück geben. Oder ich muss zusätzliche Routern kaufen und es kommt die grosse Frage, wie ist es, wenn ich irgendwo in einem Hotel oder einem Cafe WLAN nutzen will ?? Wie ich das hier gelesen habe, trat das Problem schon vor 2 Jahren bei anderen Medion/Fritzbox Besitzern auf. Gibt es inzwischen eine Lösung?

Andi
Master Moderator
Nachricht 24 von 29
2.920 Aufrufe
Nachricht 24 von 29
2.920 Aufrufe

Hallo @Nupikus und herzlich willkommen in der Community.

 

In diesem Thread geht es um das X10302. Bitte poste deine Frage im offiziellen, zum Tablet gehörenden Thread. Dort wirst du wahrscheinlich am schnellsten eine Antwort bekommen.

 

P9702 ---> Klick mich!

P10400 ---> Klich mich!

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
pixelpower
Apprentice
Nachricht 25 von 29
2.903 Aufrufe
Nachricht 25 von 29
2.903 Aufrufe

Hi,
nach einigen Upgrades habe ich nun seit Monaten keine WLAN
Probleme mehr mit meinem X10302. Da ich oft Unterwegs bin, werden unterschiedlichste Router genutzt.
LG und erfolgreiche Ursachenforschung.
Andi
Master Moderator
Nachricht 26 von 29
2.896 Aufrufe
Nachricht 26 von 29
2.896 Aufrufe

Hallo @pixelpower und vielen Dank für deine Rückmeldung.

 


@pixelpower  schrieb:
nach einigen Upgrades habe ich nun seit Monaten keine WLAN
Probleme mehr mit meinem X10302.

Was genau hast du denn geupgradet? Die Tabletfirmware oder die Routerfirmware?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
pixelpower
Apprentice
Nachricht 27 von 29
2.889 Aufrufe
Nachricht 27 von 29
2.889 Aufrufe

Es war die Tablet Firmware.
Nupikus
New Voice
Nachricht 28 von 29
2.873 Aufrufe
Nachricht 28 von 29
2.873 Aufrufe

Ich habe meine Probleme


@Andi  schrieb:

Hallo @Nupikus und herzlich willkommen in der Community.

 

In diesem Thread geht es um das X10302. Bitte poste deine Frage im offiziellen, zum Tablet gehörenden Thread. Dort wirst du wahrscheinlich am schnellsten eine Antwort bekommen.

 

P9702 ---> Klick mich!

P10400 ---> Klich mich!

 

Gruß - Andi


Ich habe meine Probleme dort jetzt auch geposted, aber so wie ich es vom Pixelpower hier lese, scheint es ein allgemeines Problem nach dem Updaten bei verschiedenen Tablet-Modellen zu sein. Die Symptomy sind aber gleich. Und, wie gesagt, ich habe es bei 2 Medion Modellen auch. So ist vielleicht für Sie leichter die Ursache zu finden.

Andi
Master Moderator
Nachricht 29 von 29
2.840 Aufrufe
Nachricht 29 von 29
2.840 Aufrufe

Hallo @Nupikus.

 


@Nupikus  schrieb:

so wie ich es vom Pixelpower hier lese, scheint es ein allgemeines Problem nach dem Updaten bei verschiedenen Tablet-Modellen zu sein.


Kann man so nicht sagen. Schau dir mal die Nachricht 15 von T0r510 an. Dort beschreibt er, dass es nach einem Firmwareupdate des Telekom-Routers passiert ist. Es liegt also nicht zwangsläufig immer am Tablet.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
28 ANTWORTEN 28