abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

Nachricht 21 von 35
831 Aufrufe
Nachricht 21 von 35
831 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)


TheDoctor schrieb:

RainerD schrieb:

Der Fehlercode lautet:

E: failed to map file

 

Ich habe eine SD Karte als internen Speicher. Kann es in irgendeinerer Weise damit zusammenhängen?

Danach bricht dann die Installatiion ab.


Hallo,

 

wir haben das nachgestellt. Leider schlägt das Update wirklich fehl, wenn eine als intern eingebundene SD-Karte vorhanden ist. Das ist ein Fehler im "Vor"-System, also in 6.0. Es gibt zwei mögliche Workarounds. Beide gehen davon aus, dass Du per Tastenkombination direkt in die Recovery bootest.

 

1) Du installierst den grundlegenden Teil der Android-Entwicklerwerkzeuge und installierst das Update mit "adb sideload" direkt über das USB-Kabel (wähle "Apply update from ADB").

 

2) Du kopierst das Update (z.B. nach Download über einen PC) auf eine FAT-formatierte SD-Karte, legst diese in das Tablet und wählst "Apply update from SD card".

 

Vor dem ersten Reboot nach dem Einspielen des Updates legst Du Deine intern formatierte SD-Karte wieder ein. Die Daten sollten erhalten geblieben sein (bei uns war es jedenfalls so).

 

Sorry, ist ein bisschen (einmalige) Bastelarbeit, lässt sich aber leider nicht verhindern.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS: Die beiden Updatedateien. Du musst schauen, welche Version auf Deinem Tablet läuft (1.3 oder 1.4).

 

https://storage.googleapis.com/ota/medion/p851x/6.0.1/mmb29m/20160905_0924/P851X_v1.3-ota-v2.5.zip

https://storage.googleapis.com/ota/medion/p851x/6.0.1/mmb29m/20161025_1006/P851X-v1.4-to-v2.5.zip

 


Hallo Doktor,

erst einmal Danke für die schnelle Überprüfung. Da mein Tablet momentan sowieso auflädt, habe ich vorher noch Fragen:

1) Da ich später die SD-Karte wieder einlegen soll, gehe ich davon aus, dass sie vor dem Einspielen entfernt ist. Richtig?

2) Der grundlegende Teil der Android-Entwicklerwerkzeuge? Ist der nicht bereits auf dem Tablet installiert (oder ist damit die update Datei gemeint?) und ich kann mit "adb sideload" direkt über usb installieren?

3) Kann das Tablet durch diese Art der Installation beschädigt werden und dadurch ein Garantieverlust eintreten?

4) Ist bei dem offiziellen Update (nicht Beta) dieser Fehler behoben, so dass ich evtl. günstigenfalls noch ein paar Tage warte, um mir das 'Basteln' zu ersparen?

 

Vielen Dank für die Geduld mit mir ;-)

 

Nachricht 22 von 35
827 Aufrufe
Nachricht 22 von 35
827 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)


RainerD schrieb:


Hallo Doktor,

erst einmal Danke für die schnelle Überprüfung. Da mein Tablet momentan sowieso auflädt, habe ich vorher noch Fragen:

1) Da ich später die SD-Karte wieder einlegen soll, gehe ich davon aus, dass sie vor dem Einspielen entfernt ist. Richtig?

2) Der grundlegende Teil der Android-Entwicklerwerkzeuge? Ist der nicht bereits auf dem Tablet installiert (oder ist damit die update Datei gemeint?) und ich kann mit "adb sideload" direkt über usb installieren?

3) Kann das Tablet durch diese Art der Installation beschädigt werden und dadurch ein Garantieverlust eintreten?

4) Ist bei dem offiziellen Update (nicht Beta) dieser Fehler behoben, so dass ich evtl. günstigenfalls noch ein paar Tage warte, um mir das 'Basteln' zu ersparen?

 

Vielen Dank für die Geduld mit mir ;-)

 


Hallo,

 

1) Genau, Deine eigentliche SD-Karte muss aus dem Tablet zeitweise raus. Am besten, wenn das Tablet ausgeschaltet ist.

2) Die Werkzeuge ("SDK Tools") müssten auf Deinem PC installiert sein. Du bekommst sie hier (ganz unten auf der Seite). Insbesondere brauchst Du ein Kommandozeilenwerkzeug namens "adb". Diesen Weg würde ich nur empfehlen, wenn Du Dich technisch fit genug fühlst.

3) Nö. Es passiert das gleiche, was auch der Updater machen würde, wenn er erfolgreich wäre. Es ist auch die gleiche Update-Datei.

4) Nö. Leider nicht. Wir müssten dafür den Fehler im Vorsystem, also Android 6, beheben. D.h. wir müssten noch ein zusätzliches Update vor dem 7er einschieben. Das wäre - aus verschiedenen Gründen - relativ aufwendig und würde vermutlich mindestens einen Monat kosten. Also wird es eher bei dem Workaround bleiben.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Nachricht 23 von 35
807 Aufrufe
Nachricht 23 von 35
807 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

Meanwhile the entire zip file has been downloaded correctly. If I search on your system under settings, system updates, the zip file is found and, after the selection "continue", the installation starts. After some time the tablet turns off and on again after about 30 seconds. Unfortunately, a reclining Android character with an open shutter comes out of his stomach with the word "wrong" in red letters. If I press and hold the on and off button for 30 seconds, the tablet turns off. After pressing for 30 seconds, the tablet restarts normally, unfortunately still with Android 6.1. All programs were disabled. The correct version, 1.3, was downloaded. What could I do better now? Does the virus scan program sometimes have to be completely removed?
Nachricht 24 von 35
789 Aufrufe
Nachricht 24 von 35
789 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)


TheDoctor schrieb:

RainerD schrieb:

Der Fehlercode lautet:

E: failed to map file

 

Ich habe eine SD Karte als internen Speicher. Kann es in irgendeinerer Weise damit zusammenhängen?

Danach bricht dann die Installatiion ab.


Hallo,

 

wir haben das nachgestellt. Leider schlägt das Update wirklich fehl, wenn eine als intern eingebundene SD-Karte vorhanden ist. Das ist ein Fehler im "Vor"-System, also in 6.0. Es gibt zwei mögliche Workarounds. Beide gehen davon aus, dass Du per Tastenkombination direkt in die Recovery bootest.

 

1) Du installierst den grundlegenden Teil der Android-Entwicklerwerkzeuge und installierst das Update mit "adb sideload" direkt über das USB-Kabel (wähle "Apply update from ADB").

 

2) Du kopierst das Update (z.B. nach Download über einen PC) auf eine FAT-formatierte SD-Karte, legst diese in das Tablet und wählst "Apply update from SD card".

 

Vor dem ersten Reboot nach dem Einspielen des Updates legst Du Deine intern formatierte SD-Karte wieder ein. Die Daten sollten erhalten geblieben sein (bei uns war es jedenfalls so).

 

Sorry, ist ein bisschen (einmalige) Bastelarbeit, lässt sich aber leider nicht verhindern.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

PS: Die beiden Updatedateien. Du musst schauen, welche Version auf Deinem Tablet läuft (1.3 oder 1.4).

 

https://storage.googleapis.com/ota/medion/p851x/6.0.1/mmb29m/20160905_0924/P851X_v1.3-ota-v2.5.zip

https://storage.googleapis.com/ota/medion/p851x/6.0.1/mmb29m/20161025_1006/P851X-v1.4-to-v2.5.zip

 


Hallo,

mittlerweile ist das Update (mit der 1.3 Version) gelungen und zwar indem ich die Update-Datei auf eine formatierte SD-Karte gebracht habe. Ein kleiner Tipp für alle Nachahmer: Wirklich warten, bis wieder das Menü mit der Anzeige "Reboot" erscheint, das dauerte (zumindest bei mir) gut 30 Minuten.

Vielen Dank!

Nachricht 25 von 35
745 Aufrufe
Nachricht 25 von 35
745 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)


Frithjof schrieb:
Meanwhile the entire zip file has been downloaded correctly. If I search on your system under settings, system updates, the zip file is found and, after the selection "continue", the installation starts. After some time the tablet turns off and on again after about 30 seconds. Unfortunately, a reclining Android character with an open shutter comes out of his stomach with the word "wrong" in red letters. If I press and hold the on and off button for 30 seconds, the tablet turns off. After pressing for 30 seconds, the tablet restarts normally, unfortunately still with Android 6.1. All programs were disabled. The correct version, 1.3, was downloaded. What could I do better now? Does the virus scan program sometimes have to be completely removed?

I don't think it's the antivirus. Do you have your SD card formatted as "internal storage"? That results in a problem during the update process, unfortunately. But it can be worked around easily. Another user in this thread has done it already:

 

1) Use a second, empty SD card formatted with the FAT file system on a PC.

2) Download the appropriate update file using the PC (depends on your current software version's build number).

https://storage.googleapis.com/ota/medion/p851x/6.0.1/mmb29m/20160905_0924/P851X_v1.3-ota-v2.5.zip

https://storage.googleapis.com/ota/medion/p851x/6.0.1/mmb29m/20161025_1006/P851X-v1.4-to-v2.5.zip

3) Copy it to the SD card.

4) Power off the tablet.

5) Put the SD card into the tablet.

6) Turn on the tablet by pressing and holding Power + Volume Down.

7) Use the volume buttons to select "Recovery", then Power to activate.

8) Wait until the "sick Android" appears.

9) Press Power and Volume Up at the same time. A menu should appear. Maybe try several times.

10) Select "Appy update from SD card".

11) Select the update file using the volume buttons and power.

12) Wait.

 

Let me know if this solves your problem.

 

Best regards

Joerg

Nachricht 26 von 35
716 Aufrufe
Nachricht 26 von 35
716 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

Bezüglich des fehlschlagenden Updates bei SD-Karten als "interner Speicher" hat sich herausgestellt, dass es exakt das gleiche Problem ist, das wir im letzten Jahr bei einem anderen Gerät hatten. Damals hatten wir einen sehr einfachen Workaround angeboten, der auch hier zutrifft.

 

Regarding the update failing when an SD card is being used as "internal sotrage" it turned out this is exactly the same problem we had last year with another device. We offered a very simple workaround at the time that also applies here.

 

Viele Grüße / best regards

Der Doktor

Nachricht 27 von 35
704 Aufrufe
Nachricht 27 von 35
704 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

Hallo,

 

bei meinem Lifetab P8513 wurde mir das Update OTA angeboten und es lies sich ohne Probleme installieren.

 

Im Bezug zu den hier vorherigen Posts benutze ich ausschließlich den internen Speicher ohne irgendeine SD Karte, auch nicht zur Speichererweiterung.

 

MfG

FloB

 

PS: Die Standbyzeit ist trotz Update und anschliesendem Reset auf Werkseinstellungen und mehreren Tagen Testlauf leider immer noch bescheiden. Für eine Lösung ware ich dankbar.

Nachricht 28 von 35
656 Aufrufe
Nachricht 28 von 35
656 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

Ich habe das Update heute eingespielt. Hat soweit auch alles geklappt. Leider läuft netflix jetzt nicht mehr, ich bekomme immer einen Fehler -9 angezeigt. Also habe ich die App deinstalliert und wollte sie neu installieren, jetzt wird sie mir gar nicht mehr im playstore angeboten. Zur Fehleranalyse wollte ich die App drm info aus dem playstore laufen lassen, die läuft ebenfalls nicht, ich bekomme nur einen weißen Bildschirm.

Hat jemand eine Idee?

Danke,

Andreas

Nachricht 29 von 35
647 Aufrufe
Nachricht 29 von 35
647 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

@mischi,

Installiere dir einmal die App "SafetyNet Test" aus dem PlayStore und führe den Test durch. Netflix hat eine Art Sperre für Geräte eingebaut, bei denen das fehlschlägt. Normalerweise sollte das nur bei gerooteten Geräten auftreten, da Netflix sich ja auch nur vor denen schützen will. Medion muss das glaube ich mit Google klären, da das meines Wissens nach nur Datenbank Eintragungen sind.

MfG Icks

 

PS: Lösung wäre zurückflashen des Gerätes. Anleitung von Medion

Nachricht 30 von 35
633 Aufrufe
Nachricht 30 von 35
633 Aufrufe

Re: LIFETAB P851X Update auf Firmware V2.5 (Android 7.1)

Besten Dank für den Hinweis. Die App sagte mir bis gerade eben nichts. Ich habe das mal laufen lassen und das Gerät besteht den Test nicht (Failed), weil der "CTS profile match" fehlschlägt, die übrigen Dinge stehen auf success.

Nun habe ich mein Gerät wissentlich aber definitiv nicht gerootet. Liegt das an dem Medion Beta Image oder wie kommt das?