abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

24 ANTWORTEN 24
TheDoctor
Specialist
Nachricht 1 von 25
12.671 Aufrufe
Nachricht 1 von 25
12.671 Aufrufe

LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Aktualisierung 10.01.2017: Update jetzt für alle Nutzer freigeschaltet.

 

Hallo allerseits,

 

wünsche ein frohes Fest gehabt zu haben. Wir haben heute zwei kleinere Updates für unsere aktuellen Qualcomm-Modelle P1060X und X1060X als Beta online gelegt. Release Notes für X1060X findet Ihr exemplarisch im Anschluss, gelten aber für beide Modelle. Wir versuchen die beiden fast identischen Modelle in Zukunft bei der Software und den Versionsnummern synchron zu halten, obwohl sie technisch unterschiedliche Update-Dateien bekommen (also bitte nicht quer tauschen!).

 

Eine Anmerkung noch: Es gab ein paar Stimmen, die gebeten hatten, den Lautsprecher lauter zu machen. Leider sind wir schon am Limit. Wenn wir ihn noch höher regeln, besteht die Gefahr, dass er bei bestimmten Audioinhalten wegen Übersteuerung Schaden nimmt. Hier konnten wir also nichts tun.

 

Viele Grüße & einen guten Rutsch!

Der Doktor

 

LIFETAB X1060X Update V1.21

 

Dieses Update für Ihr MEDION LIFETAB X1060X enthält folgende Änderungen:

 

  • Das System zeigt nun die korrekte Batteriekapazität an
  • Systemstabilität verbessert.
  • Android-Sicherheits-Patches bis einschließlich Dezember 2017

 

Wir freuen uns über Ihr Feedback in der MEDION Community (community.medion.com).

 

LIFETAB X1060X Update V1.21

 

This update for your MEDION LIFETAB X1060X contains the following improvements:

 

  • System now reports the correct battrery capacity.
  • Overall improved stability.
  • Android security patches up to and including December 2017.

 

24 ANTWORTEN 24
tash
Apprentice
Nachricht 21 von 25
2.883 Aufrufe
Nachricht 21 von 25
2.883 Aufrufe

Hallo, Doktor,

 

vielen Dank für die Info. Den Speicher habe ich mir zwischenzeitlich angeschaut, der ist permanent am Anschlag - gerade mal 120 MB frei, sowohl direkt nach einem Neustart als auch, nachdem das Ding stundenlang in der Ecke lag. Das ist freilich arg mager. (Na ja, mein erster PC hatte damals™ 1 MB RAM und lief trotzdem. ;))

 

Ich habe grundsätzlich den Firefox geöffnet, meist mit 2 bis 3 textlastigen Tabs, nur selten mehr. Twitter ist auch immer dabei. Launcher ist Google Now. Hin und wieder läuft Google Maps und eher selten - weil das Teil sich dann nach ein paar Minuten komplett weghängt und unbedienbar wird - Google Earth. Schade, denn dafür war das Tab eigentlich primär gedacht.

 

Wechsele ich nun von Twitter zu Firefox, ist der dort zuletzt geöffnete Tab wieder blank. Firefox braucht dann so fünf bis acht Sekunden, um sich zu berappeln, und lädt die Seite neu. Nach einer Weile zurück zu Twitter, das begrüßt mich mit einem Zehn-Sekunden-Hänger in strahlendem Weiß, vorher bereits geladene Inhalte kommen später.

 

Heute habe ich beim Neustart auch mal die Zeit gestoppt - 3 Minuten 45 Sekunden. Auch ein bissl lang, oder?

 

Geliefert wurde das Tablet, IIRC, mit 1.18, dann kam das Update wegen des Resetfehlers beim Starten, muss also 1.19 gewesen sein. Hier lief bei mir bis auf Google Earth alles ganz akzeptabel.

 

@LH2312  erwähnte, dass ein Reset das Problem behoben hat. Auf das ganze Einrichtungsgedöns hab ich ja Bock wie auf Zahnschmerzen... aber vielleicht begebe ich mich am Wochenende mal daran.

 

Lieber aus dem System zurücksetzen oder mit dem Power+Leiser-Holzhammer im Recovery Mode?

 

Grüße, tash

daddle
Superuser
Nachricht 22 von 25
2.875 Aufrufe
Nachricht 22 von 25
2.875 Aufrufe

@tash

 

Beide "Methoden" sind bzw lösen das gleiche Verfahren aus. Solange dein System ins Android startet, ist es schlicht bequemer über die Einstellungen --> Sichern und Zurücksetzen zu gehen.

 

Gruss, daddle

Hergen
New Voice
Nachricht 23 von 25
2.855 Aufrufe
Nachricht 23 von 25
2.855 Aufrufe

Hallo Zusammen,

 

heute habe ich mein Tablet Lifetab P10606 vom Medion-Service per Post zurück bekommen. Leider muss ich sagen, dass zwischen dem Telefonservice, der wirklich gut ist und dem Reparaturservice Welten liegen. Das Gerät wurde mir mit der Softwareversion 1.81 zurück gegeben, was ich nicht verstehe, da die aktuelle Software die 1.21 ist. Im Reparatur-Begleitschein steht: Diagnose Werkstatt "Es wurde ein Softwareproblem festgestellt" (Betriebssystem). Maßnahmen: "Die Software des Gerätes musste zurückgesetzt bzw. neu aufgespielt werden, um eine einwandfreie Funktion wieder herzustellen" (Betriebssystem). Hier noch die Auftragsnrummer, falls bei Medion jemand das Ganze nachvollziehen möchte: 380800818.

 

Ergebnis: Sofort nach dem Start von Google Maps brach das System wieder zusammen und das Tablet war komplett ausgeschaltet. Auch die Wlan-Verbindung brach bei einer Entfernung von ca. 3 Metern von meinem Router (FritzBox 7362) ständig zusammen. Nicht so schlimm dachte ich, dann am besten erst einmal das neuste Update laden und installieren. Leider brach das System beim Update auf die Version 1.21 wieder zusammen, was ja der Hauptgrund für die Reparatur war. Das bedeutet, das der Stand des Gerätes immer noch der gleiche war, bevor ich es zur Reparatur zu Medion gesendet hatte.

Um nicht noch einmal etliche Stunden mit dem Gerät zu vergeuden, habe ich es dann heute zurück gebracht und mir das Geld ausbezahlen lassen!

Abschliessend kann ich nur sagen, dass ich sehr enttäuscht bin und mir nie wieder ein Gerät kaufen werde, wo der Name Medion draufsteht, egal wie günstig das Angebot auch sein mag. Ganz besonders möchte ich mich bei dem Servicemitarbeiter aus der Werkstatt bedanken, der mich zum Medion Antikunden gemacht hat!

 

Da wir schon 2 Smartphone's von Samsung haben, die problemlos laufen, werde ich mir nun auch ein 10.1 Tablett von Samsung kaufen.

 

Viele Grüße

Hergen

 

PS: Ich möchte mich, bevor ich mich hier abmelde, noch einmal bei allen bedanken, die versucht haben mir weiter zu helfen!

UweUwe
Mentor
Nachricht 24 von 25
2.769 Aufrufe
Nachricht 24 von 25
2.769 Aufrufe

Guten Morgen @Hergen,

 

Sehr bedauerlich zu hören was da passiert ist aber du hast ja bereits eine Entscheidung getroffen!

Viel Spaß mit deinem Samsung-Tablet. 🙂

 

MfG,

Uwe.

tash
Apprentice
Nachricht 25 von 25
2.758 Aufrufe
Nachricht 25 von 25
2.758 Aufrufe

Vielen Dank, @daddle, das habe ich nun genau so gemacht.

 

Nach stundenlanger Wiederherstellung und Einrichterei sämtlicher Konten kann ich bestätigen, dass es nun wieder flüssiger läuft. Manchmal hakt es kurz beim Appwechsel, aber ich könnte jetzt nicht mit Sicherheit sagen, ob es langsamer ist als im Auslieferungszustand.

 

Leider schmiert Google Earth aber nach wie vor nach einigen Minuten Nutzung ab und reißt das ganze Tablet mit, einzig ein Neustart hilft dann. Vielleicht sollte ich dazu einen neuen Thread eröffnen.

 

Gruß, tash

24 ANTWORTEN 24