abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Saugroboter X20 SW / App-Problem : schräg liegende Räume? Zonen nicht drehbar?

GELÖST
8 ANTWORTEN 8
Blauzweig
Apprentice
Nachricht 1 von 9
2.477 Aufrufe
Nachricht 1 von 9
2.477 Aufrufe

Saugroboter X20 SW / App-Problem : schräg liegende Räume? Zonen nicht drehbar?

Hallo,

wir haben seit kurzem einen Saugwischroboter. Soweit alles ok aber die App medion Life+ ist nicht  zufriedenstellend in einigen Punkten.
Ich nutze die App auf einem Iphone 2020SE (sollte das wichtig sein)

Immer wieder haben wir Probleme mit den Kartenfunktionen. Alte Karten lassen sich nur kurz aktivieren, brechen dann zusammen mit der Meldung "keine Karte verfügbar" (und schon geht schon wieder eine "Erkundungstour" los). 😕
Die neuen Karten liegen dann schräg (genordet)!

Ich habe den Cache geleert, so wie in den FAQs beschrieben. Keine Besserung.

Ein Dauerproblem ist daneben, dass die Räume wohl genordet dargestellt sind. In unserem Fall liegt die Wohnungsfläche schräg. Wie soll man da z Bsp geometrische Zonen anlegen?? Ich kann sie nicht drehen.
Anders gefragt:
WIE DREHT MAN RÄUME?

Ich sehe dazu nirgends eine Funktion in der App.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Fishtown
Superuser
Nachricht 5 von 9
2.442 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
2.442 Aufrufe

Moin @Blauzweig und willkommen

so wie ich das sehe hat er wohl, warum auch immer, die eine Wand als Bezugspunkt genommen (ausgerechnet die die 45° zu den restlichen Räumen liegt)

und fährt dann Folgerichtig dazu im 90° Winkel dazu seine Bahnen ab.

Da deine Wandstruktur recht zerklüftet ist würde ich die Station erstmal zur Kartenerstellung in die Küche stellen.

schrägx20.png

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

8 ANTWORTEN 8
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 9
2.468 Aufrufe
Nachricht 2 von 9
2.468 Aufrufe

Hallo @Blauzweig und herzlich willkommen in der Community.

 

Um zu verdeutlichen was du genau meinst, poste dazu bitte einige Screenshots.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Blauzweig
Apprentice
Nachricht 3 von 9
2.463 Aufrufe
Nachricht 3 von 9
2.463 Aufrufe

Das mache ich gerne 🙂

Im Screenshot sieht man die Schräglage denke ich sehr gut. No go Area....nicht zu drehen in RaumausrichtungNo go Area....nicht zu drehen in Raumausrichtung...wie schön, Wischtouren senkrecht, Karte schräg :-(...wie schön, Wischtouren senkrecht, Karte schräg 😞

Blauzweig
Apprentice
Nachricht 4 von 9
2.457 Aufrufe
Nachricht 4 von 9
2.457 Aufrufe

PS:
Ich habe übrigens schlussendlich alle Karten gelöscht, die App komplett entkoppelt und neu aktiviert. Daher kann ich die Probleme mit den nicht zu aktivierenden bestehenden Karten leider nicht mehr als Screenshot belegen.

Fishtown
Superuser
Nachricht 5 von 9
2.443 Aufrufe
Nachricht 5 von 9
2.443 Aufrufe

Moin @Blauzweig und willkommen

so wie ich das sehe hat er wohl, warum auch immer, die eine Wand als Bezugspunkt genommen (ausgerechnet die die 45° zu den restlichen Räumen liegt)

und fährt dann Folgerichtig dazu im 90° Winkel dazu seine Bahnen ab.

Da deine Wandstruktur recht zerklüftet ist würde ich die Station erstmal zur Kartenerstellung in die Küche stellen.

schrägx20.png

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Blauzweig
Apprentice
Nachricht 6 von 9
2.437 Aufrufe
Nachricht 6 von 9
2.437 Aufrufe

Super, danke dir auch für die Zeichnung im Screenshot mit dem rechten Winkel.
Das erklärt auch, wieso nach der Erkundungstour die Raumgrenzenfarbfelder so seltsam schräg lagen.
Die Idee mit der neuen Position in der Küche ist eine gute Idee.

Ich dachte immer, dass er dann verwirrt wäre, wenn die Basisstation als Bezugspunkt einfach umgestellt wird.
Also lasse ich das Erkungsprozedere einfach nochmal neu laufen. 🙂

lp3g
Contributor
Nachricht 7 von 9
2.407 Aufrufe
Nachricht 7 von 9
2.407 Aufrufe

Das mit dem Umstellen der Ladestation habe ich erst durch. Der Robo kommt aus dem Takt.

 

Er benötigt eine neue Tour.

 

Deine Wohnung ist so verwinkelt / zugestellt das er keine geraden Wände findet und danach die Karte gerade ausrichtet.

Fishtown
Superuser
Nachricht 8 von 9
2.396 Aufrufe
Nachricht 8 von 9
2.396 Aufrufe

Moin @lp3g 

Mein X50 hat mit der Umstellung kein Problem, habe das jetzt mehrmals probiert.

Geziehlte Raumreinigung gestartet, wenn er von der Station runter ist auf "Pause" gehen, Station umstellen,

nun "Zur Station" auwählen dann läuft er los (hätte er ein Gesicht würde man seine Verwunderung sehen😃).

Da er sie am ersten Platz nicht findet fängt er an die Räume zu "durchsuchen" bis er sie findet und in der Karte neu einträgt.

Kann beim X20 natürlich anders sein, probiere es aus.

Tschüss Fishtown

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
lp3g
Contributor
Nachricht 9 von 9
2.392 Aufrufe
Nachricht 9 von 9
2.392 Aufrufe

Ich habe ihn direkt umziehen lassen. Die Ladestation hat er gefunden. Wurde in der Karte nicht umgetragen. Beim 2 Reinigen, gab es die Meldung: Ladestation nicht gefunden.

8 ANTWORTEN 8