abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD99192 no comannd

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 15
876 Aufrufe
Nachricht 1 von 15
876 Aufrufe

MD99192 no comannd

Hallo meine Freundin hat eine falsche Tasten konbination eingegeben.

Ist dann in den Modos gekommen und hat wohl factory reset gedrückt.

Jetzt geht garnix mehr.

Wie bekomme ich das wieder zum laufen?

WP_20180216_08_30_07_Pro.jpg

 

3 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

Akzeptierte Lösungen
Superuser
Nachricht 7 von 15
1.216 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
1.216 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

@norbi

 

Dann bleibt dir nur die komplette FW zu flashen. Den Link ergänze ich später, wenn fertig hochgeladen.

 

Edit:  Link ->   E10312ZoweeMassPro.rar

 

1. -> Gewünschtes Image als rar herunterladen und entpacken (RarPasswort: davida123456). ergibt die E10312-Zowee-MassPro-3rd_rev_SIGNED.img. Die 10312 passt und ist genau für dein Tablet. Ist eine Jelly-Bean Version höher.

2. ->  Diese Image-Datei  "E10312-Zowee-MassPro-3rd_rev_SIGNED.img"  in -> "update.img" umbenennen und am PC auf eine ausreichend große microSD Karte kopieren (ca. 2 GB reichen), welche mit FAT32 am PC formatiert wurde,

3. -> Netzteil-Ladekabel abziehen und Tablet sicher ausschalten (12 Sek. Powertaste drücken falls noch angeschaltet)

4. ->  microSD Karte in Tablet einsetzen.

5.1  -> VOL+ Taste gedrückt halten und Netzteilgerätestecker in das Tablet einstecken (Netzteil in Steckdose angeschlossen), und nach max. 3-4 Sekunden die VOL + Taste loslassen. Nach ca. 6-10 Sekunden schaltet sich das Tablet ein.

5.2  -> Sobald der  auf dem Rücken liegende Android- Roboter erscheint, die POWER Taste drücken und halten und kurz die VOL+ Taste drücken. Dann erscheint das Recovery-Menü. (Vielleicht bootet es bei Dir schon direkt in das Menü)

6.  -> Im Menü den Eintrag  -> "update rkimage from external storage" mit den VOL+ / VOL - Tasten markieren und mit der POWER Taste starten.

7. -> Jetzt wird die Image-Datei -> update.img von der Sdcard geladen und installiert. Dabei rebootet das Tablet ein paar mal. Dies kann etwas länger dauern (z.B. 10 Minuten auf einem E10310 / 11 / oder 12).

8. -> Schließlich startet das Tablet mit dem "Willkommen" Schirm und es kann neu eingerichtet werden. Nach der Einrichtung kann über Einstellungen > Über das Tablet die neue Version geprüft werden.

 

Link für die E10312ZoweeMassPro.rar

 

 Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 11 von 15
970 Aufrufe
Nachricht 11 von 15
970 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

@norbi

 

Wie bist Du ins Recovery gegangen, durch einfachen Start da Du da beim Booten sowieso ins Recovery hinkommst, allerdings mit der Text "No Command" im Hintergrund,

oder über die  gedrückteTaste Vol +  mit dem Einstecken des Ladekabels und nach höchstens 3-4 Sekunden die Vol +-Taste loslassen.

Danach  bleibt der Bildschirm des Tabs für ca 5-8 Sekunden dunkel, bevor der Medion-Schriftzug kommt, und anschliessend der liegende Android-Robot.

 

Hält  man dabei die gedrückte Vol + Taste länger als 3 - 4 Sekunden nach Einstecken des Ladekabels fest, wird das normale Booten ausgelöst, was Du aber nicht merkst, da Du sowieso nur ins Recovery booten kannst.

 

Also versuche es vielleicht bitte nochmal mit höchsten 3 Sekunden die Vol +-Taste gedrückt halten nach Einstecken des Ladekabels.

 

Dein Vorgehen scheint erstmal OK; was fehlt ist die Beschreibung des Kopiervorgang auf deine Sdcard, Fat 32 auf PC formatiert; und deren Benutzung. Die update.img muss im Wurzelverzeichis liegen, am besten auf sonst leerer SDcard. 

Dateigrösse nach Kopieren auf SDcard:  876.240.288 byte  ->  Platzverbrauch auf der Fat32-sdcard  876.249.088 byte

 

Die Fehlermeldung: Find and check frimware...  

Can not found frimware image or invalid image...   

sagt entweder dass irgendetwas mit der update.img Datei nicht stimmt; vielleicht hat sich ein Fehler beim Entpacken mit 7_ zip gebildet, oder beim  Kopieren auf die SDcard eingeschlichen.  Oder die FW würde nicht passen, was ich nicht glaube, denn es sind schon mehrere E10310 (Aldi-Schwester-Modell der Medion-Ausgabe E10311) erfolgreich mit dieser E10312-Firmware geflasht worden. 

Die technischen Daten der Modelle sind gleich, ausser vieleicht dem Speicher; das E10310 und E10312 hatten 16 GB Speicher, ich glaube aber das E10311 ebenso.

 

Siehe  ->  https://www.android-hilfe.de/forum/medion-lifetab-e10312.1302/lifetab-sw-restore-10312.556685.html#p...

Siehe  ->  https://www.android-hilfe.de/forum/medion-lifetab-e10312.1302/lifetab-sw-restore-10312.556685.html#p...

 

Mache mal bitte mit dem TotalCommander für Windows einen bit-zu-bit-Vergleich der kopierten update.img auf der sdcard mit der schon umbenannten update.img im PC-Verzeichnis. In beiden Fenstern jeweils die zu vergleichenden update.img-Dateien markieren -> Karteireiter Dateien -> Vergleiche nach Inhalt  wählen. Die müssen bit-zu bit identisch sein. Vielleicht macht auch das Entpacken mit 7-zip statt mit dem Win-Rar-Programm den Unterschied? Weiss ich aber nicht genau.

 

Aber veilleicht verhindert auch der vorhandene Fehler das korrekte Flashen. Dann müssen wir es auf anderem Weg versuchen. 

 

Wenn es trotz allem nicht klappt, kannst Du auch hiernach die Datei mit dem im entpacktem Verzeichnis  beiliegendem Batch-Tool flashen. Die Batch-Tools in der Version funktionieren nur unter Win 7 an einem USB 2.0 Port.

 

Bedingt aber dass Du vorher die rockusb-Treiber für den Bootloader(Fastboot)-Modus installierst und das Tablet in den

Bootloader-Modus startest. Wie das alles geht steht HIER

 

Als letzter Weg bliebe noch eine Rücksicherung einer raw-image Sicherung, die ich mit "kkorc" gemacht hatte, mit eben diesem "kkorc" direkt in den passenden Speicherbereich des eMMC zu flashen.

Aber das als allerletzte Möglichkeit. Muss mal checken, wo ich dieses E10312 - Image  "_all.bin.gz " archiviert habe.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 13 von 15
1.120 Aufrufe
Nachricht 13 von 15
1.120 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

Hallo,

Das Batch-Tool klappte doch noch,

hatte den rockusb-Treiber nicht richtig raufbekommen,.

Habe eine usb verbindung bekommen und konnte flashen.

Habe einen Willkommen Bildschirm.

Das war eine schwierige Geburt.

Vielen Dank für deine Geduld.

 

Gruß norbi

14 ANTWORTEN
Superuser
Nachricht 2 von 15
867 Aufrufe
Nachricht 2 von 15
867 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

@norbi

 

Das ist der Vorbildschirm zum Recovery ( Foto ist noch nicht freigegeben, kann es noch nicht sehen).

Jetzt musst Du die Powertaste drücken und halten, und kurz auf die Lautstärke-Plus Taste drücken, dann kommst Du ins Recovery Menü ->  da kann man dann einen Werkreset, wipe data / factory reset auswählen.

 

Jetzt kommt das Foto, da ist das Tab aber schon im Recovery Menü. Da ist kein "No command" zu sehen? Verstehe dein Problem nicht .

Du kannst jetzt mit den Lautstärketasten einen Menü-Punkt markieren, und mit der Powertaste bestätigen.

Mit "reboot system now" sollte das Tab normal starten. Oder reagiert es nicht auf die Befehle? (siehe Link unten zur Bedienung)

 

Oder hattet Ihr einen factory reset gemacht und bootete das Tab danach nur noch und immer wieder ins Recovery? Dann wäre das System zerschossen, oder es läge ein Hardware-Defekt im eMMC-Speicher vor.

 

Beschreibe doch bitte etwas genauer, was Ihr gemacht habt; denn dein Bild passt nicht zur Überschrift mit dem Text  "No command". Was passiert denn wenn Du 'reboot system' auswählst? Startet es dann immer wieder ins Recovery? 

 

Hier ist noch ein Link, der Beitrag von mir beschreibt wie man in das Recovery booten kann. 

 

Gruss, daddle

 

Edit:

Sehe jetzt bei vergrösserter Darstellung auf dem grossen PC-Bildschirm hinter dem Blitz-Blendwerk das "No command". Das ist nicht normal. Reagiert das Tablet denn wenn Du einen der Menüpunkte auswählst und mit Power bestätigst? Ist der Akku denn noch in Ordnung? Wenn es geht  immer das Ladegerät dranlassen.

 

Versuche mal das Tablet durch ca 12 Sekunden Powertaste zu drücken (oder länger) das Gerät auszuschalten; und dann starte es erneut normal. Geht das oder bootet es wieder ins Recovery?

 

New Voice
Nachricht 3 von 15
853 Aufrufe
Nachricht 3 von 15
853 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

Hallo,

wenn ich das tablet hoch fahre kommt no comannd.

Mit  + und -  kann ich dann die Menus aus wählen.

Ich denke Sie hat einen factory reset gemacht und  das Tab bootete danach nur noch und immer wieder ins Recovery.

Superuser
Nachricht 4 von 15
850 Aufrufe
Nachricht 4 von 15
850 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

@norbi

 

Nimmt das Tablet denn noch die Befehle aus dem Menü an???

Ein Werksreset macht sowas nicht, ausser es ist etwas in der Datenstruktur der 'system' schief gegangen oder kann nicht mehr gelesen werden, evtl. auch wegen HW-Fehler. 

Wenn Du also nochmal "wipe data / facory reset" wählst, was passiert dann?

Falls es nicht klappt, gibt es die originale Firmware zum Flashen.

 

Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 5 von 15
840 Aufrufe
Nachricht 5 von 15
840 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

So, "wipe data / facory reset" habe gemacht und ist wohl gemacht wordenIMG_20180216_134332681.jpg

New Voice
Nachricht 6 von 15
827 Aufrufe
Nachricht 6 von 15
827 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

Aber mehr passiert nicht.

Auch nach Neustart komme ich nur ins reccovery.

Superuser
Nachricht 7 von 15
1.217 Aufrufe
Nachricht 7 von 15
1.217 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

@norbi

 

Dann bleibt dir nur die komplette FW zu flashen. Den Link ergänze ich später, wenn fertig hochgeladen.

 

Edit:  Link ->   E10312ZoweeMassPro.rar

 

1. -> Gewünschtes Image als rar herunterladen und entpacken (RarPasswort: davida123456). ergibt die E10312-Zowee-MassPro-3rd_rev_SIGNED.img. Die 10312 passt und ist genau für dein Tablet. Ist eine Jelly-Bean Version höher.

2. ->  Diese Image-Datei  "E10312-Zowee-MassPro-3rd_rev_SIGNED.img"  in -> "update.img" umbenennen und am PC auf eine ausreichend große microSD Karte kopieren (ca. 2 GB reichen), welche mit FAT32 am PC formatiert wurde,

3. -> Netzteil-Ladekabel abziehen und Tablet sicher ausschalten (12 Sek. Powertaste drücken falls noch angeschaltet)

4. ->  microSD Karte in Tablet einsetzen.

5.1  -> VOL+ Taste gedrückt halten und Netzteilgerätestecker in das Tablet einstecken (Netzteil in Steckdose angeschlossen), und nach max. 3-4 Sekunden die VOL + Taste loslassen. Nach ca. 6-10 Sekunden schaltet sich das Tablet ein.

5.2  -> Sobald der  auf dem Rücken liegende Android- Roboter erscheint, die POWER Taste drücken und halten und kurz die VOL+ Taste drücken. Dann erscheint das Recovery-Menü. (Vielleicht bootet es bei Dir schon direkt in das Menü)

6.  -> Im Menü den Eintrag  -> "update rkimage from external storage" mit den VOL+ / VOL - Tasten markieren und mit der POWER Taste starten.

7. -> Jetzt wird die Image-Datei -> update.img von der Sdcard geladen und installiert. Dabei rebootet das Tablet ein paar mal. Dies kann etwas länger dauern (z.B. 10 Minuten auf einem E10310 / 11 / oder 12).

8. -> Schließlich startet das Tablet mit dem "Willkommen" Schirm und es kann neu eingerichtet werden. Nach der Einrichtung kann über Einstellungen > Über das Tablet die neue Version geprüft werden.

 

Link für die E10312ZoweeMassPro.rar

 

 Gruss, daddle

New Voice
Nachricht 8 von 15
733 Aufrufe
Nachricht 8 von 15
733 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

Moin,

Danke erstmal mal,

aber es haut nicht hin.

WP_20180217_08_37_30_Pro.jpg

Superuser
Nachricht 9 von 15
724 Aufrufe
Nachricht 9 von 15
724 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

@norbi

 

Du  sagst ja nur wenig. Was haut wo nicht hin? Etwas mitteilungsaktiver musst Du schon sein und sagen wo es hängt.

Dein Bild sehe ich evtl. erst am Montag, wenn es freigeschaltet wird.

 

Was haut nicht hin? Der Download? Nur der erste Link im Edit funktioniert, leider der zweite am Ende des Posts nicht.

 

Startet das "update rkimage from external storage" im Recovery nicht richtig durch?  Welche Fehlermeldung kommt?  Stimmt denn dein Download?

 

Hatte die Datei erst heute morgen eingestellt, und du hast sie so schnell bekommen und schon verarbeitet?

Die  E10312ZoweeMassPro.rar hat....................................568.926.473 byte   =    555.592 k

die entpackte E10312-Zowee-MassPro-3rd----. img hat.....876.240.288 byte   =    855.703 k 

 

Es gibt aber auch noch andere Wege das Image auf das Tab zu flashen, aber dieser Weg über das Recovery ist der einfachste.

 

Gruss, daddle

 

 

New Voice
Nachricht 10 von 15
708 Aufrufe
Nachricht 10 von 15
708 Aufrufe

Re: MD99192 no comannd

Ich habe die Datei um 6.41 Uhrzeit runtergeladen.

E10312ZoweeMassPro.rar hat 568.926.473 byte .

Habe ich mit 7-zip entpackt.

Der Ordner E10312 hat 885.258.736 bytes.

Den habe ich aufgemacht und das Datenträgerabbild umbenannt auf update.img.

Der hat eine Größe von 876.240.288bytes und 876.240.896 bytes auf datenträger.

Das update rkimage startet und und läuft in 5sec. durch.

Meldung:

--Update rkimage...

Finding update package...

UPDATE RKIMAGE

Find and check frimware...

Can not found frimware image or invalid image.

Update rkimage complete.

 

Gruß norbi