abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Seltsames Verhalten BLE Repeater

Newcomer
Nachricht 1 von 10
222 Aufrufe
Nachricht 1 von 10
222 Aufrufe

Seltsames Verhalten BLE Repeater

Guten Tag,

im Zuge der Installation der Alarmanlage habe ich einen BLE gem. Anleitung eingebunden.

Zunächst scheint alles richtig zu funktionieren: Wird vom System erkannt, erweitert offensichtlich die Verbindungsqualität, wird mit grünen Punkt in der App angezeigt, beide LEDs leuchten dauerhaft - keine Fehlermeldungen.

Nun passiert auch nach mehrmaliger Neuinstallation (inkl. komplettem vorherigen Entfernen) folgendes:

Maschine läuft wie oben beschrieben und nach einer unbestimmten Zeit -zwischen Stunden oder über Nacht- blinkt die Bluetooth LED.

Das BLE wird in der App weiterhin ohne Fehler und mit grünem Punkt angezeigt.

Da sich bei den derzeit verbauten Komponenten die Verbindungsstärke nicht ändert, gehe ich erst einmal von Weiterfunktion aus, bin mir aber unsicher, da BLE und Alarmanlage nicht allzu weit auseinander stehen.

Ich kann also an der Verbindungsqualität der Sensoren nicht einschätzen, ob das BLE funktionslos ist und der fall-back auf die Alarmanlage durchgeführt wurde.

 

Was ist da los?

 

Danke + Gruß,

Naglfar

9 ANTWORTEN
Moderator
Nachricht 2 von 10
199 Aufrufe
Nachricht 2 von 10
199 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hallo @Naglfar und herzlich willkommen in der Community.

 

Du kannst ja mal einen Sensor testhalber so weit weg von der Zentrale positionieren, dass er nur funktionieren würde, wenn sich ein funktionsfähiger Repeater auf halber Strecke befindet. Sollte der Repeater dann in irgend einer Art und Weise ausfallen, würdest du das ja anhand des nicht mehr verfügbaren Sensors und des daraus resultierenden Alarms merken.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
New Voice
Nachricht 3 von 10
141 Aufrufe
Nachricht 3 von 10
141 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hallo!
Auch ich habe die selben Probleme mit meinem Ble Verstärker. Es reisst ständig die Verbindung zur Zentrale ab. Ich kann dann auch keinen Neustart am BLE durchführen. Er wird mir im Gerätemanager aber als verbunden angezeigt. Verbindung ist definitiv nicht mehr vorhanden da die Verbindung anderer Sensoren auch abreisst. Das einzige was ich dann noch machen kann ist den BLE im Gerätemanager zu entfernen um ihn wieder zu installieren /einbinden bis dann schliesslich die Verbindung nach einiger Zeit wieder abreisst.
Hat jemand einen Tipp für mich oder die selbe Erfahrung gemacht?
Gruß
Contributor
Nachricht 4 von 10
125 Aufrufe
Nachricht 4 von 10
125 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hi,

habe die selbe Erfahrung machen müssen und das Teil zurück gesendet.

Gruß Janni
New Voice
Nachricht 5 von 10
122 Aufrufe
Nachricht 5 von 10
122 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

@Janni...
Das heisst, dass du jetzt keinen BLE Verstärker mehr hast oder hast du ein Ersatzgerät bekommen?
Hat sonst noch jemand eine Idee?
Was ich jetzt noch versuchen werde ist ein komplettes neu Aufsetzen des Systems und danach werde ich erst ein Update durchführen. Mal sehen ob es funktioniert.
Gruß
Contributor
Nachricht 6 von 10
113 Aufrufe
Nachricht 6 von 10
113 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hi,

ich habe jetzt nur die Zentrale. Ich hatte gehofft das sich beide Komponenten ergänzen bzw. der Vetstärker nicht derartige Probleme verursacht.

Gruß Janni
Moderator
Nachricht 7 von 10
87 Aufrufe
Nachricht 7 von 10
87 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hallo @Naglfar und @Nepo.

 

Da wir diesbezüglich keine gehäuften Anfragen haben und sich hier im Thread bisher auch nur 3 User gemeldet haben, gehe ich von Einzelfällen, bzw. von einem Defekt des Repeaters aus. Bitte wendet euch zwecks Austausch einmal an unseren Support.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Contributor
Nachricht 8 von 10
76 Aufrufe
Nachricht 8 von 10
76 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hallo Andi,

ich glaube eher nicht, das es Einzelfälle bezüglich des Repeaters sind. Kannst du im Umkehrschluss hier jüngere Threads von Nutzern benennen, bei denen mit der benannten Alarmzentrale die Repeater wie gewünscht mit den verschiedenen SmartHome Alarmkomponenten funktioniert? Ansonsten sind die von mehreren Anwendern geschilderten Probleme durchweg identisch (das verrücktspielen von zuvor korrekt funktionierenden Komponenten, Fehlalarme, Status Rot bei Komponenten die ohne Repeater korrekt funktionieren).

Gruss Janni
Highlighted
New Voice
Nachricht 9 von 10
69 Aufrufe
Nachricht 9 von 10
69 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hallo!

Also es ist so, dass ich in der Zwischenzeit mir einen 2. BLE Verstärker zugelegt habe.

Leider war es auch bei dem 2. Verstärker genau die selbe Situation dass dieser ständig die Verbindung zur Zentrale verlor.

Ich habe jetzt die gesammte Anlage zurück zu Aldi gebracht und alle Komponenten zurück geschickt.

Ich muss schon sagen dass ich von dem System anfangs sehr angetan war vor allem für den Preis.

Leider muss ich aber sagen dass diese Anlage nicht für ein Einfamilienhaus mit Keller und Obergeschoss geeignet ist. Ich denke aber für eine kleine Wohnung wäre das System Ideal.

Was ich nicht so recht verstehe ist warum hat man der Anlage nicht die Bluetooth Klasse 1 verpasst?

Dann würde sicherlich alles rund laufen... Ist aber Sicherlich auch eine Kostenfrage.

Moderator
Nachricht 10 von 10
59 Aufrufe
Nachricht 10 von 10
59 Aufrufe

Re: Seltsames Verhalten BLE

Hallo @Janni.

 


@Janni  schrieb:

ich glaube eher nicht, das es Einzelfälle bezüglich des Repeaters sind. Kannst du im Umkehrschluss hier jüngere Threads von Nutzern benennen, bei denen mit der benannten Alarmzentrale die Repeater wie gewünscht mit den verschiedenen SmartHome Alarmkomponenten funktioniert?


Nein. Grund: Die Leute, bei denen alles funktioniert, melden sich üblicherweise nicht im Forum. Wir sehen aber die Verkaufszahlen und wir sehen wie viele Leute sich über unsere Kontaktkanäle (z.B. Community, Hotline, E-Mail) melden und die ganze Sache ist momentan sehr unauffällig.

 

 


@Janni  schrieb:

Ansonsten sind die von mehreren Anwendern geschilderten Probleme durchweg identisch (das verrücktspielen von zuvor korrekt funktionierenden Komponenten, Fehlalarme, Status Rot bei Komponenten die ohne Repeater korrekt funktionieren).


Das ist ja eben der Irrglaube. Nur weil sich 5, 10 oder 50 Leute in einer Community zusammenfinden, die den gleichen Fehler berichten, heißt das noch lange nicht, dass der Fehler bei ALLEN im Umlauf befindlichen Repeatern auftritt.

 

Es werden sich zu JEDEM Gerät und zu JEDEM Fehler eines JEDEN Herstellers IMMER mehrere Leute finden, die den gleichen Fehler haben. Daraus schlusszufolgern, dass das Gerät oder die Firmware schlecht ist, ist grundsätzlich falsch, weil der globale Blick auf die Dinge fehlt und sich schnell mal die Meinung manifestiert "Wenn es 10 Leute haben, haben es alle". Dieser Effekt wird um so schlimmer, je mehr Stückzahlen verkauft werden. Warten wir mal ab, wie sich die Sache entwickelt.

 

Wer also das gleiche Problem hat und bisher nur stiller Mitleser war, möge sich bitte einmal kurz hier melden.

 

 

Gruß - Andi


MEDION AG - A Lenovo Company • Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: www.facebook.com/MEDIONDeutschland

Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.