abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Life P17098 - MSV =30018614

GELÖST
Beginner
Nachricht 1 von 3
677 Aufrufe
Nachricht 1 von 3
677 Aufrufe

Medion Life P17098 - MSV =30018614

Hallo Mediongemeinde,

 

ich habe, wie oben beschrieben einen Fernseher, der schon einen Slot CI** hat. Daher kam ich auf die Idee, vll kann der auch Dvb-t2. Vll. ist dieser Slot aber nur für Leute, die Kabel benutzen. In der Betriebsanleitung steht nur Dvb-t und zu dem Slot ist auch nicht viel vermerkt. 

Nun noch ein 2. Problem: Wenn ich mir einen Receiver Dvb-t2 zulege, wie komme ich ohne Umwege auf die senderspezifischen Mediatheken, oder reicht es, wenn ich die farblichen Tasten auf der Fernbedienung drücke ohne visuelle Unterstütung auf dem Bildschirm? Dvb-t alt ist ja dann nicht mehr zugeschaltet. 

Hoffentlich habe ich mich nicht zu ungenau ausgedrückt und freue mich auf Antworten. Danke schon mal im voraus. Gonzo

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
1.056 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.056 Aufrufe

Re: Medion Life P17098 - MSV =30018614

Hallo @Gonzo und herzlich willkommen in der Community.

 

Der CI Slot ist zur Freischaltung, bzw. Entschlüsselung von empfangbaren Pay-TV Sendern vorgesehen und hat primär erstmal nichts mit der Empfangsart zu tun. Der in deinem TV verbaute Tuner kann leider nicht mit DVB-T2 Signalen umgehen. Daher benötigst du zum DVB-T2 Empfang auf jeden Fall einen externen Receiver.

 

Bei der Nutzung eines externen Receivers landet das HbbTV Signal (Red-Button) im Receiver und nicht mehr im TV. Daher funktioniert dann auch die rote Taste auf der TV-Fernbedienung nicht mehr.

 

Möglichkeit 1:

Du kaufst dir einen HbbTV fähigen DVB-T2 Receiver und nutzt die Mediatheken dann mit der Fernbedienung des Receivers.

 

Möglichkeit 2:

Du nutzt die im Medienportal (Bedienungsanleitung Seite 56) vorhandenen Mediatheken-Apps, wobei hier aber vermutlich weniger Mediatheken zur Verfügung stehen als über HbbTV.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
2 ANTWORTEN 2
Master Moderator
Nachricht 2 von 3
1.057 Aufrufe
Nachricht 2 von 3
1.057 Aufrufe

Re: Medion Life P17098 - MSV =30018614

Hallo @Gonzo und herzlich willkommen in der Community.

 

Der CI Slot ist zur Freischaltung, bzw. Entschlüsselung von empfangbaren Pay-TV Sendern vorgesehen und hat primär erstmal nichts mit der Empfangsart zu tun. Der in deinem TV verbaute Tuner kann leider nicht mit DVB-T2 Signalen umgehen. Daher benötigst du zum DVB-T2 Empfang auf jeden Fall einen externen Receiver.

 

Bei der Nutzung eines externen Receivers landet das HbbTV Signal (Red-Button) im Receiver und nicht mehr im TV. Daher funktioniert dann auch die rote Taste auf der TV-Fernbedienung nicht mehr.

 

Möglichkeit 1:

Du kaufst dir einen HbbTV fähigen DVB-T2 Receiver und nutzt die Mediatheken dann mit der Fernbedienung des Receivers.

 

Möglichkeit 2:

Du nutzt die im Medienportal (Bedienungsanleitung Seite 56) vorhandenen Mediatheken-Apps, wobei hier aber vermutlich weniger Mediatheken zur Verfügung stehen als über HbbTV.

 

 

Gruß - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 3 von 3
654 Aufrufe
Nachricht 3 von 3
654 Aufrufe

Re: Medion Life P17098 - MSV =30018614

Danke für die kompetente Antwort. Leider habe ich mir schon einen Receiver zugelegt und muss den Weg übers Medienportal gehen. Ist aber nicht weiter schlimm. 

 

Gruss Gonzo