abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion LifeTab X10302 WLAN Aussetzer

GELÖST
28 ANTWORTEN 28
pixelpower
Apprentice
Nachricht 1 von 29
11.659 Aufrufe
Nachricht 1 von 29
11.659 Aufrufe

Medion LifeTab X10302 WLAN Aussetzer

X1030X_20170427_V2.5
Funktionierte problemlos unter Android Vers. 6.
Nach Upgrade auf Vers.7.0 habe ich ständig sehr nervige WLAN Aussetzer.
Nach dem AUS- und wieder EIN- schalten des WLAN habe ich wieder kurzzeitig die Verbindung zum Router Fritz!Box 7270.
WLAN Verbindung ist auch im Standby-Modus IMMER eingeschaltet.
Die weiteren verbundenen Geräte am Router 7270 funktionieren nach wie vor problemlos.
Mein Tablet wird auf dem unteren Frequenzband betrieben.
Wer hat eine Lösung oder hat auch diese Probleme?
Danke für weiterführende Hilfe.
Tags (1)
28 ANTWORTEN 28
pixelpower
Apprentice
Nachricht 11 von 29
5.960 Aufrufe
Nachricht 11 von 29
5.960 Aufrufe

Zuerst hatte ich die Firmware an der 7270 aktualisiert und sämtliche Einstellungen überprüft.
Leider ohne Erfolg. Nach einigen Minuten und Wechsel von Internet-Seiten brach das WLAN am Tablet X10302 ab und es zeigte sich das Ausrufezeichen.
Ohne Probleme lief das Tablet mehrere Testtage an der Fritz!Box 7312.
Also wechselte ich nun auf eine 7590.
Das Tablet läuft bei mir nun fehlerfrei seit einer Woche mit Android Vers. 7.
pixelpower
Apprentice
Nachricht 12 von 29
5.955 Aufrufe
Nachricht 12 von 29
5.955 Aufrufe

Danke für dein Tipp.
Auch dies hatte ich im voraus ausprobiert.
Ohne Erfolg.
Das X10302 Android 6 lief problemlos mit dem alten Router.
Android 7 lief ohne Probleme bei meinen weiteren Geräten und der alten 7270.
Lediglich das Tablet X10302 Android 7 und die Fritz!box 7270 hatten sich bei mir nicht vertragen.
Gerryvo
Beginner
Nachricht 13 von 29
5.952 Aufrufe
Nachricht 13 von 29
5.952 Aufrufe

Danke,
Aber meine Fritzbox ist auf dem neuesten Stand.
Entweder ich kaufe mir eine neue, oder ich arbeite mit Vers. 6 weiter.
Grüße Gerryvo
pixelpower
Apprentice
Nachricht 14 von 29
5.942 Aufrufe
Nachricht 14 von 29
5.942 Aufrufe

Vermutlich gibt es nur wenig Möglichkeiten.
Entweder lange Zeit abwarten bis die vermutlichen Software Fehler für die breite Masse behoben werden oder kurzfristig die eigene Anlage modernisieren.
Viel Erfolg.
T0r510
Trainee
Nachricht 15 von 29
5.905 Aufrufe
Nachricht 15 von 29
5.905 Aufrufe

Ich habe das gleiche Problem mit einem Speedport Smart. Bis zum Firmwareupdate des Routers spielten X10302 (7.0) und WLAN zusammen. Mit dem Update die beschriebenen Probleme (nach einiger Zeit keine Verbindung, Ausrufezeichen, Authentifizierungsproblem), alle anderen Geräte ohne Probleme. Rückfall auf die alte Version des Router und es verbindet sich wieder dauerhaft.
Ist der Bug im x10302 oder dem Router?
Den Rückfall Android 6 habe ich nicht probiert.
Andi
Master Moderator
Nachricht 16 von 29
5.888 Aufrufe
Nachricht 16 von 29
5.888 Aufrufe

Hallo @T0r510.

 

Das ist schwer zu sagen. Was hat sich denn in der Firmware des Routers geändert? Vielleicht können andere User mit anderen Routermodellen noch etwas zu diesem Thema beitragen, so dass sich eine Tendenz herauskristallisiert.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Gerryvo
Beginner
Nachricht 17 von 29
5.881 Aufrufe
Nachricht 17 von 29
5.881 Aufrufe

Hallo Zusammen,
ich habe vor zwei Tagen das Tablet auf Android 6 zurück gesetzt.
Seit dem läuft es wieder wunderbar.
Ob ich mir eine neue Fritzbox zulegen werde muß ich mir noch überlegen.
Wie groß sind eigentlich die Unterschiede von Android 6 auf Android 7?
Lohnt sich der Aufwand überhaupt?
Gruß Gerryvo
Gerd2809
Newcomer
Nachricht 18 von 29
5.745 Aufrufe
Nachricht 18 von 29
5.745 Aufrufe

Habe das gleiche Problem, das Tablet verbindet sich ins 5Ghz WLAN, ich vermute das es daran liegt.
Kann es sein das das Tablet mit Android 6 nur das 2,4 GhzWlan unterstützt hat?
Tags (1)
chris1104
Trainee
Nachricht 19 von 29
5.245 Aufrufe
Nachricht 19 von 29
5.245 Aufrufe

Hallo,
hier bei mir ist aktuell mit dem Tab (und auch noch nach dem dieser Tage inst. Update) das selbe Problem.Sobald es sich ins 5GhZ-Netz einwählt geht gar nichts mehr.1-2 Webseiten kann man gerade noch aufrufen,dann das berühmte Ausrufezeichen oder Meldungen wie "Auth.nicht möglich/keine Verbdg.möglich/Verbdg.unterbrochen"!Im 5'er Band gibt es zw. Tablet mit div. bzw. allen meinen bisherigen Routern (TP-Link,Compal/Telecolumbus,Homebox2/o2) das selbe Problem,andere Geräte hier nutzen es ohne Probleme.Ich kann/muss akt. nur das 5'er Netz am Router völlig ausschalten-was nun aber eigtl. nicht Sinn der Sache sein kann,da alle andern dieses auch nicht mehr nutzen können (TV,and.Tablet,Mobi...)!Ist mittlerweile eine Lösung in Sicht oder kann ich wenigstens irgendwie den 5'er im Tablet abschalten bzw. es veranlassen u.irgendwo einstellen,daß es sich nur via 2,4 einwählt?(Bisher nix dazu gefunden!)
Grüsse+Danke
Andi
Master Moderator
Nachricht 20 von 29
14.354 Aufrufe
Nachricht 20 von 29
14.354 Aufrufe

Hallo @chris1104.

 

Du könntest dem 2,4 GHz WLAN und dem 5 GHz WLAN in deinem Router unterschiedliche WLAN-Namen (SSID) verpassen (beispielsweise "Chris2" und "Chris5"), beim Tablet die gespeicherten Netzwerkverbindungen löschen und nur das 2,4 GHz WLAN speichern. Dann kann sich das Tablet aufgrund eines für das 5 GHz Netzwerk nicht gespeicherten Passwortes nicht mehr mit dem 5 GHz Netz verbinden.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

28 ANTWORTEN 28