abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Smart Home Sensoren über Raspberry Pi direkt lesen

Highlighted
Trainee
Nachricht 11 von 14
390 Aufrufe
Nachricht 11 von 14
390 Aufrufe

Re: Medion Smart Home Sensoren über Raspberry Pi direkt lesen

Hallo Fishtown,

danke für den Hinweis, aber irgendwie funktioniert das nicht, wenn ich den Namen anklicke komme ich zwar auf die Medion-Seite des Users, aber bei "Informationen zu pysh" geht es nicht weiter.

 

MfG

deeb

Superuser
Nachricht 12 von 14
378 Aufrufe
Nachricht 12 von 14
378 Aufrufe

Re: Medion Smart Home Sensoren über Raspberry Pi direkt lesen

Moin @deeb 

dann warst du selber nicht aktiv angemeldet, das Feld "Nachricht senden" erscheint erst dann.

Tschüss Fishtown

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Alles was man lange genug, konsequent mit System durchführt, führt zwangsläufig zum Erfolg.
Highlighted
Trainee
Nachricht 13 von 14
363 Aufrufe
Nachricht 13 von 14
363 Aufrufe

Re: Medion Smart Home Sensoren über Raspberry Pi direkt lesen

Danke, war wohl schon etwas späht.

Highlighted
Trainee
Nachricht 14 von 14
322 Aufrufe
Nachricht 14 von 14
322 Aufrufe

Re: Medion Smart Home Sensoren über Raspberry Pi direkt lesen

Hallo,

die Einbindung der MEDION Alarmanlagen Komponenten in FHEM ist mir jetzt gelungen. Man kann sowohl über einen externen MQTT Server wie Mosquitto als auch über den FHEM MQTT2_SERVER auf die Meldungen, die die Magnetkontakte oder Bewegungsmelder senden zugreifen. FHEM und der MQTT Server laufen bei mir auf einen Raspberry 4. Damit kann man z.B. die vorhandenen MEDION-Melder auch anders wertig (außerhalb der MEDION Alarmanlagen-APP) nutzen, um z.B. im Treppenhaus das Licht einzuschalten, oder bei geöffneten Fenstern oder Türen die Heizung runter zu regeln, auch wenn man dafür ein anderes (nicht von MEDION) Thermostat im Einsatz hat.

 

deeb