abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Infrarot Schnittstelle Lifetab P10506

8 ANTWORTEN 8
Wori66
Trainee
Nachricht 1 von 9
5.940 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
5.940 Aufrufe

Infrarot Schnittstelle Lifetab P10506

Hallo

 

In vielen Tests ( z. B. Chip ) zum Lifetab P10506 steht, dass eine IR Schnittstelle vorhanden ist . Kann mir jemand sagen, ob das so ist oder ob sich die Tester alle nur geirrt haben. Wäre natürlich schade! Bis jetzt konnte mir noch keiner eine vernünftige Antwort geben. Im Benutzerhandbuch steht nichts darüber.

Wori66

8 ANTWORTEN 8
Edwin_02
New Voice
Nachricht 2 von 9
5.930 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
5.930 Aufrufe

Hallo Wori66,

hab ich ausprobiert. Besitze einen Samsung-Fernseher der neuesten Generation.

Habe in der App alle angebotenen Samsung Einstellungen durchprobiert.

Keinerlei Funktion.

Geht vielleicht nur mit Medion Geräten.

Gruß Edwin_02

Wori66
Trainee
Nachricht 3 von 9
5.894 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
5.894 Aufrufe

 

Hallo Edwin_02,

 

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Habe genau das, was Du probiert hast, auch versucht, auch mit einem Samsung-Gerät, auch ohne Erfolg. Daraufhin habe ich die komplette Bedienungsanleitung durchforstet und nirgendwo einen Hinweis auf eine Infrarot Schnittstelle gefunden. Ich weiß also gar nicht, ob dieses Gerät eine Infrarot Schnittstelle besitzt oder nicht. Auch bei Medion konnte man mir keine genaue Auskunft geben.

Nachfolgend ein Auszug aus einem Testbericht zu diesem Gerät - und das ist nur einer von mehreren Testberichten:

 

"Das Medion Lifetab P10506 bietet ein wertiges IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel. Die technische Basis ist der sparsame Quad-Core-Prozessor Intel Atom x5-Z8300, der interne Speicher fasst 32 GByte und lässt sich mittels microSD-Karte erweitern. Weitere Ausstattungsmerkmale sind WLAN-n und ein Micro-USB-Port mit Host-Funktion – so können Sie per Adapterkabel USB-Sticks und sogar externe Festplatten anschließen. Die Rückseite ziert eine Webcam mit 5-Megapixel-Auflösung. Dank HDMI-Schnittstelle können Sie das Tablet auch mit Ihrem TV verbinden. Cooles Extra: Das Tablet hat eine Infrarot-Schnittstelle, über die Sie auch Ihren TV fernsteuern können. Laut Medion ist das Gehäuse zudem aus Metall gefertigt."

 

Nun meine Frage: Kann mir jemand definitiv sagen, ob das Gerät eine Infrarot-Schnittstelle besitzt oder nicht?

 

Gruß Wori66

mike64
Mentor
Nachricht 4 von 9
5.730 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
5.730 Aufrufe

Hallo
Ich kann dir jetzt auch nicht sagen, ob das Tab infrarot hat, ist eine medion infrarot app installiert? Mit der kann man kein Samsung steuern, da muss man aus dem playstore eine installieren zb : TV Rechte Control for Samsung von Backslash oder TV (Samsung) Renate Control von npe , beide Apps funktionieren perfekt, sogar das aussehen ist wie die original Fernbedienung.

Mfg Michael
mike64
Mentor
Nachricht 5 von 9
5.727 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
5.727 Aufrufe

Laut dem Bericht hat das Tab eine IR Schnittstelle :

Die technische Basis des Medion Lifetab P10506, das erst vor wenigen Tagen bei Aldi Nord verkauft wurde, ist der sparsame Quad-Core-Prozessor Intel Atom x5-Z8300. Der interne Speicher fasst 32 GByte und lässt sich mittels microSD-Karte erweitern. Das Tablet bietet ein wertiges IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel. Weitere Ausstattungsmerkmale sind WLAN-n und ein Micro-USB-Port mit Host-Funktion – so können Sie per Adapterkabel USB-Sticks und sogar externe Festplatten anschließen. Die Rückseite ziert eine Webcam mit 5-Megapixel-Auflösung. Dank HDMI-Schnittstelle können Sie das Tablet auch mit Ihrem TV verbinden. Cooles Extra: Das Tablet hat eine Infrarot-Schnittstelle, über die Sie auch Ihren TV fernsteuern können. Laut Medion ist das Gehäuse zudem aus Metall gefertigt.
Wori66
Trainee
Nachricht 6 von 9
5.065 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
5.065 Aufrufe

Hallo Michael,

 

danke für deine Antwort. Deine beiden Apps funktionieren, wie Du gesagt hast, nur die verbinden sich mit dem Fernseher über Wifi. Wenn ich mir das Tablet genauer anschaue, denke ich, dass es keine Infrarot-Schnittstelle hat. Ich habe mir jetzt das Tablet von Aldi Süd gekauft und das dürfte wohl zu dem von Aldi Nord kein Unterschied sein. Ich frage mich nur, welches Gerät die Tester, z. B. von Chip (s. Dein Bericht) wirklich getestet haben. Ich bin mit dem Gerät eigentlich zufrieden und mittlerweile ist mir die Infrarot-Schnittstelle egal. Aber es ist schon traurig, dass man von Testberichten, die sich speziell auf dieses Tablet beziehen, so in die Irre geführt wird.

 

Gruß Wori

mike64
Mentor
Nachricht 7 von 9
5.056 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
5.056 Aufrufe

Hallo Wori
Lade dir einfach diese App : CPU X: System & Hardware Info von Pacific Developer , damit sieht welche Hardware (Sensoren) verbaut sind. Zu den TV Apps, das sind nach meiner Meinung, die besten die es gratis gibt, natürlich gibt es auch andere, da bekommt man entweder tierisch Werbung oder sind einfach nur umständlich zum bedienen.

Mfg Michael
TheDoctor
Specialist
Nachricht 8 von 9
4.576 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
4.576 Aufrufe

Hallo,

 

das P1050X hat keine Infrarot-Schnittstelle. Da hat wohl ein Redakteur seinen Bericht von einem der Vorgänger (z.B. S1034X, S1036X) per Copy-Paste reaktiviert.

 

Viele Grüße

Der Doktor

 

Wori66
Trainee
Nachricht 9 von 9
4.321 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
4.321 Aufrufe

Hallo,

 

vielen Dank, Michael, für die interessante App und danke "TheDoctor" für die Klarstellung. Da ich das Tab jetzt ein paar Tage nutze und ich auch zufrieden damit bin, vermisse ich die Infrarot-Schnittstelle nicht. Eins weiß ich jetzt: Es hilft nichts, Testberichte zu studieren, am Ende muss man es halt doch selbst ausprobieren.

Es freut mich jedenfalls, dass es hier in der Community nette, hilfsbereite Leute gibt.

 

Gruß Wori

8 ANTWORTEN 8