abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lifetab P10400: WLAN schaltet sich anscheinend bei ausgeschaltetem Bildschirm ab

11 ANTWORTEN 11
tangogeiger
Apprentice
Nachricht 1 von 12
4.537 Aufrufe
Nachricht 1 von 12
4.537 Aufrufe

Lifetab P10400: WLAN schaltet sich anscheinend bei ausgeschaltetem Bildschirm ab

Hallo,

nachdem ich leider, leider mein S10366 einschicken musste und es kein Ersatzgerät mehr gab, habe ich mir nun das P10400 geholt und bin erstmal soweit zufrieden.

Ein Problem habe ich aber mit der WLAN-Verbindung, wenn das Display nach einer bestimmten Zeit ausgeht. Wenn ich dann die Powertaste des Tablets betätige, ist das WLAN immer erstmal aus und ich muss kurz (aber leider zu lange) warten, bis sich das Tablet wieder ins WLAN eingebucht hat. Also wenn ich bspw. gerade ein Youtube-Video geschaut habe, auf Pause drücke und nach 5 Minuten weitergucken will, kommt die Nachricht, dass ich offline sei. Also warten bis WLAN wieder da ist, dann über den Verlauf das letzte Video aufrufen. Das gleiche gilt für offene Browser-Tabs.

In den Einstellungen habe ich bei WLAN eingestellt, dass das WLAN immer an sein soll.

Wo kann ich da noch was einstellen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Jens

 

11 ANTWORTEN 11
tangogeiger
Apprentice
Nachricht 11 von 12
1.161 Aufrufe
Nachricht 11 von 12
1.161 Aufrufe

@McB und @daddle

Vielen Dank für Eure Bemühungen.

Alle Einstellungen waren auf meinem Gerät ja richtig und es hat nicht funktioniert. Nun habe ich alle Einstellungen einmal verstellt und erneut richtig eingestellt. Anscheinend ist das Problem jetzt gelöst 🙂
Also nochmals Danke dafür 🙂

 

Allerdings habe ich nun ein anderes, allerdings nichttechnisches Problem.

Ich hatte mein S10366 ja wegen eines Akkuproblems eingeschickt. Da es irreparabel war und kein Ersatzgerät lieferbar war, wurde mir am 24.10. von der Hotline die Gutschrift des Kaufbetrags zugesagt, was ich super nett fand. Daraufhin habe ich am 27.10. das hier behandelte P10400 gekauft. Gestern kam nun statt der Gutschrift ein S10366. Grundsätzlich finde ich das ja sehr schön, aber nun habe ich 2 Tablets für jeweils 200€, was ich nicht wirklich brauche.
Das S10366 könnte ich jetzt noch nicht mal verkaufen. Es soll ein nagelneues Gerät sein, hat aber leider einen unschönen Pixelfehler 😞

 

daddle
Superuser
Nachricht 12 von 12
1.157 Aufrufe
Nachricht 12 von 12
1.157 Aufrufe

@tangogeiger

 

Wenn Du im Vertrauen auf die Zusage dein Kaufpreis würde erstattet dir das neue Tablet als Ersatz angeschafft hast, dann hat Medion die Pflicht das Ersatz-Tablet zurück zu nehmen und die zugesagte Erstattung für das vormals reklamierte Tablet entsprechend ihrer Zusage an dich auszuzahlen..

 

Gruss, daddle

11 ANTWORTEN 11