abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ersatzteile MEDION LIFETAB P10710

7 ANTWORTEN 7
is_not_null
Trainee
Nachricht 1 von 8
566 Aufrufe
Nachricht 1 von 8
566 Aufrufe

Ersatzteile MEDION LIFETAB P10710

Hallo,

 

meine Tochter hat ihr P10710 geschrottet. Das Glas des Display hat zwei Risse. Es geht noch, wird aber zum Verletzungsrisiko bzw. bald zerfallen.

 

Mir ist es auf die schnelle nicht gelungen die Abdeckung als Ersatzteil zu identifizieren. Ich gehe davon aus, dass es eine baugleiche gibt, die direkt Lenovo im Namen hat.

 

Weiß jemand mehr zu dem Thema?

 

 

 

7 ANTWORTEN 7
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 8
542 Aufrufe
Nachricht 2 von 8
542 Aufrufe

Hallo @is_not_null und herzlich willkommen in der Community.

 

Von offizieller Seite sind leider keine Ersatzteile bestellbar. Bei einer Reparatur in der Werkstatt erreichen die Kosten bei Displayschäden erfahrungsgemäß fast den Neuwert des Gerätes, so dass eine Reparatur nicht wirtschaftlich ist. Du könntest dich aber einmal an unseren Support wenden. Soviel ich weiß, haben die Kollegen die Möglichkeit, dir ein Alternativangebot zu machen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
is_not_null
Trainee
Nachricht 3 von 8
538 Aufrufe
Nachricht 3 von 8
538 Aufrufe

Hallo @Andi was ist ein Alternativangebot? Ich hatte schon mal angerufen, wegen eines Ersatzteils, ohne Erfolg. Wie Du richtig erkannt hast, ist der Anschaaffungspreis und Restwert des Gerätes in einem ungünstigen Verhältnis zum Reparaturpreis. Neben den völlig überteuerten Preis der Ersatzhardware muss ich dann noch die hohen deutschen Lohnkosten stemmen. Das ist mehrfach unattraktiv und wirtschaftlich unangemessen. Ich werde es wohl wegwerfen müssen und darauf achten nie wieder Medion zu kaufen. Meinen Frust mache ich bei der EU-Kommission Luft, die dieses Thema eh untersucht. Vermutlich haben Europäer bald einen Rechtsanspruch auf Unterlagen und Ersatzteile. Hoffentlich.
daddle
Superuser
Nachricht 4 von 8
533 Aufrufe
Nachricht 4 von 8
533 Aufrufe

@is_not_null 

 

Wenn Du eine Display-Schutzfolie auf das minutiös gereinigte (entfettete)  Display aufklebst, ist die Gefahr dass der Riß weitergeht und die Funktion des integrierten Digitizers gestört wird oder ausfällt geringer. 

 

Und zu dm EU-Thema, das ist doch quatsch.  Du bekommst ja eine Reparatur angeboten; und den Preis für die Dienstleistung legt die EU bestimmt nicht fest, ebenso wenig wie für  Ersatzteile.

 

Du kannst übrigens mal bei Ali Baba nachsehen, da findet man oft passende Displays recht günstig. Aber nicht nur das Glas mit dem Digitizer bestellen, das kann man meistens da verklebt nicht schadensfrei trennen. Auch die Profis ersetzen daher das komplette Display.

 

Gruss, daddle.

 

is_not_null
Trainee
Nachricht 5 von 8
516 Aufrufe
Nachricht 5 von 8
516 Aufrufe

@daddle Dann würde ich sagen, informiere dich mal was in Kürze gesetzlich geregelt ist: Stichwort: "Recht auf Reparatur" Das beinhaltet explizit, dass Displays geleifert werden und die passenden Whitepapers dazu. Es ist einfach nur ärgerlich.
daddle
Superuser
Nachricht 6 von 8
514 Aufrufe
Nachricht 6 von 8
514 Aufrufe

@is_not_null 

 

Dann würde ich Dir empfehlen die Sachverhalte nochmal zu überprüfen. Dir wird ja eine Reparatur nicht verweigert.

is_not_null
Trainee
Nachricht 7 von 8
513 Aufrufe
Nachricht 7 von 8
513 Aufrufe

@daddle Kann es sein, dass Du nicht weiß um was es geht? Dieses Gesetzesänderung sieht vor, dass Ersatzteile und Whitepapers zur Verfügung gestellt werden müssen. Explizit für so Sachen wie Displays, Akkus usw... Und in meinem Fall sieht man ja warum das gut ist. Der Fachhandel kann keine Setzteile liefern und es würde somit Müll werden. https://ec.europa.eu/energy/topics/energy-efficiency/energy-label-and-ecodesign/regulation-laying-do... Tritt in Kürze in Kraft.
daddle
Superuser
Nachricht 8 von 8
506 Aufrufe
Nachricht 8 von 8
506 Aufrufe

@is_not_null 

 

Du hast sicher in allem Recht! Bei dieser fundierten Art auf meine Argumente einzugehen. 

 

Aber wenn das Display dann als "Setzteil"  für 90 % des Neupreises geliefert würde, zusätzlich die Arbeitskosten,  gäbe die EU dann auch dafür die (wirtschaftlich sinnvollen) Preise vor ?  Lies doch bitte meinen Post 4 nochmals  mit deinem Verstand. 

 

Aber alles "Much to do about nothing", viel Aufwand wegen eines Tablet Ersatzteils.

 

Ich bin hier wech.

 

daddle

 

 

7 ANTWORTEN 7