abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V3.0

130 ANTWORTEN 130
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 131
11.018 Aufrufe
Nachricht 1 von 131
11.018 Aufrufe

LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V3.0

Aktualisierung 05.11.2018: Update(s) für alle Nutzer verfügbar.

 

Hallo allerseits,

 

wir veröffentlichen heute das Update auf die Firmware V3.0 für unsere LIFETABs X1060X und P1060X. Die Release Notes (stellvertretend nur X1060X, da identisch) findet Ihr weiter unten.

 

Das Update wird zunächst als Beta veröffentlicht. Wer testen möchte, sollte in den Einstellungen des Updaters das entsprechende Häkchen setzen. Wenn innerhalb einer Betaphase von 1-2 Wochen keine nennenswerten Probleme auftauchen, wird das Update für alle Nutzer freigeschaltet.

 

Wir freuen uns wie immer über Euer Feedback in diesem Thread hier.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

MEDION LIFETAB X1060X Firmware V3.0

 

Dieses Update für Ihr MEDION LIFETAB X1060X enthält die folgenden Änderungen:

  • Android-Betriebssystem auf Version 8.1 aktualisiert (weiterhin Oreo).
  • Sicherheits-Patches bis einschließlich September 2018 integriert.

Achtung: Das Update ist aus technischen Gründen sehr groß (1.3 GB). Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Internet-Verbindung haben.

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (https://community.medion.com).

 

This update for your MEDION LIFETAB X1060X contains the following changes:

  • Raised Android operating system to version 8.1 (still Oreo).
  • Integrated security patches up to and including September 2018.

Caution: Due to technical reasons the update is very large (1.3 GB). Please make sure you have a good Internet connection.

We appreciate your feedback in the MEDION Community (https://community.medion.com).

130 ANTWORTEN 130
Jonferco
Explorer
Nachricht 21 von 131
3.427 Aufrufe
Nachricht 21 von 131
3.427 Aufrufe

Guten Abend.

Mir ist gerade was aufgefallen meine SD Karte (Extern) lässt sich nicht einlesen und der Zugriffst nicht vorhanden was ist da nur los.

 

Dann ist mir noch aufgefallen das man die Tabs mit dem Kreisförmigen Symbol nicht mehr Switchen kann, mit der Hand rüber wischen das geht noch.

Habe das Forum durchforstet und konnte kein Hinweis finden wo ich die Android 7.1 Nougat Herunterladen kann und das Tablet wieder in den Alten Betrieb zurück setzen kann. die APK müsste es doch hier geben oder nicht? Firmware habe ich gefunden aber keine Download Links oder ist das nicht vorgesehen?

 

mfg Jon

TheDoctor
Specialist
Nachricht 22 von 131
3.410 Aufrufe
Nachricht 22 von 131
3.410 Aufrufe


@Jonferco  schrieb:
Wie soll das gehen 1% alle 12 Std? Das kann ich mir nicht vorstellen. Wie alt ist euer Tablet?
Möglicherweise ist mein Akku nicht mehr 100% okay.

Das Tablet stammt aus der ursprünglichen Produktion, ist also nicht mehr ganz neu, wird aber auch nicht täglich benutzt. Ich glaube, der entscheidende Punkt ist aber, dass das unter "Werksbedingungen" ist, also ohne zusätzliche Apps etc. Vielleicht hast Du etwas installiert, was Deinen Stromverbrauch in die Höhe treibt?

 

Grüße

Der Doktor

 

 

Jonferco
Explorer
Nachricht 23 von 131
3.387 Aufrufe
Nachricht 23 von 131
3.387 Aufrufe

Also vorstellbar ist nur der McAffe Security der schon auf dem Tablet installiert war, die App möchte im Hintergrund laufen um den Schutz zu erhöhen.
Aber im ganzen bin ich nicht sehr zufrieden mit der 8.1 Version die ist noch sehr ausbaufähig. Ist diese Android für das Tablet Optimiert? Oder sind noch offene Baustellen vorhanden?

Fraglich ist warum meine externe SD karte nicht mehr erkannt wird ist die Kapazität evtl. Auf ein festes Limit festgesetzt worden die halt nicht mehr unterstützt werden könnte?
PuMa
Apprentice
Nachricht 24 von 131
3.379 Aufrufe
Nachricht 24 von 131
3.379 Aufrufe

@Jonferco
Ach ja, McAffee....( bei McAffe musste ich lachen YMMD) an den hab ich gar nicht mehr gedacht.
Du hast im Endeffekt 2 Virenscanner laufen. Google Play Protect ist der andere (unter Einstellungen→Sicherheit & Standort zu finden) und schon in Android Oreo integriert. Sehr gut möglich das das der Grund für den erhöhten Stromverbrauch ist. Würde mal McAffee deinstallieren und testen, ob es was bringt. Ich hab den direkt entsorgt, denn die Schutzwirkung von Security Suites im Allgemeinen und unter Android im Speziellen, naja die ist überschaubar (diplomatisch ausgedrückt).
Zu deiner nächsten Frage: Android Honeycomb (3.x) wurde für Tablets optimiert (das OS war wohl nicht so erfolgreich) und die Anpassungen in die nachfolgenden Versionen übernommen. Allerdings liegt der Schwerpunkt hauptsächlich auf Mobiltelefonen, wir Tablet-Benutzer partizipieren nur davon.
Nun zur SD Karte: Es scheint so, als wenn die Karte nicht richtig abgemeldet wurde (unmount) und das Dateisystem (Fat 32) zickt. Das lässt sich normalerweise mit Scandisk unter Windows beheben; Kontrollkästchen Dateisystemfehler automatisch korrigieren aktivieren. Das sollte die Karte wieder lesbar machen.

CU PuMa
Jonferco
Explorer
Nachricht 25 von 131
3.364 Aufrufe
Nachricht 25 von 131
3.364 Aufrufe

OK PuMa

 

werde das mal Testen.

Jonferco
Explorer
Nachricht 26 von 131
3.352 Aufrufe
Nachricht 26 von 131
3.352 Aufrufe

Habe auch versucht die SD karte am PC einsehen, kein laufwerk angezeigt worden ich gehe davon aus das die Karte platt ist, hab eine ältere nun eingesetzt läuft...
daddle
Superuser
Nachricht 27 von 131
3.344 Aufrufe
Nachricht 27 von 131
3.344 Aufrufe


@PuMa  schrieb:
Post 4:
1. BeimAufrufen des Bootmenüs mit Power On & Vol+ kommt eine Fehlermeldung: No Command. Erst wenn man dann nochmal Power On & Vol+ gleichzeitig drückt kommt man ins Menü.
Post 14
(---)
Recovery-Modus: Nach dem Erscheinen der Fehlermelung nochmal Power On & Vol+ kurz drücken, dann kommt man ins Bootmenü. Das Ganze ist etwas tricky, kommt wohl auf das richtige Timing an. Bei mir hat es auch erst beim 4. Versuch gefunzt.
CU PuMa

Hallo, PuMa, das ist leider so nicht ganz richtig. Wie Du auch geschrieben hattest ist es ein Timing Problem, in der Tat.

Der Bildschirm mit der Meldung "No command" oder  "Kein Befehl" ist keine Fehlermeldung, sondern ist der reguläre Vorbildschirm für das Google Recovery.

Ein Fehler würde, zb bei fehlendem Recovery, in der Bildschirmmaske mit "Error" angezeigt.

 

Und zum Timing: Zum Booten ins Recoverys drückt man nicht beide Tasten gleichzeitig, sondern drückt und hält man Vol. + gedrückt und dann erst, aber sofort im Anschluss, drückt man die Powertaste dazu bis das Tab gebootet hat.

Steht dann der Vorbildschirm da mit "No command" geht es umgekehrt, man drückt/hält die  Powertaste und dann direkt anschliessend kurz auf Volume (+), und das Recovery-Menü öffnet sich.

Damit dürften die Timings-Probleme weg erklärt worden sein. Smiley (zwinkernd)

Also in Kurzform:

Fürs Recovery-Booten zuerst Vol. (+) gehalten Powertaste dazu drücken; vom Vorbild-

schirm ins Recovery-Menü umgekehrt: Power gehalten und Vol. (+) drücken 

 

Gruss, daddle

Fanta45678
Newcomer
Nachricht 28 von 131
3.335 Aufrufe
Nachricht 28 von 131
3.335 Aufrufe

Hallo Zusammen,

 

vielleicht stelle ich mich einfach zu dumm jedoch wo kann ich das Update runterladen. Bin mit meinen P10606 bei Medion registriert, wenn ich dann jedoch bei Medion unter mein registriertes Gerät und Software gehe teilt es mir mit, dass es keine updates gibt.

 

Wie kann ich die Version 3.0 runterladen?

 

Danke und Gruß

 

Fanta45678

daddle
Superuser
Nachricht 29 von 131
3.333 Aufrufe
Nachricht 29 von 131
3.333 Aufrufe

@Fanta45678

Mit der App Updates oder in Einstellungen -> Über das Tablet -> Sytemaktualisierungen; Häkchen bei  --> Automatisch nach Updates suchen; oder bei Manuelles Updates

-->Online (sofort) suchen.

Und vorher, wenn Du willst, Häkchen bei "Am Beta-Programm" teilnehmen setzen, denn Version 3 ist noch im Beta-Stadium. Siehe Post 1

 

Gruss, daddle

Fanta45678
Newcomer
Nachricht 30 von 131
3.324 Aufrufe
Nachricht 30 von 131
3.324 Aufrufe

Danke für die schnelle Info.

 

Werde ich gleich ausprobieren.

 

Gruß

 

Fanta45678

130 ANTWORTEN 130