abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion X5001 Akku Problem - Lösung

Beginner
Nachricht 1 von 4
61.822 Aufrufe
Nachricht 1 von 4
61.822 Aufrufe

Medion X5001 Akku Problem - Lösung

Hallo Liebe Community,

 

habe meiner Frau das Handy zum Geburtstag geschenkt und muss sagen das es ein Top Gerät ist.

 

Das einzig negative ist die relativ kurze Akkulaufzeit. Aber das schlimmere ist eigendlich die Ladezeit.

 

Das Netzteil im Lieferumfang ist einfach zu schwach. Ich habe daher meiner Frau ein neues bestellt.

 

Es muss min. 2A liefern dann ist das Handy innerhalb von 2h geladen, selbst wenn man nebenbei Surft oder Spielt.

 

Ich hoffe das Medion mit liest. Bitte pakt dem Gerät ein Ladegerät mit mindestens 2A Ladestrom bei.

 

Hoffe das ich einigen geplagten X5001´ern helfen konnte die auch Akku Probleme haben.

 

Grüße Sven

3 ANTWORTEN 3
Master Moderator
Nachricht 2 von 4
61.805 Aufrufe
Nachricht 2 von 4
61.805 Aufrufe

Re: Medion X5001 Akku Problem - Lösung

Hallo @Neodym herzlich willkommen in der Community.

 

Die Verwendung eines Ladegerätes mit einem höheren Ladestrom mag zwar funktionieren, jedoch rate ich persönlich davon ab. Ein erhöhter Ladestrom wirkt sich immer negativ auf die Lebensdauer eines Akkus aus. Es liegt bewusst ein 1A Ladegerät bei um den Akku beim Laden zu schonen und eine möglichst lange Lebesdauer zu erzielen.

 

Gerade bei Geräten, bei denen der Akku nicht wechselbar ist, sollte daher immer das mitgelieferte und auf das Gerät abgestimmte Ladegerät verwendet werden.

 

 

Beste Grüße - Andi

 


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Beginner
Nachricht 3 von 4
61.801 Aufrufe
Nachricht 3 von 4
61.801 Aufrufe

Re: Medion X5001 Akku Problem - Lösung

Hallo @Andi danke für die Willkommens Grüße

 

Deine Bedenken tue ich zwar teilen, nur mit dem mitgelieferten Ladegerät ist das Problem das das Handy nicht läd beim spielen sondern eher das Gegenteil, somit zieht das Handy mehr Saft als das Ladegerät liefert.

 

Und die Elektronik in dem Gerät sollte schon den Akku balancen und ihn somit schonen. Die Lithium Akkus sind auch nicht mehr so anfällig wie die Ni-Mh Akkus.

 

Meine Frau berichtet auch das der Akku nicht mehr so heiß ist wie damals, also das gesamte Gerät ist kühler als mit dem orginalen Kabel.

 

Kann auch alles subjektiv sein, aber die Beobachtungen sprechen für sich, näheres kann ich natürlich erst nach nem viertel Jahr berichten.

 

Grüße Sven (mit endlich glücklicher Frau, lol)

Highlighted
Superuser
Nachricht 4 von 4
61.773 Aufrufe
Nachricht 4 von 4
61.773 Aufrufe

Re: Medion X5001 Akku Problem - Lösung

Hey @Neodym,

 


Neodym schrieb:

 

 

Deine Bedenken tue ich zwar teilen, nur mit dem mitgelieferten Ladegerät ist das Problem das das Handy nicht läd beim spielen sondern eher das Gegenteil, somit zieht das Handy mehr Saft als das Ladegerät liefert

 

 Das hört sich für mich aber schon etwas komisch an....da kann aber sein, dass entweder dein Akku etwas hat, oder das BMS (Batterie Management System) verstellt ist...weil wenn der Ladezustand beim Spielen trotz Netzanschluss weniger wird, ist das doch etwas eigenartig!?