abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet startet nicht mehr

GELÖST
Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 4
12.977 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
12.977 Aufrufe

MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet startet nicht mehr

Hallo zusammen,

ich bin seit November 2017  Besitzer des MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet, 25,5 cm. Erweitert habe ich es mit einer 128 GB microSDXC.

Ich habe es öfters und vor allem auch für den Urlaub genutzt. Es sind  natürlich auch die Fotos darauf gespeichert.

Nachdem ich vorgestern noch damit gearbeitet habe, startet es heute nicht mehr.

Der Akku ist voll.

Es sind keinerlei Anzeichen einer Reaktion auf den Startknopf erkennbar.

Hat einer einen Tip für mich, der die Garantie nicht aufhebt?

 

Viele Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 4
13.645 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
13.645 Aufrufe

Re: MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet startet nicht mehr

@Ralf_Greiner

 

Hallo. 

  • Woher weisst Du das der Akku voll ist wenn das Tab nicht an ist? Vielleicht ist der Akku abgestürzt, das heisst er zeigte beim letzten Blick drauf noch eine hohe Prozentzahl an Ladung, und im nächsten Moment bricht die Akku-spannung unter Belastung (dem Start) zusammen. Gibt es öfters. 
  • Auch mal di SD_Karte entfernt und dann Startversuch gemacht?
  • Dann könnte das Tab evtl. noch mit angeschlossenenm Ladegerät starten, muss aber auch nicht.
  • Netzteil dran und ca 30 - 60 Sek. die Powertaste drücken, loslassen und erneuter Startversuch.
  • Wenn das Tablet einen eigenen Ladebuchse hat, und nicht über die Micro-USB Buchse geladen werden muss, kann man zusätzlich zum Ladegerät in der eigenen Buchse eingesteckt ein Smartphone-Ladegerät in die Micro-USB-Buchse einstöpseln. Das entsperrt schon mal geblockte Laderegler und initiiert auf diese Weise den Ladevorgang.
  • Wenn nichts hilft, Tab auf den Badezimmer-Fliesenboden  (wg. Brandgefahr) einige Stunden oder über Nacht am Ladegerät angeschlossen lassen, und dann Startversuch.
  • Letzte Möglichkeit Tabletrückseite abklipsen, Akku-Anschlussstecker lösen, Sppanung messen, evtl. direkt mit gegenüber der Nennspannungsangabe leicht erhöhter Ladespannung den Akku kurze Zeit laden ( ca 20-30 min ) dann wieder anschliessen und regulär weiterladen.
  • Neuen Akku besorgen, oder wenn es nicht am Akku liegt (Spannungsmessung war o.B.) Tab zum Support-Service auf Garantie einschicken.

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Superuser
Nachricht 2 von 4
13.646 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
13.646 Aufrufe

Re: MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet startet nicht mehr

@Ralf_Greiner

 

Hallo. 

  • Woher weisst Du das der Akku voll ist wenn das Tab nicht an ist? Vielleicht ist der Akku abgestürzt, das heisst er zeigte beim letzten Blick drauf noch eine hohe Prozentzahl an Ladung, und im nächsten Moment bricht die Akku-spannung unter Belastung (dem Start) zusammen. Gibt es öfters. 
  • Auch mal di SD_Karte entfernt und dann Startversuch gemacht?
  • Dann könnte das Tab evtl. noch mit angeschlossenenm Ladegerät starten, muss aber auch nicht.
  • Netzteil dran und ca 30 - 60 Sek. die Powertaste drücken, loslassen und erneuter Startversuch.
  • Wenn das Tablet einen eigenen Ladebuchse hat, und nicht über die Micro-USB Buchse geladen werden muss, kann man zusätzlich zum Ladegerät in der eigenen Buchse eingesteckt ein Smartphone-Ladegerät in die Micro-USB-Buchse einstöpseln. Das entsperrt schon mal geblockte Laderegler und initiiert auf diese Weise den Ladevorgang.
  • Wenn nichts hilft, Tab auf den Badezimmer-Fliesenboden  (wg. Brandgefahr) einige Stunden oder über Nacht am Ladegerät angeschlossen lassen, und dann Startversuch.
  • Letzte Möglichkeit Tabletrückseite abklipsen, Akku-Anschlussstecker lösen, Sppanung messen, evtl. direkt mit gegenüber der Nennspannungsangabe leicht erhöhter Ladespannung den Akku kurze Zeit laden ( ca 20-30 min ) dann wieder anschliessen und regulär weiterladen.
  • Neuen Akku besorgen, oder wenn es nicht am Akku liegt (Spannungsmessung war o.B.) Tab zum Support-Service auf Garantie einschicken.

Gruss, daddle

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 4
12.929 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
12.929 Aufrufe

Re: MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet startet nicht mehr

Hallo,
 
danke für die schnelle Antwort. Bin gerade von der Arbeit heim und beschäftige mich erst morgen mit dem Tablet.
 
Danke, Gruß Ralf
Highlighted
New Voice
Nachricht 4 von 4
12.902 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
12.902 Aufrufe

Re: MEDION® LIFETAB® X10605 Tablet startet nicht mehr

Hallo,
vielen Dank. Tablet funktioniert wieder.
Ladestecker angeschlossen,
1 min An-/Ausschalter gedrückt und dann angeschaltet.
Akku voll geladen und funktioniert auch.

Gruß Ralf