abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Akoya S6214T VolumeID ändern

Highlighted
New Voice
Nachricht 1 von 10
67.189 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
67.189 Aufrufe

Akoya S6214T VolumeID ändern

Ich habe mir vor kurzem das S6214 T gekauft und versuche, mit volumeid die Seriennummer zu ändern. Leider erhalte ich immer die Meldung „Error reading drive: Falscher Parameter“.

Liegt das an dem Flashdrive? Was ist das überhaupt? Eine SSD?
Gibt es ein anderes Tool, um die VSN zu ändern?

9 ANTWORTEN 9
Highlighted
Master Moderator
Nachricht 2 von 10
63.817 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
63.817 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

Hallo @ekl und herzlich willkommen in der Community.

 

Leider erschließt sich mir nicht, was genau das Problem ist und wieso du die Seriennummer ändern möchtest. Oder meinst du evtl. den Windows-Product-Key? Warum möchtest du den ändern? Beschreibe doch bitte einmal genauer, was du vorhast.

 

Was eine SSD ist, steht hier ---> Klick mich!

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 3 von 10
63.770 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
63.770 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was an meinem Problem nicht zu verstehen ist?

Das LW C: auf meinem Akoya hat eine Volumeseriennummer (xxxx-xxxx), die ich mit dem dir-Befehl angezeigt kriege.

Diesen Wert möchte ich ändern, da eine Software auf meinem alten Laptop von dieser Nummer abhängig ist und ich sie auf dem Akoya installieren möchte.

Da ich diese Nummer mit dem Tool "VolumeId" aus den sysinternals von MS schon auf mehreren Platten (auch auf virtuellen) erfolgreich geändert habe, wundert es mich, dass ich auf dem Akoya immer diese Fehlermeldung erhalte und habe diese auf die spezielle Konfiguration des Akoya zurück zurückgeführt (lt. Beschreibung handelt es sich bei der Festplatte um einen Flashspeicher). Gleichzeitig habe ich mich gefragt ob ein Flashspeicher nur eine andere Bezeichnung für eine SSD sein soll oder ob es sich dabei um einen internen Speicher ähnlich wie bei den Smartphones handelt und es vielleicht daran liegen mag.

Letztendlich ist mir das aber egal, wenn ich nur eine Möglichkeit kriege, die VSN zu ändern.

Highlighted
Master Moderator
Nachricht 4 von 10
63.449 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
63.449 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

Hallo @ekl.

 

Danke für die zusätzliche Erläuterung. Im S6214T ist ein 64GB eMMC Speicher (H26M78003BFRR) verbaut. Eventuell geht dein Änderungstool davon aus, dass es sich um eine normale HDD handelt oder unterstützt keine Flash-Speicher.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Highlighted
New Voice
Nachricht 5 von 10
63.325 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
63.325 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich habe auch schon versucht, bei SD-Karten und Sticks die VSN zu ändern - erfolgreich! Und der eMMC-Speicher ist doch im Prinzip nichts anderes.

Die Fehlermeldung deutet doch auch eher darauf hin, dass der Speicher mit einer Art Schreibschutz versehen ist.

Ich habe auch schon irgendwo gelesen, dass so etwas im BIOS möglich sein soll, habe aber im BIOS des Akoya nichts gefunden. Das bietet nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten an.

Highlighted
New Voice
Nachricht 6 von 10
49.659 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
49.659 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

???

 

Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass in diesem Forum wenigstens einer der Moderatoren vielleicht Kontakt zu den Entwicklern von Medion hat und etwas zu meinem Problem in Erfahrung bringen kann.

Oder ist es nicht erlaubt, solche Informationen im Forum weiter zu geben, damit der Premium-Support von Medion auf seine Kosten kommt?

Zitat aus der Medion-Supportrückmeldung:

"Ihre Anfrage bezieht sich auf eine Thematik außerhalb unseres Garantie-Supports. Dennoch sind wir Ihnen in diesem Fall gerne telefonisch bei Ihren Fragen behilflich.
Bitte wenden Sie sich an unsere Hotline, wenn Sie das betreffende Gerät in Reichweite haben. Sie erreichen die Kollegen vom Premium-Support von Montag bis Freitag zwischen 7 und 23 Uhr unter der Rufnummer 0900 / 1633 466 (1,59 €/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend)."

Man beachte den Minutenpreis!

Wenn ich bei allen möglichen Festspeichermedien die Volumeseriennummer ändern kann bzw. schon geändert habe, muss es doch einen Grund geben, warum es ausgerechnet bei diesem Gerät nicht geht.

Und diesen für 1,59 €/Min. bei einem Premium-Support abfragen zu lassen, ist m. E. keine seriöse Geschäftspraktik.

 

 

Highlighted
Superuser
Nachricht 7 von 10
49.601 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
49.601 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

Hallo @ekl,

 

das mit dem Premium-Support ist schon eine zweischneidige Sache. Du erwartest eine Dienstleistung (Information) außerhalb der Garantie und die lassen sie sich eben bezahlen. Du gehst doch auch nicht ohne Gehalt arbeiten.

Auf der anderen Seite kann man natürlich auch überlegen, ob nicht ein kostenloser Support außerhalb der Garantie die Kundenzufriedenheit und damit die Kundenbindung festigt.

Muß halt jedes Unternehmen für sich entscheiden.

 

Zu deinem eigentlichen Problem: Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich hier irgend ein Moderator der Sache ernsthaft annimmt, bevor du unmißverständlich klar machst, dass es sich um eine vollkommen legale Geschichte handelt. Für mich hört es sich nach irgend einer lizenzrechtlichen Sache an, aber vielleicht täusche ich mich ja auch.

 

Gruß

Rainer

Highlighted
Superuser
Nachricht 8 von 10
49.585 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
49.585 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern


ekl schrieb:

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was an meinem Problem nicht zu verstehen ist?

Das LW C: auf meinem Akoya hat eine Volumeseriennummer (xxxx-xxxx), die ich mit dem dir-Befehl angezeigt kriege.

Diesen Wert möchte ich ändern, da eine Software auf meinem alten Laptop von dieser Nummer abhängig ist und ich sie auf dem Akoya installieren möchte.

Da ich diese Nummer mit dem Tool "VolumeId" aus den sysinternals von MS schon auf mehreren Platten (auch auf virtuellen) erfolgreich geändert habe, wundert es mich, dass ich auf dem Akoya immer diese Fehlermeldung erhalte und habe diese auf die spezielle Konfiguration des Akoya zurück zurückgeführt (lt. Beschreibung handelt es sich bei der Festplatte um einen Flashspeicher). Gleichzeitig habe ich mich gefragt ob ein Flashspeicher nur eine andere Bezeichnung für eine SSD sein soll oder ob es sich dabei um einen internen Speicher ähnlich wie bei den Smartphones handelt und es vielleicht daran liegen mag.

Letztendlich ist mir das aber egal, wenn ich nur eine Möglichkeit kriege, die VSN zu ändern.


Hallo,

 

ich vermute mal, das die Volumen ID sich nicht ändern lässt, da Du ja ein OEM-System nutzt und diese Lizenz an die Hardware gebunden ist. Eine andere Erklärung fällt mir so nicht ein.

Mit freundlichen Grüßen

CaptainChaot

Kudos tun nicht weh. 🙂
Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 10
49.440 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
49.440 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

Hallo Rainer,

wenn man einen Rechner vertreibt, der so außergewöhnlich konfiguriert ist, sollte man bei Anfragen nicht auf einen kostenpflichtigen Premium-Support verweisen. Oder hast du schon mal einen Rechner gehabt, bei dem die VolumeID nicht geändert werden konnte? Ich hatte dieses Problem seit den erst 8086ern noch nie und wie schon erwähnt, auch nicht bei den SSD´s und USB-Sticks. Aber wie du schon sagtest: "Muß jedes Unternehmen für sich entscheiden"

Das Ändern der VolumeID ist übrigens eine völlig legale Angelegenheit, wenn sogar Microsoft bei den Sysinternals extra ein Tool dafür zur Verfügung stellt. Honi soit qui mal y pense.

Gruß Erich

Highlighted
New Voice
Nachricht 10 von 10
49.436 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
49.436 Aufrufe

Re: Akoya S6214T VolumeID ändern

Hallo CaptainChaot,

 

da sehe ich absolut keinen Zusammenhang (s.meine Antwort an rainzor)