abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB S1034X Update #6

Highlighted
New Voice
Nachricht 41 von 226
110.194 Aufrufe
Nachricht 41 von 226
110.194 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

Bitte um Hilfe!
Mein S10346 hat nun 5 x das Update-Pack #6 runtergeladen. Jedes mal verweigerte das Gerät anschließend die Installation und meldete, ich solle "eine andere Datei auswählen" .
Update-Pack #5 ließ sich völlig reibungslos installieren. Weiß jemand, ob oder was ich machen kann?
Highlighted
New Voice
Nachricht 42 von 226
110.191 Aufrufe
Nachricht 42 von 226
110.191 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

Habe gerade das mit de " Cache wipe" gefunden. Wenn mir jetzt noch jemand verraten kann, wo und wie man das macht...
Highlighted
Superuser
Nachricht 43 von 226
110.180 Aufrufe
Nachricht 43 von 226
110.180 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

@rainzor

 

Hallo, wenn du andauernd diese Abstürze hast, von denen bisher Keiner hier oder auf Android-Hilfe berichtet hat, dann gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten; entweder du hast immer wieder eine inkompatible App auf deinem Tab installiert, die dafür verantwortlich ist, oder Veränderungen in der /system, durch Root-bezogenen Anwendungen, also zusammengefasst Software-Fehler, oder einen flüchtigen Hardwarefehler, der gelegentlich auftritt  bzw. sich nur bei bestimmten Anwendungen zeigt.

 

Dem steht auch nicht entgegen dass die Abstürze früher auftraten, nach der OTA #3.2 - OTA #5 nicht, und jetzt nach OTA-Update #6 wieder, da es sein kann dass der flüchtige Fehler in einem Hardware-Anteil oder Speicherbereich liegt der je nach Softwarestand unterschiedlich häufig oder gar nicht angesprochen wird, evtl. auch noch temperatur-abhängig ist.

 

Gibt es denn eine Fehlermeldung beim Absturz, oder ist es plötzlich einfach aus?

 

Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 44 von 226
110.170 Aufrufe
Nachricht 44 von 226
110.170 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

@FreddyGT

 

Hallo, hast du denn vor dem erneuten Download die alte Update.zip im Ordner Download auf der Internen sdcard gelöscht?

 

In das Recovery kommst du über den Droidboot-Modus:

 

Tab aus, externeSD-Karte raus, USB-Kabel ab 

Das Tab starten mit derLautstärke-Minus Taste gedrückt halten, dazu die Powertaste drücken und Halten (in der Reihenfolge)

bis die Droidboot-Maske kommt

Auf dem Bildschirm im oberen Kästchen mit den Lautstärketasten "Recovery" auswählen und mit Powertaste bestätigen.

Im Recovery mit den Lautstärketasten navigieren "wipe cache" markieren und mit der Powertaste bestätigen.

 

Gruss, dadlde

 

 

Highlighted
New Voice
Nachricht 45 von 226
110.158 Aufrufe
Nachricht 45 von 226
110.158 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

@daddle
nein, die Datei hatte ich nicht gelöscht, dachte eigentlich, dass er die vorhandene überschreibt. Ok, dann hole ich das mal nach.
Dankeschön für die schnelle Antwort!
Highlighted
Superuser
Nachricht 46 von 226
110.150 Aufrufe
Nachricht 46 von 226
110.150 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

Hallo @daddle,

 

"damals" habe ich das Tab mehrere Tage ohne irgend eine zusätzliche App ausprobiert und trotzdem Abstürze, eine verantwortliche App fällt also flach. Auch habe ich nie gerootet, oder der gleichen.

Temperaturabhängigkeit ist auch auszuschließen, passiert bei unterschiedlichen Belastungen, teilweise sogar im Standby, liegt auf dem Tisch und startet plötzlich neu.

Fehlermeldungen gibt es auch keine, Einfrieren, Neustart und alles läuft wieder.

Bleibt nur deine Hardware-Theorie. Aber da müßte ja TheDoctor wissen, was im ersten und jetzt im letzten Update gleich ist, dazwischen aber anders gehandelt wurde.

 

Gruß

Rainer

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 47 von 226
110.129 Aufrufe
Nachricht 47 von 226
110.129 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

@rainzor

irnxwann innerhalb der OTAs (weiis nicht mehr bei welchem) hatte ich bei mir auch mal einen unverhofften neustart beobachtet...

seitdem überprüfe ich die uptime in einstellungen->über das tab->status...

mindestens seit OTA#5 ist das bei mir jedoch nicht mehr vorgekommen...

ein 'einfrieren' hatte ich jedoch nie...

naja... glaube kaum das der doc das selbst programmiert 😉 freilich wissen (oder kundig machen) könnte er es schon....

 

@daddle

deine anleitung zum droidboot war schonmal 'etwas' ausführlicher 😉

sollstest vllt. mal nen textbaustein anlegen für leute die über 'suche' es nicht finden 😉

 

grüssinx

Highlighted
Superuser
Nachricht 48 von 226
110.105 Aufrufe
Nachricht 48 von 226
110.105 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

@rainzor

 

Hi. mit Temperatur-abhängig meine ich nicht ein Überhitzen, sondern dass der flüchtige HW-Fehler erst nach etwas längerer Benutzung, aber ab einer gewissen noch im Normbereich liegenden Temperatur auftritt. Auch wenn du das Tablet in den Standby schickst, kann die Temperatur danach erstmal noch etwas ansteigen (Ausgleich zwischen heisseren und kühleren Zonen).

 

Dass es ein HW-Fehler sei hatte ich auch damals bei deiner ersten Schilderung schon vermutet und empfohlen das Tab zu tauschen oder einzuschicken.

 

Und nachzuvollziehen welche der Änderungen im neuem Update die Ursache sei dürfte unmöglich sein, wenn der (Hardware) Bug scheinbar willkürlich auftritt. 

 

Du hattest damals geschrieben erst sei es 4-5 mal am Tag aufgetreten, später sei es nur noch einmal am Tag gewesen, dann nach KK 3.2 gar nicht mehr. 

 

Wie häufig ist es denn jetzt, ist es immer reproduzierbar, ist es immer nach ähnlicher Nutzungsdauer eines vorher abgekühlten Tablets, oder absolut willkürlich, uinabhängig von der Nutzungsdauer. (Standby mal nicht machen).

 

Gruss, daddle

Highlighted
Superuser
Nachricht 49 von 226
110.077 Aufrufe
Nachricht 49 von 226
110.077 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6


McB schrieb: 

 (...)

@daddle

deine anleitung zum droidboot war schonmal 'etwas' ausführlicher 😉

sollstest vllt. mal nen textbaustein anlegen für leute die über 'suche' es nicht finden 😉

 

grüssinx


Mecker, Mecker > aber inhaltlich vollständig und "nachkochbar"!  Smiley (Zunge)

Ausserdem sollen die User nicht nur hier aufschlagen und von willigen Medion-"Schergen" wie mir sofortigen und perfekt gestylten Service erwarten, sondern könnten sich auch erstmal ein wenig einlesen. Sicher ein gute Idee, trotzdem ist die Beschreibung ausreichend gewesen, mehr steht in der vorher schon mal geposteten auch nicht drin.

 

Gruss, daddle

 

PS: Ausserdem bin ich nicht immer am selben Gerät, mal Tab, mal PC, mal Smartphone, und eine Cloud ist nicht mein Ding..

 

Edit: So steht es im "Original":

 

Starten in Droidboot: USB-Kabel ab > Tablet aus > externe SD-card rausnehmen > Tablet so starten:

 

> Vol. (-) Taste festhalten, dann dazu die Powertaste drücken

> solange festhalten bis das Tab in die Droidboot-Maske gebootet hat

> mit den Lautstärke-Tasten im oberen Kästchen Recovery auswählen und mit Power bestätigen

> Tablet bootet neu ins Recovery

> im Recovery mit den Lautstärketasten "wipe cache" oder "wipe data/factory-reset" markieren

> mit Powertaste bestätigen.

Highlighted
Superuser
Superuser
Nachricht 50 von 226
110.062 Aufrufe
Nachricht 50 von 226
110.062 Aufrufe

Re: LIFETAB S1034X Update #6

@daddle

joop... nachkochbar schon 😉

leider wird ja zuuu wenig eingelesen odda gar die suche 'bemüht'!

grüssinx

 

p.s. wenn ich mecker sieht datt' anners' aus 😉

 

 

Edit1: @daddle zu deinem edit...

sooo issas' doch schigg' sooo binnich' datt' 'gewohnt' vor dir 😉