abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lifetab S10345 Akku

Superuser
Superuser
Nachricht 41 von 89
63.749 Aufrufe
Nachricht 41 von 89
63.749 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

@Acides

naja... spiele und filme zerren ja auch an der CPU und GPU...

insofern sind die 3-3,5 std dann oki...

Tutor
Nachricht 42 von 89
63.745 Aufrufe
Nachricht 42 von 89
63.745 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

Finde es aber schon generell etwas seltsam.

 

Hatte vorher ein 7 Zoll Lenovo, das hatte Laut Hersteller eine schlechtere Ausdauer(8 Stunden) aber hat mit meiner Nutzung länger durchgehalten.

Ja stimmt, jetzt ist der Bildschirm größer und hat eine bessere Auflösung. Aber meine Kaufentscheidung für das Lifetab fiel auch weil ich mir zumindest eine doch eher Vergleichbare ausdauer versprochen habe.

Contributor
Nachricht 43 von 89
63.717 Aufrufe
Nachricht 43 von 89
63.717 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

Hi ihr beiden,

 

also danke für die Tipps. 

Ich lade bei spätestens 15% auf die 100 auf und teste das mal.

Bin gespannt.

Danke euch nochmal.

 

LG

Superuser
Superuser
Nachricht 44 von 89
62.696 Aufrufe
Nachricht 44 von 89
62.696 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

moin @Acides & @Daniboy1990

es kommt ja immer drauf an was man mit dem tab so treibt ;-)

um es mal so auszudrücken:

bei sachter fahrweise mit dem auto - über die landstraße - komme ich mit einer tankfüllung so 600 km aus...

bei powerfahrt - auf der freien autobahn - sinds dann nur noch so 300 km...

wenn man sich das verdeutlicht ist also der akku/verbrauch/durchhaltevermögen fix was an die individuelle nutzung des tabs gekoppelt ;-)

uuund somit - wie schon oft zitiert - kaffésatzlesen ;-)

aber jeder wie mag...

grüssinx

 

Tutor
Nachricht 45 von 89
62.649 Aufrufe
Nachricht 45 von 89
62.649 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

Irgendetwas stimmt auf jeden fall nicht, heute Vormittag gingen schon nach nichtmal 2 Stunden die Lichter aus.

Superuser
Superuser
Nachricht 46 von 89
62.646 Aufrufe
Nachricht 46 von 89
62.646 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

@Acides

was hast du dann mit dem tab getrieben¿

wenn das prob auch nach werksreset OHNE sich am google_account anzumelden (würde ja alle apps sofort wieder installieren) auftritt unterstelle ich dann mal ein 'montagsgerät' also einschicken/zurückgeben/austausch/reparatur!

viel glück & grüssinx

New Voice
Nachricht 47 von 89
62.369 Aufrufe
Nachricht 47 von 89
62.369 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

Hallo,

 

ich möchte das Thema des schlagartigen Abfalls der Akku-Anzeige in diesem Thread aufgreifen.

 

Mein S10346 betreibe ich über ein Jahr ohne Probleme mit Kitkat.

 

Seit etwa einer Woche ist mir aufgefallen, dass die Akku-Anzeige schon bei etwa 40-35% schlagartig abfällt. Auch war die Laufzeit bis zu diesem Punkt geringer als sonst.

 

Entgegen der Meinung einiger "Prediger" hier, habe ich die "batterystats.bin" mit der App "Battery Calibration" gelöscht.

 

Jetzt verhällt sich mein Gerät wieder "normal", Also so, wie ich es kenne.

 

Das Löschen der batterystats.bin erfordert jedoch Root-Rechte.

 

Gruß Hiermur

 

 

Contributor
Nachricht 48 von 89
62.246 Aufrufe
Nachricht 48 von 89
62.246 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

Servus @Hiermur

wenn du mir verrätst wie man das Tab rootet würde ich es gerne probieren.
Kann mir noch jemand verraten wieso der Android OS Dienst sich schlagartig erhöht wenn mein Akku unter 40% fällt. Dadurch wird mein Akku schlagartig leer.
Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 49 von 89
61.713 Aufrufe
Nachricht 49 von 89
61.713 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

moin...

zu einem bin ich kein fan vom rooten (wenn gleich ich es bei einigen geräten auch schon mal 'temporär' (!) mache)

zum anderen sagen selbst android-entwickler daß die geschichte bzgl. der batterystats.bin effektiv eher nix bringt und auch nur nach flashen eines neuen ROMs gemacht werden sollte - wenn überhaupt.

nach allem was ich nun darüber gelesen habe - sage ich: lieber finger davon weg!

und mythen halten sich - zeitweise - wohl ewig ;-)

aber jeder wie mag...

grüssinx

 

Edit1: ich bin freilich auch kein fan von akku leerlaufen zulassen bis sich das gerät ausschaltet.

aber es gibt einen - umständlichen - weg selbst den akku wieder zu trainieren...

a. aufladen auf 100% und dann leerlaufen lassen bis gerät sich ausschaltet.

b. dann im ausgeschaltetem (!) zustand wieder voll laden lassen.

wer es dann noch genauer 'treiben' möchte kann dies (a. und b.) noch so 2mal wiederholen.
wichtig ist hierbei das laden im ausgeschaltetem (!) zustand.

und letztendlich bleibt: eine effektive beurteilung über den akku macht nur ein werks_reset OHNE sich beim google_account anzumelden - so werden mögliche problem_apps erstmal außen vor...

wie schon oben geschrieben: aber jeder wie mag...

 

Contributor
Nachricht 50 von 89
60.501 Aufrufe
Nachricht 50 von 89
60.501 Aufrufe

Re: Lifetab S10345 Akku

Danke @McB,

 

ich werde es so mal testen mit dem Laden. 

Ändert sich nichts probiere ich das mal mit ohne Google Anmeldung.

 

Aber kannst du mir sagen wieso sich dann so um die 40% Der Akku so schnell absackt und zudem noch sich der Adnroid OS dienst prozentual stark erhöht. Ich mache dabei nichts anderes wie davor. ich surfe nur oder benutze Ebay, Amazon und  Mozilla, spielen tue ich selten.

 

Dank dir.

 

LG