abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Externe Festplatte Medion HDDrive 2 Go Super Speed wird nicht mehr erkannt

3 ANTWORTEN 3
TREB1964
New Voice
Nachricht 1 von 4
189 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
189 Aufrufe

Externe Festplatte Medion HDDrive 2 Go Super Speed wird nicht mehr erkannt

Hallo liebe Community,

ich weiss das hier schon einige mit einem aehnlichen Problem geschrieben haben aber fuer mich war keine Loesung dabei.

Ich habe einen Medion Akoya E6224 von 2008, also einen regelrechten Oldtimer, der mir nie Probleme macht. Als zusätzlichen Speicher hatte ich mir das Medion HDDrive 2 Go Super Speed zugelegt.
Die ganzen Jahre hat alles prima funktioniert. Als ich jedoch vor 3 Tagen (nach gut einem Jahr mal wieder)meinen USB anschließen wollte ging auf einmal garnix mehr.
Das heißt das mein Laptop das Gerät nicht mehr erkannt hat, bzw. das ich meine Files nicht mehr sehe.
Ich habe bis jetzt folgendes versucht:
- Ich habe alle USB Anschlüsse ausprobiert
- Unter Geräte und Drucker zufügen wird der USB angezeigt Wechseldatenträger (G) aber es sind keine Dateien vorhanden
- Rechte Maustaste – Eigenschaften – Das Gerät arbeitet einwandfrei
Allerdings steht da auch noch Ort: Pfad 0 (Port_#0001.Hub_#0001)
- Treiber Renesas Electronics USB 3.0 Host Controller Driver
Driver update – Der Treiber ist auf dem neusten Stand
- Das Blaue LED Licht blinkt
Wenn ich genau hinhöre glaube ich auch das sich die Platte dreht
Folgendes muss ich noch erwähnen. Ich habe mir ebenfalls vor 3 Tagen den CC Cleaner Free runtergeladen da ich meinen Laptop mal wieder aufräumen musste. Er lief ziemlich langsam.
Kann es vielleicht sein das es damit zusammen hängt?
Ich hoffe das ich es nicht zu kompliziert erklärt habe und Ihr damit etwas anfangen könnt.
Ich hoffe das mir jemand helfen kann (zumindest ob ich irgendwie meine Daten retten kann)
Gruß
Thomas

3 ANTWORTEN 3
daddle
Superuser
Nachricht 2 von 4
181 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
181 Aufrufe

@TREB1964 

 

Hallo, wenn die Festplatte am USB Anschlkuss nicht mehr erkannt wird, kann es zwei wahrscheinliche Ursachen haben, erstens dei Festpalte selber, oder dr Contoller in der SuperSpeed ist defekt. Ws auch die dauernd blinkende blaue LED suggeriert.

 An einem andere PC auch ausprobiert?

CCleaner in der Free Version hat damit weniger zu tun; das Programm ist im Gegensatz zur Kaufversion harmlos.

 

Um an deine Daten zu kommen, wenn die Platte auch an einem anderem PC nicht funktioniert, das Gehäuse öffnen und die Platte direkt in oder an einem PC anschliessen.

 

Du solltest noch die MSN der Platte angeben. Ist es die 50039319 ?

 

Gruss, daddle

TREB1964
New Voice
Nachricht 3 von 4
169 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
169 Aufrufe

Hallo Daddle,

vielen Dank für Deine Antwort.

Zunächst einmal die MSN: 5004 2505

Ich hatte die Platte bei zwei PC's angeschlossen, und jedesmal das gleiche.

Ich habe mir auch noch testdisk geladen (auf beiden PC's) aber auch hier wird sie erst garnicht angezeigt.

In der Datenträgerverwaltung steht Datenträger 1 / Wechselmedium (F:) / Kein Medium

Hier mal noch ein paar Infos aus den Eigenschaften:

Ereignisse

07.10.2021 15:11:16 Gerät nicht migriert

07.10.2021 15:11:16 Gerät konfiguriert

07.10.2021 15:11:17 Gerät gestartet

 

Das Gerät USBSTOR\Disk&Ven_ASMT&Prod_2105&Rev_0\1190000000000000721D&0 wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert.

ID der letzten Geräteinstanz: USBSTOR\Disk&Ven_ARCHOS&Prod_A101it&Rev_0000\A10-31DE0002-9FF80000-015EF45C-14032020&0
Klassen-GUID: {4d36e967-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
Speicherortpfad:
Migrationsrang: 0xF000FC000000F120
Vorhanden: false
Status: 0xC0000719

 

Dein Vorschlag das Gehäuse zu öffnen ist das nächste was ich noch probieren werde. Gibt es hierzu irgendwo im Forum,  auf Youtube, etc eine Anleitung dazu da ich es noch nie vorher gemacht habe und ich gar nicht wüsste wo ich die Platte anschliesen soll sofern ich sie aufbekomme.

 

Gruß

 

Thomas

 

daddle
Superuser
Nachricht 4 von 4
163 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
163 Aufrufe

@TREB1964

 

Es bleibt dir nur übrig das Gehäuse zu öffnen, und die Platte auszubauen. Dann poste ein Foto von der Anschlusseite, dann kann man weiterhelfen.

Wie da sGehäuse zu öffnen ist weiss ich nicht; meist geht es von der Kopfseite (Anschlussseite) her; oder unter den Gummifüsschen verstecken sich aich schon ml gerne Schrauben.. Schau mal ob e s ein YouTube Video davon gibt.

 

Gruss, daddle

3 ANTWORTEN 3