abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Dockingstation für MEDION LIFETAB E10317

6 ANTWORTEN 6
Tobster
Newcomer
Nachricht 1 von 7
85.995 Aufrufe
Nachricht 1 von 7
85.995 Aufrufe

Dockingstation für MEDION LIFETAB E10317

Hallo,

ich habe ein 10'' Lifetab und betreibe daran eine Festplatte als Medienspeicher. Die Mini-USB Buchse macht mir Sorgen, da ich befürchte, dass sie das nicht lange mitmachen wird. Ich such eine Zugentlastung für das USB Kabel oder eine Dockingstation. Ich kann aber nichts fiden...

Was nehmt ihr da so?

 

Tobster

6 ANTWORTEN 6
Iks-Jott
Superuser
Nachricht 2 von 7
85.987 Aufrufe
Nachricht 2 von 7
85.987 Aufrufe

Ich habe mir das Teil zugelegt:

 

WLAN HDD-N-GO MEDION® LIFE® P85018 (MD 86890)

 

 

http://www.medion.com/de/shop/netzwerkfestplatten-medion-wlan-hdd-n-go-medion-life-p85018-md-86890-5...

 

Hat auch als weiteren Vorteil, der USB Anschluss ist frei und man kann nötigenfalls laden.

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Tobster
Newcomer
Nachricht 3 von 7
85.982 Aufrufe
Nachricht 3 von 7
85.982 Aufrufe

brauche ich da ein WLAN Netzwerk, in dem beide sind (Platte und Tablet) oder geht das auch direkt zwischen den Geräten.

Ein WLAN habe ich oft nämlich nicht.

Iks-Jott
Superuser
Nachricht 4 von 7
85.970 Aufrufe
Nachricht 4 von 7
85.970 Aufrufe

Du musst die entsprechende App installieren (gibt es kostenlos) und dann wird die Verbindung zwischen Tablet und dem Gerät direkt hergestellt.

 

Es funktioniert nicht nur mit Medion Festplatten. Du kannst über USB alle externen Festplatten an das Gerät anschließen.

____________________________________________________
Auch ein Maulwurfn findet mal ein Huhn!
Tobster
Newcomer
Nachricht 5 von 7
85.952 Aufrufe
Nachricht 5 von 7
85.952 Aufrufe

Gibt es dafür keine Docking Stationen??

rainzor
Superuser
Nachricht 6 von 7
85.947 Aufrufe
Nachricht 6 von 7
85.947 Aufrufe

Warum nicht die WLAN-Variante?

Zum einen ist sie nicht teuer, zum anderen finde ich, widerspricht doch das Andocken total dem Sinn eines Tablet, egal ob über Station, oder auch Kabel. Mir geht es schon auf den Senkel, wenn ich zum Laden am Kabel häng.

 

Gruß

Rainer

 

 

Tobster
Newcomer
Nachricht 7 von 7
85.943 Aufrufe
Nachricht 7 von 7
85.943 Aufrufe

Stimmt schon, die WLAN Variante ist elegant.

Am liebsten wäre mir aber eines dieser Kissen mit allen Steckern dran und USB Hub.

Auf Dauer lässt es sich auch schlecht halten.

Ausserdem wäre ja bei Ladung wieder ein zerstörerisches Mini-USB Kabel am Klapper-Port.

 

6 ANTWORTEN 6