abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Trainee
Nachricht 1 von 10
118.019 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
118.019 Aufrufe

Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Unter Android 4.4.2 sollte ein Verzeichnis auf der ext. SD-Karte mit den Inhalten Android/data/com... , net.... , usw. angelegt sein, in denen die dazugehörenden Applikationen Lese- u. Schreibrechte haben.

Nach vielen Tests kann ich auch manuell kein Verzeichnis mit den Rechten anlegen.

Da ich auf den Gebrauch einer ext. SD-Karte angewiesen bin, habe ich mit dem Medion-Gerät jetzt ein riesiges Problem.

Meine Frage: Ist der Fehler in Bearbeitung? Gibt es eine Lösung?

 

 

9 ANTWORTEN 9
Advisor
Nachricht 2 von 10
116.194 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
116.194 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

War es nicht so, dass ab 4.4.2 eben diese Geschichte nicht mehr funktioniert? Ich befürchte, ohne Root (und dem damit verbundenen etwaigen Garantieverlust) kommst du nicht wirklich weiter..

Trainee
Nachricht 3 von 10
116.190 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
116.190 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Das Problem unter 4.4.2 ist mir bekannt.

Ich möchte auch nicht Dateien auf der SD-Karte wild verschieben. Es reicht mir, die Ordner in dem o.g. Verzeichnis zu nutzen.

Was ist auf Geräten der Mitbewerber anders. Dort liegt das Verzeichnis auf der SD-Karte und Dateien lassen sich in den jeweiligen Ordnern bearbeiten.

Advisor
Nachricht 4 von 10
116.179 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
116.179 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Soweit wie ich das verstanden habe, funktioniert das verschieben von Programmteilen oder ganzen Apps unter Android 4.4.2 eben nicht mehr "von Hause aus", d.h. bei einem nahezu unveränderten ROM wie es MEDION anbietet. Das ist dann aber ken Fehler, sondern von Google (aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen) nicht so gewollt.

Advisor
Nachricht 5 von 10
116.177 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
116.177 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Hier ist die offizielle Erklärung dazu: https://source.android.com/devices/storage/

 

Apps must not be allowed to write to secondary external storage devices, except in their package-specific directories as allowed by synthesized permissions. Restricting writes in this way ensures the system can clean up files when applications are uninstalled.

 

Ziemlich eindeutig.

Trainee
Nachricht 6 von 10
116.166 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
116.166 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Danke für den Link....

Aber genau da liegt mein Verständnisproblem: Ich möchte keine Apps verschieben. Log- und Konfigurationsdateien dürfen aus Sicherheitsgründen nicht auf ext. SD-Karten gespeichert werden. Alles klar.

Soweit ich den Artikel verstehe, durfen aber in den paketspezifischen Verzeichnissen

(Android / data / com.example.foo / ) Dateien geschrieben werden, die auf der SD-Karte angelegt werden können.

Die Inhalte werden nach Löschen der jeweiligen App auch gelöscht.

Damit kann ich leben.

Was ist bei den Mitbewerbern anders? Da finde ich das Verzeichnis auf der ext. SD-Karte und die Apps haben Zugriff in ihren eigenen Ordnern.

Trainee
Nachricht 7 von 10
116.147 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
116.147 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Schon unglaublich, wieviel Chaos Google mit dieser Veränderung geschaffen hat. Selbst Appentwickler blicken da kaum durch. Zumindest hat Google das kapiert und mit Android 5 wieder etwas zurück geschraubt.
Bleibt nur zu hoffen, dass Medion ein paar seiner Modelle auf Lollipop upgradet oder wenigstens App2SD integriert..
Aber zum Thema:
Tatsächlich dürfen Drittanbieterapps unter Android 4.4 nur noch in ihren eigenen Ordnern auf der externen SD-Karte schreiben, ansonsten nur noch lesen.
Das es bei Medion nicht geht,scheint ein "Fehler" in der Software zu sein, mir fiel es bei meinem neuen S8312 auf und ich habe hier im Forum darauf hingewiesen:
http://community.medion.com/t5/Tablet/Medion-LifeTab-S8312-Probleme-mit-Google-Apps-und-MicroSD-Kart...

Anscheinend verweigert das Medion allen Apps Schreibrechte auf der SD-Karte.
Bin aber etwas überrascht, dass auch ein anderes Modell davon betroffen ist..
Trainee
Nachricht 8 von 10
116.143 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
116.143 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

@ Micha228: habe mir Deinen Verweis angesehen.

 

Bin entsetzt, dass Medion es schafft, noch mehr Chaos in dieses Thema zu bringen.

Die Richtlinien sind doch ganz klar von Google beschrieben.

Scheinbar will Medion noch strammer vorgehen, was zukünftige Käufer der Medion-Tabs nur abschrecken kann.

Die Tabs sind momentan nicht vernünftig nutzbar.

 

Gute App-Entwickler haben reagiert, um die Richtlinien zu erfüllen. (siehe u.a. Osmand+)

Dachte auch, es läge an meinem Tab. Aber es ist ein spezifisches Medionproblem.

 

Ein App2SD ist bei Medion überfällig..

 

Ich hoffe, dass ein Forenbetreuer mitliest und uns ein zeitnahes Update / Fehlerbeseitigung in Aussicht stellt.

 

Mein Tab erfüllt ansonsten meine Ansprüche. Es wäre schade, mich davon zu trennen und mich bei anderen Herstellern umzusehen.

 

 

Nachtrag:

damit kein Missverständnis aufkommt.

App2SD wäre traumhaft, aber das geben die Richlinien nicht her.

Rechte in den eigenen Ordnern auf der ext. SD-Karte zu schreiben schon.

Nur darum geht es mir.

 

 

 

 

Trainee
Nachricht 9 von 10
116.082 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
116.082 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Da hast du Recht, aber zu "Verteidigung" Medions muss man sagen:

 

- Wahrscheinlich handelt es sich um einen Softwarefehler, die Admins haben den Fehler (auf dem S8312) bereits gefunden und zur Untersuchung weitergeleitet. ich hoffe daher auf das nächste Firmware Update.

- Google hat den Support für App2SD offiziell eingestellt.

- LG, Sony, Acer, (Asus), u.a. sie alle unterstützen offiziell ebenfalls kein App2SD.

 

Das einzige was man allen Herstellern vorwerfen muss, ist die schwammige Aussage der Erweiterung des Speichers per MicroSD, genauso wie es früher bei den irreführenden Angaben über den gesamten internen Speicher eines Gerätes war.

Aber das ist Offtopic.

 

Für ein Update für dein Tablet, würde ich die Admins mal direkt anschreiben mit der Bitte um Überprüfung des Fehlers.

 

 

Trainee
Nachricht 10 von 10
115.975 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
115.975 Aufrufe

Re: Lifetab S7852 Zugriff auf ext. SD-Karte

Ich habe Antwort erhalten: am 16.2.2015 wurde das Problem an die Fachabteilung gemeldet.

 

Wir können jetzt nur hoffen, dass der Fehler schnellstens bearbeitet wird.

Dann sollten die Medion-Tablets wieder auf dem Markt mithalten können und der einfache Gebrauch einer ext. SD-Karte den derzeitigen Spielregeln entsprechen 

 

Meine Tabletnutzung ist durch den noch immer bestehenden Fehler nicht ohne Hürden zu handhaben.

Fehlerbeseitigung braucht seine Zeit. Aber auch mir läuft die Zeit davon.

Ich hoffe, ich muss mich nicht von Medion trennen.