abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

Highlighted
Specialist
Nachricht 1 von 70
2.024 Aufrufe
Nachricht 1 von 70
2.024 Aufrufe

LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

(Aktualisierung 29.06.2018: Update für alle verfügbar.)

 

Hallo allerseits,

 

wir veröffentlichen heute das Update auf die Firmware 2.15 für unsere LIFETABs P1060X und X1060X . Die Release Notes findet Ihr weiter unten. Wesentliche Neuerung ist Android 8.0 (Oreo). Aufgrund der Versionssprungs handelt es sich um ein Full OTA, es ist also recht groß.

 

Das Update wird zunächst als Beta veröffentlicht. Wer testen möchte, sollte in den Einstellungen des Updaters das entsprechende Häkchen setzen. Wenn innerhalb einer Betaphase von 1-2 Wochen keine nennenswerten Probleme auftauchen, wird das Update für alle Nutzer freigeschaltet.

 

Wir freuen uns wie immer über Euer Feedback in diesem Thread hier.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

LIFETAB P1060X / X1060X Firmware V2.15

 

Dieses Update enthält die folgenden Änderungen:

  • Android-System auf Version 8.0 (Oreo) aktualisiert. Ihre Daten bleiben erhalten. Wir empfehlen trotzdem eine Datensicherung vor dem Einspielen des Updates.
  • Security Patches bis einschließlich Juni 2018 integriert.

Bitte beachten Sie, dass das Gerät zu mindestens 50% geladen sein muss, damit das Update erfolgreich eingespielt werden kann.

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (https://community.medion.com).

 

This update contains the following changes:

  • Updated Android system to version 8.0 (Oreo). Your data is retained. We neverthess do recommend backing up your data before applying the update.
  • Integrated security patches up to and including June, 2018.

Please note that the device has to be charged to at least 50% for the update to be installed successfully.

We appreciate your feedback in the MEDION Community (https://community.medion.com).

 

69 ANTWORTEN
Apprentice
Nachricht 2 von 70
1.990 Aufrufe
Nachricht 2 von 70
1.990 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

@TheDoctor Bei mir funktioniert alles einwandfrei bisher. Der Akku hat eine deutlich verlängerte Laufzeit mit der 8.0, da scheint was optimiert worden zu sein.

Gruß LH2312

Trainee
Nachricht 3 von 70
1.916 Aufrufe
Nachricht 3 von 70
1.916 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

Erstmal ein fröhliches Hallo in die Runde.

Hab die Beta jetzt seit Erscheinen getestet und das ist mir während der Zeit aufgefallen:

1. Wenn man beim Start zur PIN Eingabe kommt, verschwindet kurz die Bildschirmtastatur.
2. Der PiP Modus funktioniert bei Google Chrome 67.0.3396.87 nicht. Ein “nicht Youtube” Video Stream im Vollbildmodus sollte durch drücken des Home-Buttons den Modus auslösen. Chrome wird geschlossen.
3. Der PiP Modus funktioniert bei Google Maps 9.79.2 nicht. Im Navigationsmodus sollte das Drücken des Home-Buttons den Modus auslösen. Maps wird geschlossen.
4. Der PiP Modus funktioniert bei VLC 3.0.10 nicht. In den Einstellungen kann man den Modus aktivieren, was auch unter Android 7.1.1 einwandfrei funktionierte. Jetzt erscheint eine Meldung das die App beendet wurde.
5. Drückt man im Zwei Fenstermodus den Home-Button bleibt im Panorama Modus links und im Portraitmodus oben ein Streifen der laufenden App sichtbar. Unter Android 7.1.1 war es nur eine paar Pixel breite Linie.
6. Beim Verlassen des Zwei Fenstermodus kommt es häufiger zu kurzen Hängern.
7. Der Dateimanager fehlt. Der Android Interne ist ein bisschen knibbelig zu bedienen.
8. Die Up- und Downstream Pfeile werden jetzt neben dem Wlan Symbol angezeigt. Das lässt das Symbol des Datensparmodus bei jedem Wlanzugriff nach links hüpfen.

Weiterhin gibt es bei mir schon seit Android 7.1.1 einen echt nervigen Bug bei Dateioperationen (kopieren, verschieben, entpacken, löschen). Wenn man eine gewisse Anzahl Schreibzugriffe direkt hintereinander ausführt, kann man nicht mehr auf die zuletzt gespeicherten Dateien zugreifen(die Größe der Dateien wird mit 0 Byte angegeben). Weitere Schreiboperationen sind auch nicht mehr möglich weder auf den internen Speicher noch die SD-Karte. Dies zeigt sich unter anderem dadurch, dass Programme die Caches verwenden, wie z.B. Browser, Youtube App, Spotify App, etc. hakelig arbeiten oder ganz den Dienst verweigern. Auf mich macht es den Eindruck als wenn da irgendein Puffer überläuft und das System blockiert. Es hilft ein Neustart des Tablets der ja jetzt recht fix geht :-) .

Ansonsten kann ich LH2312 zustimmen die Akkulaufzeit hat spürbar zugenommen; die Wlan Verbindung ist stabiler, das System läuft insgesamt geschmeidiger und Apps die die Vulkan API und OpenGl ES API verwenden laufen flüssiger.

So, nun das Wichtigste zum Schluss: bei mir ist nach dem Update immer noch das Android Nougat Easteregg aktiv ;-)

Ich hoffe mein Feedback ist hilfreich.

CU PuMa
Apprentice
Nachricht 4 von 70
1.900 Aufrufe
Nachricht 4 von 70
1.900 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

@PuMa Das Problem mit den Dateioperationen kann ich bestätigen, bei mir tritt es aber nicht immer auf. Könnte tatsächlich ein Pufferüberlauf oder dgl. sein. Manchmal wacht das Tablet auch nur schwer wieder auf, wenn viele Apps mit Cachezugriffen geöffnet waren und im Hintergrund sind. Das war bei der 7.1.1 spürbar besser.

Insgesamt habe ich generell den EIndruck, dass die 8.0 etwas mehr Probleme mit Speicherzuweisungen hat. Bei der 7.1.1 konnte ich mehr Apps im Hintergrund halten, bis das Tablet spürbar runtergebremst wurde (was ja irgendwann normal ist).

Ansonsten gefällt mir die Android 8.0 schon gut. Ich habe sie auch bei meinem Samsung S9 im Einsatz - da ist das oben geschilderte aber nicht zu merken. 

Mentor
Nachricht 5 von 70
1.885 Aufrufe
Nachricht 5 von 70
1.885 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

Hey @PuMa,

 

Ich bin mir nicht ganz sicher ob Punkt 5 bei dir anders ist als bei mir aber hier scheint es mir ein Feature zu sein, sodass du wieder in den Splitscreen zurück kommst.

"Kurze Hänger" sind generell immer schwer nach zu vollziehen. Ist mir bisher nicht aufgefallen.

 

Zu 7. : den Medion Dateimanager gibt's unter Android 8 nicht mehr.

Zu 8. : das ist wohl 'ne Sache bei Google.

 

Auch an dich @LH2312:

Habt ihr ein P1060X oder ein X1060X ?

 

Ist der Dateioperationen Bug und das "Pufferüberlaufen" für euch konstant und reproduzierbar? Falls ja, hätte ich gerne eine Anleitung wie ich mir den Bug anschauen kann! Smiley (überglücklich)

 

Mein Anraten wäre an dieser Stelle einmal das Wiederherstellen der Werkseinstellungen. Das kann eventuell kleine Probleme wie "Hänger" ausmerzen.

Den PiP Modus kriegste damit aber leider nicht gerade gebogen. Smiley (Zunge)

 

MfG,

Uwe.

Apprentice
Nachricht 6 von 70
1.878 Aufrufe
Nachricht 6 von 70
1.878 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

@UweUwe

Ich habe ein P10606. Reproduzieren kann du das, indem du eine ZIP-Datei bestehend aus ca. 400-500 Einzeldateien erzeugst und die dann auf dem Tablet entpacken lässt. Man kann auch nach dem Entpacken eine sehr große Datei (min 1 GB) zum Beispiel vom Hauptspeicher auf eine SD-Karte verschieben und hat dann Zeit nicht nur für einen Kaffee, sondern einen kompletten Restaurantbesuch Smiley (fröhlich)

Übrigens habe ich beim letzten Update auf die 1.xx alles auf Werkseinstellungen zurücksetzen dürfen, da mein Tablet unerträglich langsam wurde - siehe den Thread dazu. Da mich das regelmässig ca. 2 Tage Arbeit kostet, um alles wieder aufzuladen und einzurichten, empfinde ich den Hinweis darauf als eher suboptimal und wenig hilfreich. Andere Hersteller schaffen es nachweislich, bei solchen Updates ohne Werksreset auszukommen.  

 

Mentor
Nachricht 7 von 70
1.865 Aufrufe
Nachricht 7 von 70
1.865 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

Hey @LH2312,

 

An und für sich sollte das Update auf Oreo aber trotzdem ein Upgrade sein und Vieles verbessern.

 

Das mit dem Werksreset ist einfach nur was Generelles, da es nach jedem Update im Grunde sinnvoll wäre.

Ob du das im Endeffekt selber für sinnvoll empfindest und es dann auch noch tust, ist vollkommen dir überlassen. Smiley (überglücklich)

 

MfG,

Uwe.

Trainee
Nachricht 8 von 70
1.836 Aufrufe
Nachricht 8 von 70
1.836 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

@UweUwe
Ich habe ein Lifetab P10602.
Bei Punkt 5 hab ich mich unklar ausgedrückt. War halt schon früh am morgen 😁. Es bleibt ein Teil der im Vordergrund laufenden App und die Trennlinie sichtbar, wenn man Bereich nach links wischt wird der Zwei Fenstermodus beendet und man ist wieder auf dem Homescreen. Ich hab mich so schon mehrmals versehentlich rausgekickt als ich schnell mal ne weitere App öffnen wollte. Das ist auch nicht als Bug zu verstehen sondern als Auffälligkeit. Ebenso Punkt 8: die unregelmäßige Bewegung in der rechten oberen Ecke ist nervig. Meine Hoffnung ist, das Medion sowas an Lenvo kommuniziert und die dann an Google. Nur bei entsprechendem Feedback kann sich was ändern.

Die Sache mit dem Werksreset ist für mich nicht ganz klar: Soweit ich das verstehe killt der Werksreset alle Benutzerspezifischen Daten (Apps, Einstellungen, Dateien, Cache), lässt aber die OS-Partition unangetastet, also kein Rollback. Selbst die vom Benutzer installierten Apps werden nach einem OS Upgrade beim ersten Start der App nochmal neu gebaut um sie an die neue API anzupassen. Für mich macht ein Werksreset nur Sinn, wenn man sich total in den Einstellungen verzettelt hat und es schneller geht nochmal von vorne anzufangen. Ich lösche eigentlich dann nur den Systemcache um Überbleibsel des alten OS und der Installation loszuwerden. Es wäre schön da mal Klarheit zu haben.

So, nun zu unserem Sorgenkind:
Reproduzieren lässt sich der Bug wie @LH2312 es beschrieben hat. Dabei scheint die Anzahl der Schreibzugriffe auf den Speicher und nicht die Gesamtgröße relevant zu sein. Auch ob die SD Karte intern oder als Wechselmedium formatiert ist spielt keine Rolle. Der im Gerät verbaute Speicher ist auch betroffen, dort aber deutlich weniger (die deutlich höhere Geschwindigkeit scheint das zu kompensieren).
@LH2312 hat mich, durch die Erwähnung von Samsung, auf eine neue Spur gebracht: Samsung verwendet wohl standardmässig das F2FS (Flash-Friendly File System) bei seinen Geräten mit Flash Speicher, Android selbst nutzt ext4. F2FS ist optimiert um Speicherzellen bestmöglich zu schützen, deswegen sind Samsung Geräte nicht betroffen. Android mit ext4 hat wohl ähnliche Funktionen auf OS Ebene, wozu auch eine Art Daten Cache gehört. Denn als ich das Tablet neu hatte, hab ich die SD Karte intern formatiert, die Daten migriert und eine App zum Ermitteln der Lese-/Schreibgeschwindigkeit laufen lassen. Diese teilte mir mit, das die Ergebnisse verfälscht sein könnten, da ein Cache aktiv sei.
Ich vermute stark, dass es genau da hakt. SD Karten scheinen davon besonders betroffen zu sein, was unter anderem auch ein Grund sein kann, dass Google in seinen eigenen Geräten keinen SD Karten Slot verbaut.
Auch die von @LH2312 geschilderten Beobachtungen des Aufwachens und der im Hintergrund laufenden Apps passt ins Bild, ebenso die Verlangsamung des Arbeitstempos.
Meine Theorie ist: Android benutzt als Speicherschutz eine Art Cache als Puffer der nach einer gewissen Anzahl von Schreibzugriffen (vermutlich in Abhängigkeit der Speichergeschwindigkeit) dicht macht.
Mein vorläufiger Workaround: SD Karte als extern formatieren und größere Dateimengen am PC auf die SD Karte verschieben. Das zögert den Neustart aber nur hinaus und ist auch sonst nicht sehr befriedigend ☹️.

@LH2312 der Snapdragon 430 SoC hat nur usb 2 an bord. Ich denke mal da hängt der Kartenleser dran. Leider gibt es dafür kein “Turbotape” wie bei der guten alten Datasette 😁.

CU PuMa
Apprentice
Nachricht 9 von 70
1.792 Aufrufe
Nachricht 9 von 70
1.792 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

@TheDoctor: Noch eine Beobachtung meinerseits. Die verflixte und bei mir extrem unbeliebte Google-Suchleiste auf dem Homescreen, die man ja seit langem nicht mehr entfernen kann (ohn zu rooten), ist bei der V8.0 noch weiter gewachsen... Bisher war die Leiste am oberen Bildschirmrand ca. halbe Bildschirmbreite und in der Mitte zentriert. Jetzt geht sie über die komplette Bildschirmbreite und lässt sich auch nicht verkleinern. Mache ich was falsch oder muß das unbedingt so sein?

Gruß LH2312

Trainee
Nachricht 10 von 70
1.778 Aufrufe
Nachricht 10 von 70
1.778 Aufrufe

Re: LIFETAB X1060X und P1060X Firmware V2.15

: Das gehört beim gebundelten Launcher von Stock Android wohl mit dazu. Ich verwende den Rootless Pixel Launcher von amirzaidi, dort ist die Suchleiste unten und deutlich schmaler und lässt sich wohl auch deaktivieren, wenn man Google in den Apps deaktiviert. Im oberen Bereich (wo bei dir die Suchleiste ist) sind Datum- und Wetter-Icon. Allerdings ist der Bereich an sich gesperrt, d.h. du kannst dort keine Icons ablegen. Der Launcher ist ein kostenloser Fork des org. Google Pixel Launcher, der auch bei älteren Androidversionen die exklusiven Pixel Features bietet. Allerdings ist er nicht über den Playstore erhältlich und man muss über Fremdquellen installieren. Bei Interesse kann ich den Link raussuchen.

Cu PuMa

Edit: Hab es gerade getestet. Geht nicht, da die Suchfunktion auch für den Gerätespeicher verwendet wird. Sorry. Da hilft wohl nur ein Launcher der das unterstützt.