abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Lifetab MD98992 (Mod. S10346): Gibt es beim Kauf einer 128GB micro-SD etwas zu beachten?

8 ANTWORTEN 8
X6t7nVw
Newcomer
Nachricht 1 von 9
109.315 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
109.315 Aufrufe

Lifetab MD98992 (Mod. S10346): Gibt es beim Kauf einer 128GB micro-SD etwas zu beachten?

Hi Community,

um einen Fehlkauf zu vermeiden: Worauf ist beim Kauf einer 128 GB micro-SD zu achten - oder können alle gängigen Fabrikate und Typen in das Lifetab MD 98992 (Mod. S 10346) eingesetzt werden?

 

 

8 ANTWORTEN 8
KlausX
Superuser
Nachricht 2 von 9
109.300 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
109.300 Aufrufe

Hier:

http://www.android-hilfe.de/medion-lifetab-s10346-forum/636914-medion-lifetab-s10346-speicherkarten-...

in Post19 wird davon gesprochen, dass laut Support 128 GB nicht gehen und damit die Werbeaussage falsch sei.

 

Wäre schön, wenn das hier mal offiziell geklärt wird.

(64 GB SanDisk Ultra microSDXC geht bei mir einwandfrei.)

 

Gruß

Klaus

TheDoctor
Specialist
Nachricht 3 von 9
109.221 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
109.221 Aufrufe

Hallo KlausX,

die 128 GB auf der Packung sind schon korrekt. Wenn das draufsteht, wurde das Gerät mit mindestens einem entsprechenden Speichermedium erfolgreich getestet. Üblicherweise werden mehrere getestet, sowohl von MEDION als auch von anderen Herstellern, aber aufgrund der Vielzahl an Herstellern und Modellen können wir natürlich nicht alle testen. Hardware-Inkompatibilitäten sind damit leider immer möglich, ebenso wie Probleme mit speziellen Partitionierungen (die sich aber mit entsprechenden Tools beheben lassen sollten).

Unsere Techniker haben auf Deine Frage hin nochmal einen Check durchgeführt. Folgende Medien wurden erfolgreich getestet (jeweils NTFS oder FAT32):

- Sandisk Ultra 128 GB MicroSD XC I, Klasse 10

- MEDION 32 GB MicroSD HC, Klasse 10

- MEDION USB Stick 64 GB

- Externe Festplatte beliebiger Größe mit entsprechendem Split Cable und externer Stromversorgung.

Viele Grüße
Der Doktor

KlausX
Superuser
Nachricht 4 von 9
109.202 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
109.202 Aufrufe

Hallo TheDoctor,

 

vielen Dank für diese INFO, ist wirklich einen Kudo wert.Smiley (fröhlich)

Bezüglich USB Stick gibt es also eine max. Größe von 64 GB oder konnten 128 GB mangels passenden Stick nicht getestet werden?

 

Zur externen Festplatte ist noch zu sagen, dass auch 2,5 " Festplatten mit externem Strom versorgt werden müssen. (Steckernetzteil mit speziellem Y Kabel)

Deshalb auch meine Frage nach dem in dieser Hinsicht  problemlosen USB Stick, der auch leichter gewechselt werden kann, als eine micro SD Karte. Oder hat hier jemand einen Tipp, wie ich das mit der Karte ganz einfach hinbekomme? Ich benutze bislang immer eine Kugelschreiber-Spitze.

 

Gruß

Klaus

TheDoctor
Specialist
Nachricht 5 von 9
109.192 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
109.192 Aufrufe

Hallo Klaus,

 

nach Rücksprache mit den Kollegen: Es gibt keinen vernünftigen Grund, warum ein 128 GB USB Stick nicht funktionieren sollte, wenn sowohl 64 GB als auch beliebig große USB-Festplatten funktionieren. Allerdings haben wir auf die Schnelle kein Muster zum Testen auftreiben können.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 6 von 9
109.184 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
109.184 Aufrufe

Zitat KlausX: Ich benutze bislang immer eine Kugelschreiber-Spitze.

 

 

Das find ich doch sehr eigenartig.

Ich habe an diversen Geräten MicroSD Karten im Einsatz (auch am Medion Tablet, wenn auch ein anderes), aber ein Hilfsmittel zum Einsetzen oder Entfernen der Karte habe ich noch nie benötigt.

Da scheint doch bei deinem Gerät etwas nicht in Ordnung zu sein.

 

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
KlausX
Superuser
Nachricht 7 von 9
109.166 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
109.166 Aufrufe

Hallo TheDoctor,

 

danke für die INFO. Vielleicht findet sich noch jemand, der einen 128 GB USB-Stick hat. Habe Deine INFO zusammen mit dieser Bitte in die Android Hilfe (verschiedene Threads) eingestellt.

 

Gruß

Klaus

KlausX
Superuser
Nachricht 8 von 9
109.163 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
109.163 Aufrufe

Hallo Iks-Jott

 

möglicherweise sind meine Fingernägel zu kurz.Smiley (fröhlich)

Ich muss die Karte schon ein bischen tiefer reinstecken, damit sie einrastet. Genauso ist es beim Herausnehmen.

 

Aktuell gibt es die SanDisk Ultra 64 GB bei Saturn für 19,99 €, also 40 € für 128 GB. Wenn man schnell problemlos wechseln kann, spart man eine Menge Geld. (SanDisk 128 GB für ca. 70 €.)

 

Gruß

Klaus

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 9 von 9
109.135 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
109.135 Aufrufe

Hallo KlausX,

 

ich habe dir eine PN geschickt.

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
8 ANTWORTEN 8