abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1034X Update #7

Mentor
Nachricht 61 von 193
2.556 Aufrufe
Nachricht 61 von 193
2.556 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

@daddle
Sorry, wo steht in der Beschreibung : rooten erlaubt..... Nirgends
Und wenn das Update, das rooten nicht mehr ermöglicht, ist es mir auch egal, Hauptsache es läuft alles usw
Wer meint er braucht ein Gerät mit root, der muss sich halt etwas anderes kaufen und hoffen das der hersteller das nicht unterbindet.
Es wurde hier niemand gezwungen, das beta Update ohne channellog zuinstallieren!! Deswegen braucht sich auch keiner aufzuregen, da sage ich : selbst schuld, dann installiert es nicht....

Mfg Michael
Superuser
Nachricht 62 von 193
2.547 Aufrufe
Nachricht 62 von 193
2.547 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

@mike64

 

Dein vorheriges Posting zu wiederholen ist keine Antwort auf meine vorgebrachten Argumente; aber sei es eben so.

 

Aber erkläre mir doch bitte was denn ein "channellog" ist? Als du diesen Ausdruck das erste Mal benutztest glaubte ich ja es handele sich um einen Tippfehler, aber jetzt wiederholst du ihn? Bin verwirrt.  Smiley (Zunge)

 

Gruss, daddle

Mentor
Nachricht 63 von 193
2.543 Aufrufe
Nachricht 63 von 193
2.543 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

@daddle
Dann empfehle ich dir danach zu googeln und deine Argumente ist deine Sichtweise!!
Es braucht kein Mensch : ROOT oder kaufst du dir zb erst dein auto, wenn du Zugriff die Programmierung im Steuergerät hast?

Um auf den Anfang und Sinn dieses threads zurück zukommen, es geht hier darum, ob es irgendwelche Probleme mit dem Update gibt, dazu gehört aber nicht das rooten!!

Mfg Michael
Superuser
Nachricht 64 von 193
2.528 Aufrufe
Nachricht 64 von 193
2.528 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

Oh sancta simplicita. Da ist ja wohl Hopfen und Malz verloren.

(Bezieht sich auf "channellog"!)

 

Dein Kfz-Vergleich hinkt, wie deine ganzen Ausdrücke auch. Um auf dem Level zu bleiben: Was würdest du denn sagen, wenn dein Auto nach einer Inspektion durch ein Software-Update der Motorsteuerung statt vorher sagen wir 210 km/h danach nur noch 160 km/h fährt,  unabhängig davon ob du jemals 210 Stundenkilometer fahren würdest?

Aktuelles Beispiel die VW-Abgas-Affäre, wo durch Softwareeingriffe versucht wird die Abgaswerte auf das geforderte Mass zu bringen, es darf aber dabei um Gottes Willen keinen Leistungseinbruch geben, das wäre ein Grund das Auto zurück zu geben.

 

Und nun um  den Bezug zum Tab herzustellen, am Tage des Kaufes war das Gerät nicht gelockt, also ohne secure boot aktiviert; dies wurde durch das Update #7 aber getan, und damit eine beim Kauf virhandene wesentliche Eigenschaft der Geräte-Software-Kombination ohne Ankündigung verändert.

 

Auch wenn du mangels Interesse an Rootberechtigungen es nicht brauchst, Du bist nicht der Massstab für tausende anderer User, die das Gerät gerade auch wegen der Möglichkeit es zu rooten favorisiert haben.

 

Insoweit gehört dieses Thema genauso in den Thread zum Update #7, wie anderes auch.

 

Aber genug davon, jeder so wie er mag und kann.

 

daddle

 

 

Mentor
Nachricht 65 von 193
2.520 Aufrufe
Nachricht 65 von 193
2.520 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

@daddle
Du kannst zwar teilweise gute Tipps geben und dann bist du nur noch kleinlich und das Tab wurde nie beworben, das man es rooten kann und tausende von Benutzern die root wollen, gibt es garantiert auch nicht, das ist ein kleiner Kreis , der grossteil kauft sich das tab: super preisleistung, die Leistung ist klasse und es läuft zb jedes game und diese Leute interessiert nur eins : das alles läuft, egal ob es die HDMI-Schnittstelle ist oder Bluetooth usw.
Der Support hier ist klasse, es wird vernünftig von den Verantwortlichen geantwortet ohne die Standard copy & paste antworten, wie: schicken Sie das Gerät ein blablabla wie es ein anderer grosser hersteller macht und Updates rauswirft und Probleme dann nie beseitigt werden und mit Glück bei ihren sogenannten Flaggschiffen...

Mfg Michael

New Voice
Nachricht 66 von 193
2.309 Aufrufe
Nachricht 66 von 193
2.309 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

Zuerst mal ein großes Lob für den bisherigen Support. Es ist heute leider nicht mehr so,das nach dem Verkauf eines Gerätes noch mal eine neue Software ausgerollt wird. Hier gab es sogar mehrere Update. Vielen Dank!

 

So jetzt zum Update 7.

 

Da sind einige Ungereimtheiten. Bisher hatte ich alle Updates eingespielt und habe dann auch ohne Bedenken das Update 7 übernommen.

In den ersten Tagen sind mir keine Probleme aufgefallen. Das Tablet hat wie gewohnt funktioniert. Ich habe es jeden Tag benutzt und Abends Spät ans Ladegerät angeschlossen und bis zum nächsten Morgen geladen. Nach ca. Einer Woche hatte wollte ich wie gewohnt mein Tablet benutzen, dieses hatte am Abend (ohne Nutzung)  jedoch nur 5% Akkuleistung. Laut Anzeige sollte das Display dafür verantwortlich sein, jedoch war das Gerät nicht in Betrieb gewesen. Dieses wiederholte sich zwei Mal. Daraufhin nahm ich an das durch das Update eine Veränderung stattgefunden hatte, die den Akku leer saugt.

 

Gestern jedoch hatte ich vergessen das Gerät auszuschalten, und am Abend waren noch 98% Akkuleistung vorhanden. Ich konnte sogar ca. 2h PDF Dateien lesen und noch ca. 1h einen Film sehen.

 

Meine Folgerung war, das das Update noch nicht abgeschlossen gewesen war und jetzt alles wieder in Ordnung ist. Ich habe das Tablet mit ca5% Akkuleistung aus geschaltet um es nach 2h am Netzgerät zu laden.

 

Jetzt fiel mir auf das Hintergrund nicht mehr der alte war. Wieder über Nacht geladen, tagsüber nicht benutzt un heute Abend eingeschaltet, meldet der Akku eine Kapazität von 85% ? aber das reicht ja. Seltsam ist jedoch die Zeit seit dem letzten Aufladen mit einer riesigen nagtiven Zahl (ist wohl übergelaufen).

 

Ok dann nochmal ausschalten, und wieder ein. Jetzt kommt eine Meldung das 45 Apps optimiert werden.

Danach ist der Desktop zu sehen. Leider zeigt die Uhrzeit 01.01.2012 , 02:22. Da hat das Gerät wohl was vergessen. Eigentlich sollte ja übers Netzwerk die Uhrzeit korrigiert werden, aber das geht ja nicht, da die Zertifikate in der Zukunft liegen und nicht akzeptiert werden. Nachdem die Uhrzeit manuell gestellt wurde, ist auch wieder eine Netzwerkverbindung möglich.

 

Was jetzt allerdings passiert, ist das der Akku wieder dramatisch an Kapazität verliert.

Innerhalb von vonbesgten 85% auf 47%. Als Ursache wird wieder das Display genannt obwohl dies auf niedrigste Helligkeit eingestellt ist. Es wurde kein Video gestartet sondern lediglich Text geschrieben.

 

Meiner Meinung läuft im Hintergrund noch ein Optimieren oder Aktualisieren das den Akku leer saugt.

Diese Problem sollte noch vor dem endgültigen Rollout gefunden werden.

 

Für mich geht der Weg zur Version 4.4.4 und dann bis Update 6.

 

Grüß tomcat123e

 

 

New Voice
Nachricht 67 von 193
2.301 Aufrufe
Nachricht 67 von 193
2.301 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

 

Screenshot_2016-06-29-20-47-15.png

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier noch ein Screenshot vom Akku. Die Lücke ist wohl durch das Umstellen der Uhrzeit von 02:22 auf 19:30 entstanden.

Highlighted
Specialist
Nachricht 68 von 193
2.248 Aufrufe
Nachricht 68 von 193
2.248 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

Hallo allerseits,

 

zur Info: Wir sind immer noch mit der Analyse der gemeldeten Probleme beschäftigt. Manches (z.B. HDMI-Einstellungen inaktiv) können wir einfach nicht reproduzieren. Da sind uns die Hände gebunden.

 

Aber:

 

1) Den Verlust der WIFI-Verbindung im Standby können wir reproduzieren. Es gibt einen ersten Patch von Intel, der aber das Problem noch nicht völlig löst. Wir sind dran.

 

2) Wir sehen auch eine Verschlechterung der Batterielaufzeit, aber seltsamerweise nur auf einigen Geräten. Klare Gemeinsamkeiten haben sich noch nicht herauskristallisiert. Es würde helfen, wenn mir ein paar Nutzer folgende Daten (bitte per privater Mail wg. Datenschutz) schicken könnten:

 

  - Akkulaufzeit seit Update #7 besser oder schlechter (vielleicht mit Zahlen)?

  - Seriennummer des Geräts (Aufkleber/Rückseite oder Einstellungen/Gerät/Status), ungefähres Kaufdatum

  - BIOS-Version (in den Einstellungen einsehbar)

 

Wir schauen auch an, was wir bzgl. Secure Boot für Euch tun können. Versprechen können wir allerdings nichts, weil Google generell in diese Richtung geht und damit auch die SDKs der Chiphersteller das Feature einfach voraussetzen.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS: Ja, wir planen das Update grundsätzlich auch für die anderen Intel-Geräte auf Baytrail-Basis zu veröffentlichen, allerdings würden wir gern zuerst alle Probleme mit dem 10" beheben, damit wir nicht unnötig doppelte Bugreports bekommen. Außerdem sind unsere Ressourcen natürlich nur endlich...

 

Superuser
Nachricht 69 von 193
2.230 Aufrufe
Nachricht 69 von 193
2.230 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

@TheDoctor

  

TheDoctor schrieb:

Hallo allerseits,

 

zur Info: Wir sind immer noch mit der Analyse der gemeldeten Probleme beschäftigt. Manches (z.B. HDMI-Einstellungen inaktiv) können wir einfach nicht reproduzieren. Da sind uns die Hände gebunden.

 

Aber:

 

1) Den Verlust der WIFI-Verbindung im Standby können wir reproduzieren. Es gibt einen ersten Patch von Intel, der aber das Problem noch nicht völlig löst. Wir sind dran.

 

2) Wir sehen auch eine Verschlechterung der Batterielaufzeit, aber seltsamerweise nur auf einigen Geräten. Klare Gemeinsamkeiten haben sich noch nicht herauskristallisiert. Es würde helfen, wenn mir ein paar Nutzer folgende Daten (bitte per privater Mail wg. Datenschutz) schicken könnten:

 

  - Akkulaufzeit seit Update #7 besser oder schlechter (vielleicht mit Zahlen)?

  - Seriennummer des Geräts (Aufkleber/Rückseite oder Einstellungen/Gerät/Status), ungefähres Kaufdatum

  - BIOS-Version (in den Einstellungen einsehbar)

 

Wir schauen auch an, was wir bzgl. Secure Boot für Euch tun können. Versprechen können wir allerdings nichts, weil Google generell in diese Richtung geht und damit auch die SDKs der Chiphersteller das Feature einfach voraussetzen.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS: (...) 

 


Danke für die Infos zum Stand der Dinge.

Mit Daten zum erhöhten Batterieverbrauch kann ich leider nicht helfen, da ich sofort nach kurzem Test des Updates #7 über das  KK-Recovery-Paket wieder zum Stand Update #6 zurück gekehrt bin.

 

Und Danke dass Du dir das Thema Secure Boot zu Herzen nimmst.  Smiley (überglücklich)

Ein Abschalten des Secure Boot dürfte doch nicht so schwierig sein, es gab ja kein neues Bios im Update #7, und kann man nicht das Efi (und Droidboot?) aus Version #6 beibehalten? 

 

Ein weiteres Thema wäre ja das bereits mehrfach angesprochene Speicherverhalten, an dem ihr arbeiten wolltet, und wenn eine endgültige fertige Version des Update #7 vorliegt, auch das versprochene LL-Recovery Paket.

 

Sollte Update #7 nicht ohne Voreinstellung "SecureBoot" möglich sein (was ich nicht glaube), dann könntest du ja das versprochene Recovery-Paket auf Stand Update #6 veröffentlichen; und jeder kann dann das korrigierte Update #7 einspielen, oder es auf eigenes Risiko bei #6 belassen. Damit wäre jedem geholfen. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüsse, daddle

 

  

 

Mentor
Nachricht 70 von 193
2.165 Aufrufe
Nachricht 70 von 193
2.165 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #7

Hallo @TheDoctor
Pn ist raus, jedoch hatte ich noch etwas vergessen, teilweise sind grafikfehler vorhanden, die äussern sind in lauter kleine ca 5mm lange dünne Striche die flimmern, am besten sieht man diese, wenn man die schnelleinstelleiste herunterzieht, dann dunkelt sich das Display ab und man sieht diese deutlich.
Diese dünnen Striche, sind nicht an der selbe stelle, sie wechseln laufend die Position.
Starte ich eine App dann ist dies wieder verschwunden, das ist erst seit dem Update 7

Mfg Michael