abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Ersatz-Akku für das P8912

15 ANTWORTEN 15
daddle
Superuser
Nachricht 1 von 16
4.954 Aufrufe
Nachricht 1 von 16
4.954 Aufrufe

Ersatz-Akku für das P8912

@Andi 

 

Hallo Andi,

 

der Akku meines P8912 hat leider seinen Geist aufgegeben.

Ich erinnnere mich schwach, dass du einmal geschrieben hattest der Akku sei baugleich dem  des S10343 oder 44, oder war es ein anderes Tablet? Für das P8912 finde ich keinen passenden Akku mehr.

Falls Du mir noch heute vo dem WE antworten kannst, wäre ich sehr froh. 

 

L.G. daddle

15 ANTWORTEN 15
Andi
Master Moderator
Nachricht 11 von 16
2.572 Aufrufe
Nachricht 11 von 16
2.572 Aufrufe

Hallo @daddle.

 

Die Angaben in Post 7 stimmen. Sollte im Handbuch etwas anderes stehen, ist es ein Druckfehler.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Fishtown
Superuser
Nachricht 12 von 16
2.557 Aufrufe
Nachricht 12 von 16
2.557 Aufrufe

moin @daddle 

du hast recht, genau wie ich auch .Geht nicht! Doch geht , ich schrieb ja: eingeben unter Ersatzteilsuche

https://www.medion.com/medionserviceshop/search?sbf=true&sfs=1&msn=30019680&x=52&y=9

Siehst du, ...30019680=99066

Das Tablet habe ich nicht , auf der suche nach einem Akku für dich fand ich dieses:

https://picclick.de/MEDION-LIFETAB-PIC-A082200-Li-Ion-Akku-Ersatzakku-7400mAh-282800692517.html

und wegen dieser Unstimmigkeit habe ich nachgefragt, aber für diesen Akku scheint es leider auch nichts mehr zu geben.

Also doch basteln.

Irgendwo habe ich gelesen, das Medion für Reparaturzwecke einen Vorrat an Teile bereit hält, frag doch beim Service nach.

Viel Glück

Tschüss-Fishtown

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
daddle
Superuser
Nachricht 13 von 16
2.546 Aufrufe
Nachricht 13 von 16
2.546 Aufrufe

@Fishtown 

 

Das MD 90066 ist vermutlich aus der ersten Serie, dass nun das P8912 MD 990631 aus der zweiten Aktion auch mit der MSN 30019680 benannt ist, was ich besitze (mit diesen Angaben und Nummern) ist eher selten, besonders da das erste mit KItKat und das zweite bereits mit Lollipop ausgeliefert wurde, aber ansonsten die HW weitestgehend identisch ist.

Mich wundert trotzdem das die Akkus vom S10346 und dem P8912 gleich sein sollen; denn das S10346 hat ~17 cm Bauhöhe, das P8912 hat nur 15 cm; der Akku des S10346 und des S10334  ist aber 16 cm lang und ist (2 Packs parallel) im Querformat gehalten in der 17 cm Höhe eingebaut. Der müsste dann wenn schon quer im P8912 eingebaut sein, dann bleibt aber die Frage wie das MainBoard integriert ist. Dazu kommt die Angabe mit 7400 mAh Kapazität im Handbuch mit 140 mm Akku-Bauhöhe entsprechend  auch deinem Link. Ich werde es beim Öffnen sehen.

Und danke für deine Mühe mit dem Link, da wurden ja die Daten des zu verkaufenden Akkus von einem P8912 mit einem 7400 mAh Akku angegeben und 145 (Länge =Höhe ) x 122 Breite x 3 mm Dicke.

@Andi 

Vielleicht ist doch die Angabe in der Datenbank falsch, und nicht im Handbuch,?

 

Gruß, daddle

 

Edit:

Typo

andi29
Visitor
Nachricht 14 von 16
2.242 Aufrufe
Nachricht 14 von 16
2.242 Aufrufe

Hallo Gemeinde,

 

bin grad auf der 'schweren' Suche nach einem Akku für meinen P8912. Die Suche verläuft eigentlich immer in diese Forum; dachte mir Anfangs e.. a... haben Ersatzakkus, von Wegen.

Hat jemand eine Idee woher ich den Akku bestellen kann oder bereits bei Medion repariert?

 

Grüße

 

Andi

Lothar_II
Newcomer
Nachricht 15 von 16
1.796 Aufrufe
Nachricht 15 von 16
1.796 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

ich weiß, dass der Thread schon älter ist. Da aber auch ich bei der Suche nach einem Ersatzakku für mein Tablet heute darauf gestoßen bin, möchte ich meine Feststellung dokumentieren:

Mein Tablet:

- Modell P8912

- MSN 3001 9682

- MD 99631

 

Ich habe das Gerät offen vor mir liegen und lese auf dem Akkupack folgende Information (Aufkleber):

 

Lithium-Ion Polymer Battery

33124146 7400mAh 3.7V 27.38Wh

1|CO4/62/144-2

Made by DBK 201508 (<- hier vermute ich JJJJMM)

 

Die Abmessungen des Packs sind ca. 14 x 12,5 cm (B x L, das Tablett liegt im Querformat vor mir)

Die Höhe/Dicke dürfte den hier bereits genannten 3 mm entsprechen.

 

Der Pack selbst besteht aus zwei Zellen mit einer Höhe von ca. 6,25 cm mit folgender Beschriftung:

+ DBK 13,69Wh 3.7V -

GP3162144         CHY

 

Falls jemand von Euch mit diesen Informationen eine Quelle für einen Ersatzakku findet, lasst es mich bitte wissen.

 

Gruß

Lothar_II

tino
Apprentice
Nachricht 16 von 16
406 Aufrufe
Nachricht 16 von 16
406 Aufrufe

Kleiner Tipp zu den Akkus: die Bezeichnung des Akkus gibt immer Spannung, Kapazität und Abmessungen an. Die Bezeichnungen der Dinger sind weitgehend "genormt".

Die typischen "Notebookzellen" 18650 sind z.B. 18 mm im Durchmesser und 65mm lang, eine Lithium-Knopfzelle CR 2032 hat 20mm Durchmesser und eine Dicke von 3,2 mm usw.

32132182 bedeutet z.B.  3,2mm dick, 132mm breit, 182mm lang. Damit kann man schon mal abschätzen ob der Ersatzakku ins Gehäuse passt. es können dann höchstens die Anschlüsse nicht passen, aber wenn man löten kann ist das auch zu lösen. 

 

Man kann sich so also durchaus nach günstigeren Alternativen umsehen. 

 

15 ANTWORTEN 15