abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Tastatur E89625

GELÖST
New Voice
Nachricht 1 von 11
232 Aufrufe
Nachricht 1 von 11
232 Aufrufe

Tastatur E89625

Huhu,

 

wollte seit Ewigkeiten mal wieder meine Tastatur fürs Tablet benutzen, aber es geht nicht mehr.

Natürlich habe ich beides vorher geladen, Neustart hat nix gebracht. Das Tablet sagt, es ist per bluetooth verbunden, aber es kommt nix an. Die Tastatur zeigt auch die Farben an. Ein passendes Kabel um so eine Verbindung herzustellen habe ich nicht. Wollte es jetzt auf Handy probieren, aber das findet die Tastatur gar nicht.

Was soll ich tun?

 

Gruß,

Phine

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 11
178 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
178 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Moin @Phine 

war die Tastatur mit diesen Tablet schon einmal erfolgreich verbunden?

Wenn er schon verbunden war (Android), kannst du löschen unter:

Bluetooth/Verbundene Geräte/zuvor verbundene Geräte/ E89625 löschen

Um was für ein Tablet handelt es sich Typ/Hersteller/Betriebssystem?

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

10 ANTWORTEN 10
Superuser
Nachricht 2 von 11
219 Aufrufe
Nachricht 2 von 11
219 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Moin @Phine und willkommen

der USB Anschluß ist nur zum laden, es gibt dafür keine Verbindungskabel.

Verbindung zum Tablet: eventuell das "Schloßsymbol" sperren/entsperren an der Tastatur aktiv?

Verbindung zum Handy: Hast du/musst du eventuell beim koppeln die Pairingtaste an der Tastatur drücken, damit Diese sichtbar ist?

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 3 von 11
184 Aufrufe
Nachricht 3 von 11
184 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Hey Fishtown,

 

also hat sich das mit dem Kabel ja schonmal erübrigt.

Also ich habs jetzt geschaftt eine Verbindung zum Handy herzustellen und da geht die Tastatur auch wunderbar.

Am Schloßsysmbol liegt es also nicht und die Tastatur ist auch funktionsfähig.

Es scheitert weiterhin an der Verbindung zum Tablet (habs in derselben App wie beim Handy probiert).

Kann man die Tatstaur irgendwie aus dem Speicher nehmen und das Pairing neu machen?

 

Ciao Phine

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 11
179 Aufrufe
Nachricht 4 von 11
179 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Moin @Phine 

war die Tastatur mit diesen Tablet schon einmal erfolgreich verbunden?

Wenn er schon verbunden war (Android), kannst du löschen unter:

Bluetooth/Verbundene Geräte/zuvor verbundene Geräte/ E89625 löschen

Um was für ein Tablet handelt es sich Typ/Hersteller/Betriebssystem?

Tschüss Fishtown

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

New Voice
Nachricht 5 von 11
152 Aufrufe
Nachricht 5 von 11
152 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Huhu,

 

ja, dass ging alles mal einwandfrei.

Diesen Löschpfad finde ich nicht, aber ich musste erneut ein pairing machen und das ging, er sagt auch verbunden, aber schreiben kann ich jetzt immer noch nicht 😞

Es ist das Medion Model S10351, MSN 30019497.

Wollte nochmal probieren ob es immer noch auf Handy geht und das sagt jetzt:

Diese Tastatur kann nur über die Tastatur wieder verbunden werden Seite. Bitte tippen Sie auf eine taste auf der Tastatur um die Verbindung wieder herzustellen.

Wenn ich das mache passiert aber auch nix. Man, ey

 

Ciao Phine

Superuser
Nachricht 6 von 11
147 Aufrufe
Nachricht 6 von 11
147 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

@Phine 

 

Du musst nach dem Pairen Fn u. Q drücken, um das Tablet mit Android-Geräten zu betreiben, und  Fn u. W für Verwendung mit einem iOS Gerät. Im Handbuch Seite 69.

 

Hier Download für das Handbuch: 

--> https://www.medion.com/de/servicebackend/_lightbox/handbuch_details.php?did=14813

 

6.2.1. Kopplung auf Android Systemen
HINWEISE:
Android ist ein Open Source Betriebssystem für mobile Geräte. Da Android quelloffen ist, kann jeder Hersteller von Mobilgeräten die Software individuell anpassen
und ändern. Dies kann unter Umständen zu Kompatibilitätsproblemen mit anderen Geräten wie z. B.
Ihrer Bluetooth-Tastatur führen. Da ständig neue Smartphones und Tablets auf den Markt gebracht werden,
können wir die Kompatibilität zur Tastatur nicht für alle Modelle garantieren.
 Öffnen Sie das Systemmenü des Android Gerätes und wählen Sie den Eintrag „Drahtlos&Netzwerke“.
 Rufen Sie den Eintrag „Bluetooth“ auf und aktivieren Sie gegebenenfalls die Bluetooth-Schnittstelle
mit dem Schieber. Rechts erscheinen alle in der Umgebung verfügbaren und sichtbaren Bluetooth-Geräte.
 Tippen Sie auf den Eintrag „Medion BT Keyboard“.
HINWEIS ZU ÄLTEREN BLUETOOTH VERSIONEN (< BT 4.0)
Geben Sie die in Android angezeigte Zahlenkombination (Kopplungscode) auf der Bluetooth-Tastatur ein und drücken Sie die Eingabetaste (ENTER) zur Bestätigung. Die Bluetooth-Verbindung wird hergestellt und die Tastatur kann anschließend über die “Externe Tastatur (External Keyboard)” App für die
Bluetooth-Tastatur konfiguriert werden

 

Gruss, daddle

Superuser
Nachricht 7 von 11
131 Aufrufe
Nachricht 7 von 11
131 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Moin @Phine 

Wenn ich dich richtig verstehe, kann das gut angehen, das es mit dem Handy jetzt nicht geht, da du ja die Tastatur als letztes mit dem

Tablet verbunden hattest (auch wenn du nicht schreiben konntest).

Also musst du erst Handy und Tastatur neu miteinander koppeln.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt,führt zwangsläufig zum Erfolg.
New Voice
Nachricht 8 von 11
105 Aufrufe
Nachricht 8 von 11
105 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Huhu daddle,

 

das wäre zu einfach gewesen: geht leider nicht.

Hab ich aber damals auch nie machen müssen.

 

Gruß, Phine

New Voice
Nachricht 9 von 11
104 Aufrufe
Nachricht 9 von 11
104 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

Hey fishwotn,

 

jupp, daran lag es. Also mit Handy geht es weiter einwandfrei in allen Apps. Mit Tablet auch nach erneuten pairen kein mucks. Wobei mich halt verwirrt, dass das pairen ja klappt?!?

Werds heute abend mal mit den Kopfhörern meines Freundes probieren, vielleicht ist ja irgendein Defekt an der Bluetooth Antenne des Tablets, so dass die Daten nicht durchkommen?

 

Gruß, Phine

Superuser
Nachricht 10 von 11
98 Aufrufe
Nachricht 10 von 11
98 Aufrufe

Re: Tastatur E89625

@Phine 

 

Da Du vorher geschrieben hattest, daß Du die Tastatur mit dem Tablet pairen konntest war ja nichts neues. Von dem Status bin ich ausgegangen, daß das Pairen bereits erfogt war.

 

Wenn in der Bedienungsanleitung steht, um auf der Tastatur den Android-Modus zu starten muss man die Taste Fn u. Q drücken, glaube ich schon daß das richtig ist. Hattest Du capital lock eingeschaltet bzw die Shifttaste zusätzlich für den Grossbuchstaben Q gedrückt?

Zusätzlich gab es eine App "Externe Tastatur", vielleicht hilft die ja.

 

Gruss, daddle