abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB X1030X Firmware V2.11

5 ANTWORTEN 5
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 6
2.933 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
2.933 Aufrufe

LIFETAB X1030X Firmware V2.11

Hallo allerseits,

 

wir haben das Update auf die Firmware Version 2.11 für unser LIFETAB X1030X veröffentlich. Die Release Notes findet Ihr weiter unten.

Entgegen unseren üblichen Gepflogenheiten ging das Update bereits vor Weihnachten in eine stille Betaphase und ist jetzt allgemein verfügbar.

 

Wir freuen uns wie immer über Euer Feedback in diesem Thread hier.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

MEDION LIFETAB X1030X Firmware V2.11

Dieses Update für Ihr MEDION LIFETAB X1030X enthält die folgenden Änderungen:

  • Systemstabilität verbessert.
  • Sicherheits-Patches bis einschließlich November 2018 integriert.

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (https://community.medion.com).

This update for your MEDION LIFETAB X1030X contains the following changes:

  • Overall improved stability.
  • Integrated security patches up to and including November 2018.

We appreciate your feedback in the MEDION Community (https://community.medion.com).

5 ANTWORTEN 5
chris1104
Trainee
Nachricht 2 von 6
2.886 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
2.886 Aufrufe

Update problemlos installiert...und alles fein!Das System kommt mir auch irgendwie runder,schneller,"smoother" vor.

(Btw.,ist in der Pipeline noch irgendwo Android 7.1 oder 8?)

WanneE
Beginner
Nachricht 3 von 6
1.374 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
1.374 Aufrufe

Hallo,

ich habe es vor 2 Wochen endlich geschafft das Systemupdate zu installieren. Es läuft nun Android 7.0 und die Buildnummer ist x1030x_20181129_V2.11.

Die Updateversuche wurden immer mit der allseits bekannten Fehlermeldung " zip.file corrupted" abgebrochen. Ich habe dann den MedionUpdater_v1.5.4 installiert und das Update hat funktioniert.

 

In meinem Netzwerk läuft ausserdem Pi-Hole um etwas Werbung zu unterdrücken.

Mir ist nun aufgefallen, das das Tablet nun vermehrt Kontakt zu folgenden Domains aufnimmt
-reports.crashlytics.com

-gwrtdp-tn690bfadt.tclclouds.com

Mit vermehrt meine ich das von ca 10000 Requests ca. 3200 zu crashlytics laufen.

 

Aufgefallen ist mir das weil vor 2 Tagen in der Zeit von 02:00 Uhr bis 08:00 Uhr ein hoher Datenverkehr über den Pi-Hole gelaufen ist und der Hauptnutzer mit 46000 Requests war das Tablet

 

Ich habe dann in den Einstellungen Benachrichtigungen alle Apps zurückgesetzt damit keine Benachrichtigungen mehr gesendet werden.

Verschiedene Virenscanner habe ich suchen lassen aber ohne das ein Fund gemeldet wurde.

Als letzte Möglichkeit sehe ich den Werksreset oder hat jemand eine Erklärung für dieses Verhalten.

 

Es grüßt

WanneE

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 6
1.303 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
1.303 Aufrufe

Hallo @WanneE und herzlich willkommen in der Community.

 

Bei Crashlytics handelt es sich um einen ganz normalen Google-Dienst, der den App-Entwicklern Feedback über App-Abstürze mitteilt. Nichts wildes... Bezüglich tclclouds versucht unsere Technik zu klären, ob eine unserer vorinstallierten Apps diese Verbindung aufbaut. Ansonsten könnte es auch eine nachinstallierte App sein. Hast du eigentlich mal die Rücksetzung auf die Werkseinstellungen probiert? Ist der Datentransfer danach weiterhin vorhanden?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
WanneE
Beginner
Nachricht 5 von 6
1.294 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
1.294 Aufrufe

Hallo Andi,

habe, nachdem ich nur die "Kick off" Badge, aber keinerlei sonstigen hilfreichen Antworten bekommen habe, das Tablet auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Die vorher installierten Apps sollten nach dem Reset wieder zur Verfügung stehen. Nach dem Werksreset ist Android 7.0 Build X1030X_20181129_v2.11 installiert.

Seit dem sind die Requests zu crashlytics und tclclouds nicht mehr vorhanden.

 

Nachdem ich ja mehrfach mit dem letzten Update an bekannter Stelle gescheitert bin (zip File corrupt) hatte ich den Medion updater V1.54 installiert und das Update erfolgreich installiert. Kurz danach habe ich die ungewöhnlich häufigen Requests festgestellt.

 

Danke für die Antwort,

 

Wanne

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 6
1.289 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
1.289 Aufrufe

Hallo @WanneE.

Danke für deine Rückmeldung. Schön, dass es nun funktioniert. Smiley (zwinkernd)
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß in der Community.


Beste Grüße - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
5 ANTWORTEN 5