abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Apprentice
Nachricht 11 von 25
1.720 Aufrufe
Nachricht 11 von 25
1.720 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo Hergen ich grüsse Dich.

Habe Deine Meldung über das 10606 TAB gelesen !! Also WAS ich alles erlebt habe mit meinem LT 10605  Serienummer : 30022830 kannst Du hier nachlesen !!

 

Ich bin Klausmichael .

 

Nach etlichem E . Mail Verkehr mit der Medion Hotline in Essen ---die mir zuerst nicht glauben wollten das sich mein LT 10605 nach PIN oder Passwort Eingabe auf RESET zurückschaltet ganz von alleine !!! und das sich kein Build UPDATE für das Gerät bei mir installieren lässt ,habe ich der Medion Hotline Fotos zugeschickt über die einzelen

Abläufe.... Schrit für Schritt !!! Voher kanem immer wieder E - Mails von der Hotline WIE ich vorzugehen hätte damit ein UP DATE funktionieren würde....ich habe alles gemacht ,wie es mir die Hotline beschrieben hat . Ich habe das Gerät seit dem 26.11.2017 !! Seit dem NUR ÄRGER !! Allerdings muss ich auch der Fairness halber sagen ich besitze auch ein Medion LT 10345 mit Android 5.1.1 das Gerät läuft einwandfrei !!! Nie Probleme gehabt !!! Aber das 10605  mit LTE also 4 G Technik kann ich aus Erfahrung NICHT empfehlen !!

Auf jeden Fall konnte ich die Medion Hotline überzeugen ,das mein Gerät wohl tatsächlich defekt ist !! Somit habe gestern 01.02.2018 von Medion einen Retoure Schein per E - Mail zugeschickt bekommen...das Gerät geht zur Reparatur / oder Austausch in die Tscheslowakai van Eupen Repair Czech der Versand ist damit kostenlos.Ich frage mich WIE LANGE ich jetzt auf das Gerät warten soll ?????????????? Ich denke mal Hergen,meiner Meinung nach gib das Gerät zurück !!!!!!!!! Lege etwas mehr an Knete an hole Dir ein anderes Gerät ......ich z.B besitze noch ein Samsung TAB S 2  leider ohne LTE wird sich aber ändern !! Medion Hotline antwortet schnell u.präzise das kann ich auch noch sagen !!!

Aber die WARTEZEIT auf eine Reparatur oder Austausch geht gar nicht !!! Medion ist eh LENOVO also made in CHINA  mein Güte mal eben Gerät getauscht und fertig zumal in der Garantie  mehr kann ich Dir nicht schreiben.Wer hier auf der Platfform sehr hilfsbereit war u.ist ist der Andi der hat auch sehr bemüht wenn auch ohne Erfolg mir zu helfen.

Wenn Du die Fotos haben willst biit Deine priv.Mail ikch weiss nicht ob man hier Fotos einstellen kann.

 

VG Klausmichael

 

 

Newcomer
Nachricht 12 von 25
1.696 Aufrufe
Nachricht 12 von 25
1.696 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo Medion Service-Team,

Ich habe exakt das gleiche Problem wie meine Vorredner mit meinem P10602 und Build P1060X_20171211_V1.21 unter Android 7.1.1. Das Tablet verhält sich nach Update auf V1.21 zäh wie Butter, starten von Apps und Wechseln zwischen Apps dauert mehrere Sekunden, es ist dadurch kaum mehr zu gebrauchen. Ich hoffe, dass es dazu bald eine Lösung gibt, entweder Rückkehr zur vorherigen Firmware oder weiteres Update zur Behebung der Latenzzeiten, denn zuvor lief das Tablet hervorragend. Schöne Grüsse, Holger
Apprentice
Nachricht 13 von 25
1.656 Aufrufe
Nachricht 13 von 25
1.656 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo,
inzwischen habe ich mein Tablet wieder hinbekommen. Ich musste es komplett auf Werkseinstellungen zurück setzen - das ist für mich worst case, da ich jetzt ziemlich viele Daten verloren habe.....🤕
Ich habe beobachtet, das vorher die durchschnittliche Speichernutzung nach Update auf die Version 1.21 immer so bei 1.6 bis 1.7 GB von den verfügbaren 1.8 GB lag, jetzt ist sie wieder runter auf 1.1 bis 1.4 GB obwohl auch nach dem Reset auf Werkseinstellungen die Version 1.21 erhalten blieb. Soweit ich mich erinnere war das Version 1.19 beim Kauf.
Alles sehr unschön, ich hoffe nicht, dass die Qualität der zukünftigen Updates weiter so schlecht bleibt, dass ich jedesmal alles wieder auf Werkseinstellungen resetten muss !
Apprentice
Nachricht 14 von 25
1.635 Aufrufe
Nachricht 14 von 25
1.635 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo LH2312
Anbei mir ist der Fehler beim 10605 SN 30022830 das mein TAB nach Eingabe der PIN oder Passwort automatisch einen Werksreset durchführt ganz von selbst.Alle Daten weg es muss alles neu installiert werden.Nach langem E Mal Verkehr mit der Medion Hotline ist das Gerät nun in die Tscheslowakai zum Reparatur Zentrum unterwegs. Gerät ist vom 26.11.2017 .Ich bin Mal gespannt ie lange ich jetzt warten darf....verstehe nicht das man nicht einfach das Gerät austauscht zumal von meiner Seite kein Verschulden des Mangels vorliegt.Ich weiss nicht wie oft ich das Gerät schon selber Resettet habe in der Hoffnung daß der Mangel behoben sein.Tschuss Gruss Klausmichael
Mentor
Nachricht 15 von 25
1.617 Aufrufe
Nachricht 15 von 25
1.617 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hey @Hergen,

Versuch doch mal bitte von deinem Computer auf dein Tablet zuzugreifen und den "Download" Ordner zu entleeren und dann starte das Update nochmal neu.

Ich hoffe das hilft!

 

Auch dir guten Morgen @Klausmichael,

Hattest du es denn letztendlich hinbekommen das V1.21 Update aufzuspielen?

 

MfG,

Uwe.

Apprentice
Nachricht 16 von 25
1.585 Aufrufe
Nachricht 16 von 25
1.585 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo Uwe ,

 

nein ich habe ich gar nix hinbekommen !! Mit dem Gerät LT 106 05 SN 30022830 ist nix mit zu machen !!! Ich konnte die Medion Hotline überzeugen das das Gerät wohl defekt ist !!

 

Ich habe am Donnerstag den 01.02.2018 einen Retoureschein per E Mail zugeschickt bekommen das Gerät ist in die

Tschescheslowakai zum Repair Zentrum MEDION unterwegs..

SUPER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Bin begeistert mal gespannt WIE LANGE ich auf das Teil warten darf... Ich habe es gekauft um damit zu arbeiten...nicht auf eine Reparatur / Austausch zu warten...

 

Tschüss melde mich mit Bericht  wenn ich Gerät mal irgendwann mal  wiederbekomme

 

Viele Grüsse Klausmichael

Specialist
Nachricht 17 von 25
1.510 Aufrufe
Nachricht 17 von 25
1.510 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo allerseits,

 

wir haben versucht die von Euch beschriebenen Performance-Probleme nachzustellen, aber es ist uns (bislang) leider nicht gelungen. Gefühlt verhalten sich P1060X und X1060X sowohl mit den älteren SW-Versionen 1.10/1.15/1.18/1.19 als auch mit der Version 1.21 gleich. Wir konnten keine "Lags" mit speziellen Spielen etc. feststellen, die so nicht auch vorher existiert hätten. Bei Benchmarks sind keine Unterschiede messbar. Auch bei automatisierten Langzeittests stellen wir keine Unterschiede fest. Wir hatten vermutet, dass sich ein Speicherleck aufbaut o.ä. - ist aber nicht der Fall.

 

Wir sind ein bisschen auf Eure Hilfe angewiesen. Bitte postet hier kurz Euer Modell, die problemlose Software-Version und unter welchen Bedingungen das Problem bei Version 1.21 auftritt. Vielleicht lässt sich ja etwas davon reproduzieren. Auch Postings von Leuten, die keine Probleme mit Version 1.21 haben, helfen. Möglicherweise betrifft das Problem ja nur einen Teil der Geräte (abhängig von Google-Konto, installierten Apps etc.).

 

Nichtsdestrotrotz ein schönes Wochenende!

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Specialist
Nachricht 18 von 25
1.509 Aufrufe
Nachricht 18 von 25
1.509 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21


schrieb:
obwohl auch nach dem Reset auf Werkseinstellungen die Version 1.21 erhalten blieb. Soweit ich mich erinnere war das Version 1.19 beim Kauf.

 

Hallo,

 

der Begriff "Werkseinstellungen" ist bei Android etwas unglücklich gewählt und sollte vielleicht eigentlich auch nicht mehr so verwendet werden. Beim Zurücksetzen werden sämtliche (Nutzer-) Daten gelöscht. D.h. alle "Einstellungen" sind wieder im Ursprungszustand. Eine Rückkehr zur ursprünglichen Software-Version ist aber nicht möglich. Das System befindet sich in einem speziellen (eigentlich nur lesbaren) Speicherbereich, der durch ein OTA Update dauerhaft verändert wird. Deshalb bleibt bei Dir Version 1.21 erhalten.

 

Viele Grüße

Der Doktor

New Voice
Nachricht 19 von 25
1.493 Aufrufe
Nachricht 19 von 25
1.493 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

Hallo Klausmichael, UweUwe, TheDoctor

 

vielen Dank für Eure Antworten.

 

In der Zwischenzeit hatte ich Kontakt mit einem Servicemitarbeiter von Medion, der zusammen mit mir wirklich alle Möglichkeiten die es gibt, am Telefon durchgegangen ist. Deshalb möchte ich mich noch einmal bei dem sehr kompetenten Mitarbeiter bedanken. Der Service ist wirklich

e r s t k l a s s i k !! Leider konnten wir das Gerät so nicht hinbekommen. 5 Min. später hatte ich per E-Mail einen Retourenschein zur Reparatur. Das Gerät wird jetzt bei Medion in Ordnung gebracht. Ich wünschte mir, das überall so professionell mit Kundenreklamationen umgegangen würde.

 

Natürlich wäre es besser gewesen, wenn das Tablet von Anfang an sauber gelaufen wäre. Das kann aber auch bei Geräten anderer Hersteller passieren. Bei der weiteren Abwicklung zeigt sich dann, wie gut nicht nur das Produkt ist, sondern wie dem Kunden dann geholfen wird, oder auch nicht.

Leider habe ich auch schon oft genug zweiteren Fall erlebt. Auf jeden Fall "Daumen hoch" für den Telefonservice von Medion.

 

Jetzt warte ich mal ab, bis das Gerät wieder da ist und melde mich dann wieder.

 

Viele Grüße

Hergen

Apprentice
Nachricht 20 von 25
1.467 Aufrufe
Nachricht 20 von 25
1.467 Aufrufe

Re: LIFETAB P1060X / X1060X V1.21

@TheDoctor: Leider kann ich bei der Fehlersuche nicht mehr wirklich behilflich sein, da nach dem Voll-Reset alles wieder im grünen Bereich scheint. Ich hatte aber bei Auftreten des Fehlers ebenfalls an eines der guten alten MALLOC-Probleme gedacht. Das hätte aber - zumindest kurzfristig - nach einem Reboot verschwinden müssen, das tat es aber nicht.

Mein Android Sysmonitor hat mir aber angezeigt, dass direkt nach Start das Memory immer im Bereich >90% belegt war (Mittelwert war 1.7 von 1.8GB). Das ist ja direkt nach dem Start durchaus normal, es blieb aber die ganze Laufzeit über so. Das würde auch das extrem träge Ansprechverhalten beim Start von Anwendungen erklären, Swapping dauert eben...

Aber,wie gesagt, nach Reset ist offenbar wieder alles wie es war.