abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Life+ App und Saug/Wischroboter X50 SW

5 ANTWORTEN 5
chris_lehner
Trainee
Nachricht 1 von 6
374 Aufrufe
Nachricht 1 von 6
374 Aufrufe

Medion Life+ App und Saug/Wischroboter X50 SW

Habe Probleme mit der Kartenerstellung zu meiner Wohung.

Mein momentaner Eindruck ist, dass die App immer wieder eine neue Karte erstellt und dass der Roboter beim nächsten Saugen sozusagen nichts dazulernt.

 

Konkrete Fragen:

1. Gibt es eine ausführliche Dokumentation bzw. eine "best practise" zur Benutzung der App?

Die online-Hilfe in der App hat mir nicht richtig weitergeholfen.

 

2. Was ist, in aller Kürze, der Vorteil der Karte(n) in der App, bitte?

Ich verstehe, dass man dadurch z.B. no-go Bereiche in der Karte erstellen kann.

 

3. Muss der Roboter die gesamte Wohnung in einer "Sitzung" durchsaugen, damit die Karte vollständig wird?

(ich denke und hoffe: nein)

 

4.  Wie kann ich ich auf einem bestehenden Stand der Karte aufsetzen?

(hoffe, dass das geht)

 

Danke für Eure Antworten!

 

5 ANTWORTEN 5
Andi
Master Moderator
Nachricht 2 von 6
350 Aufrufe
Nachricht 2 von 6
350 Aufrufe

Hallo @chris_lehner und herzlich willkommen in der Community.

 

Hierzu habe ich von der Fachabteilung folgende Infos bekommen. Eine Dokumentatation liegt nicht vor. Der Vorteil der Karten sind die no-go-Bereiche und das Verwalten mehrerer Etagen. Die Wohnung muss nicht komplett in einen Rutsch gesaugt werden. Bei späteren Fahrten werden neu zugängliche Bereiche zur aktuellen Karte hinzugefügt.

 

Sollte das Gerät nicht wie vorgesehen reagieren, kann folgene Vorgehensweise helfen:

 

Schritt 1:
Setze das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück, indem du die Resettaste drückst.

Schritt 2:
Leere den Cache der App.
- Öffne die App auf deinem Smartphone.
- Tippe auf das Profilsymbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.
- Wähle das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke.
- Wähle "Cache leeren".

Schritt 3:
Setze die App zurück.
- Gehe in der App zum Menü der Robotersteuerung.
- Wähle das Bleistiftsymbol in der oberen rechten Ecke.
- Tippe auf "Gerät entfernen und alle Daten löschen".
Bitte beachte, dass alle gespeicherten Kartendaten und Reinigungsprotokolle gelöscht werden.

 

Schritt 4:
Füge das Gerät wieder zur App hinzu, indem du auf das + drückst und den Anweisungen in der App folgst.

 


Kontrolliere bitte auch, ob eine neue Firmware zur Verfügung steht und installiere diese. Momentan sollte Version 0.55 die aktuelle sein.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
chris_lehner
Trainee
Nachricht 3 von 6
342 Aufrufe
Nachricht 3 von 6
342 Aufrufe

Hallo Andi,

 

danke für Deine Antwort!

Mit hilft bereits Deine Feststellung, wie es gehen sollte:

"Der Vorteil der Karten sind die no-go-Bereiche und das Verwalten mehrerer Etagen. Die Wohnung muss nicht komplett in einen Rutsch gesaugt werden. Bei späteren Fahrten werden neu zugängliche Bereiche zur aktuellen Karte hinzugefügt."

 

Noch eine (elementare) Rückfrage zu den Karten:

Momentan habe ich eine Karte und auch nur eine Etage.

Muss man die Karte einfach sichern und evtl. vor dem Saugen auswählen, um zu verhindern, dass eine zweite Karte erstellt wird?

(nehme an: ja).

 

Danke,

Christoph 

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 4 von 6
306 Aufrufe
Nachricht 4 von 6
306 Aufrufe

Hallo @chris_lehner.

 

Der Roboter scannt bei jeder Reinigung, erfasst Veränderungen (auch wenn es nur ein herumliegender Schuh oder Socken ist) und aktualisiert dann die Karte. Das lässt sich nicht verhindern. Wenn du wirklich willst, dass der Roboter nichts an der Karte ändert, darf sich auch in deiner Wohnung absolut nichts geändert haben. Also kein herumliegendes Teil was vorher noch nicht da war, kein verschobener Tisch, keine geöffnete oder geschlossene Tür, usw..

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
chris_lehner
Trainee
Nachricht 5 von 6
296 Aufrufe
Nachricht 5 von 6
296 Aufrufe

Hallo @Andi ,

 

erstmal danke für Deine Feststellung.

Es ist ok und gut für mich, wenn die Karte ständig aktualisiert wird.

 

Ich nehme an, dass im Idealfall und für ein Etage eine einzige Karte verwendet wird, korrekt?

 

Mein Problem ist, dass manchmal eine zweite und dritte Karte erstellt wird.

Evtl. liegt das dann an der Meldung, dass der Roboter nicht lokalisiert werden konnte (?).

 

Meine Frage war, wie ich verhindern kann, dass eine zweite und weitere Karten geschrieben werden.

Da gibt es den neben dem Lösch-Knopf unter der Karte den Sichern-Knopf, und ich weiss nicht, ob ich eine bestehende Karte sichern muss, damit diese dann beim nächten Lauf weiter aktualisiert wird.

 

Danke nochmals! 

Andi
Master Moderator
Nachricht 6 von 6
216 Aufrufe
Nachricht 6 von 6
216 Aufrufe

Hallo @chris_lehner.

 

Vielleicht hilft dir diese FAQ weiter.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
5 ANTWORTEN 5