abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Alarmanlage Keine Wlan Verbindung mehr

675 ANTWORTEN 675
profitronic
Apprentice
Nachricht 1 von 676
163.562 Aufrufe
Nachricht 1 von 676
163.562 Aufrufe

Medion Alarmanlage Keine Wlan Verbindung mehr

Gestern habe ich unvorsichtigerweise ein Firmware- Update gemacht, was mir für die Zentrale der Alarmanlage angeboten wurde. Laut App jetzt G2.9.4/B1.1.7

Seit dem schaffe ich es nicht mehr eine Wlan-Verbindung zur Zentrale aufzubauen. Daraufhin lässt sie sich nicht aktivieren. Es steht nur Deakt.(Offline) im dunklen Display. Probiert habe ich schon: 1.Neueinrichtung der Wlan-verbindung mit AdminCode. 2.Neustart der Zentrale durch Ein- und Ausschalten und 3.Neustart des Routers (Fritzbox). Hat nichts gebracht. Wlan Verbindung besteht für ca 1Minute dann fängt das Wlan-Lämpchen wieder zu blinken an.

Ich denke das Firmware-Update ist schuld, ich weiß aber nicht mehr weiter.

675 ANTWORTEN 675
Kersten
Apprentice
Nachricht 361 von 676
2.298 Aufrufe
Nachricht 361 von 676
2.298 Aufrufe

Hallo Zusammen, 

Auch bei mir lässt sich das Update nicht installieren obwohl es in der App bestätigt worden ist. Heute wird es gar nicht mehr angezeigt.  Kann mir einer bitte mitteilen wie die neue Firmware heißt?

 

Mfg Kersten 

Senfsosse
Tutor
Nachricht 362 von 676
2.290 Aufrufe
Nachricht 362 von 676
2.290 Aufrufe

@Kersten 

Ich nenne sie Hugo... G2.9.10/B2.0.22

Knowledgebase12
Trainee
Nachricht 363 von 676
2.278 Aufrufe
Nachricht 363 von 676
2.278 Aufrufe

Was stimmt denn nicht mit Euch, ich habe es vor fast 24 Stunden genau erklärt wie man das Problem löst!? Die Anlage läuft seitdem FW Update nun fast 24 Stunden stabil. Bin erst seit ein paar Tagen hier, habe aber jeden Chat gelesen vom ersten Tag an. Die Anlage verhält sich ganz anders wenn man einfach den Stecker zieht und wartet bis der Akku leer ist das dauert so 32 - 36 Stunden. Z.B. kann man auch bei der schrottigen FW damit ein besrimmtes Verhalten der Anlage provozieren, wenn sie sich weggehängt hat, kam sie dann dadurch das die Sim raustelefoniert hat wieder zu sich und wie gesagt was die Lampen da auf alter FW anzeigen wegen Wlan muß nicht stimmen. Jetzt stimmt alles. Verstehe auch nicht wenn es jetzt läuft warum vorher alles so grottig war. Ich mache jeden Falls nie wieder ein Update. Never touch a running system. Ihr müßt nur lesen was ich schreibe und dann bekommt Ihr das alle hin.

Senfsosse
Tutor
Nachricht 364 von 676
2.273 Aufrufe
Nachricht 364 von 676
2.273 Aufrufe

@Knowledgebase12 

Ich bin nicht sicher, was du da so toll anderes beschrieben hast, als was die Kollegen hier so ausprobieren. Offenbar funktioniert es eben nicht überall so unproblematisch, wie du es beschreibst.

Während das Update bei meiner einen Anlage im zweiten Versuch erfolgreich war, bin ich mit der zweiten Anlage leider noch nicht zum Ziel gekommen. Warum auch immer die sich anders verhält.

Morgen gibt's einen neuen Versuch. Heute habe ich keine Zeit mehr...

nibraro
Mentor
Nachricht 365 von 676
2.266 Aufrufe
Nachricht 365 von 676
2.266 Aufrufe

Hallo, @Kersten 

 

bei mir ging nach der 1 Betätigung das Display, die WLAN- und die Deaktivierungs-LED aus (Dauer: unendlich)

Der Zustand konnte nur durch ausschalten der Basis beendet werden.

Nachdem sich die Basis wieder auf "deaktiviert" eingestellt hatte, habe ich auf "Home" und danach wieder zu "deaktiviert" gewechselt.

Jetzt wurde mir das Update wieder angezeigt.

Die 1 betätigt > nichts passiert.

Die 1 betätigt > nichts passiert.

Enter und dann wieder die 1 betätigt.

Jetzt kommt die Meldung: Update 2%

Am Ende die App einschalten und das Update bestätigen.

Jetzt läuft die Basis mit Fw: G2.9.10/B2.0.22

Sieht gut aus.

 

Viele Grüße

nibraro

 

 

Bodo_Olschewski
Apprentice
Nachricht 366 von 676
2.225 Aufrufe
Nachricht 366 von 676
2.225 Aufrufe

Also die Auswahl mit 1 / 2 bekomme ich eigentlich nur zu sehen, wenn ich keine App geöffnet habe.

Aber spätestens wenn ich nach dem Drücken der 1 die App öffne geht das WLAN LED aus und die Anlage hängt.
Beim Drücken weiterer Tasten (1 oder enter) kommt auch nur immer der "falsche Eingabe"-Quittierton -

hat noch jemand Ideen - da die bisherigen Hinweise zumindest bei mir nicht zum Erfolg führen?

TVmen
Contributor
Nachricht 367 von 676
2.215 Aufrufe
Nachricht 367 von 676
2.215 Aufrufe

So, bei mir hat es trotz aller Ratschläge hier im Forum und letztlichem Vollreset wegen der immer wieder fehlenden W-Lan Verbindung nicht geklappt, die FW upzudaten. Ich habe jetzt kurzerhand meine nagelneue Originalverpackte Reservebasis ausgepackt, angeschlossen, upgedatet, alle Aktoren neu angemeldet, fertig. Mal sehen wie lange der scheinbare O.K. Zustand anhält. Das konnte ja so nicht weitergehen mit dem Update der fehlerhaften Software, welches scheinbar nur bei sehr wenigen funktioniert hat. Ich werde jetzt einige Tage abwarten. Sollte alles stabil bleiben, werde ich Medion die nicht updatebare Basis im Tausch gegen eine funktionierende zusenden.

 

Von mir festgestellte vorhandene Fehler in der App sind jetzt:

- Seltsame Beschriftungen bei den Einstellungen der Aktoren, wenn man auf das "Zahnrad" klickt.

- Fehlendes "Zahnrad" bei RGB Lampen

Knowledgebase12
Trainee
Nachricht 368 von 676
2.208 Aufrufe
Nachricht 368 von 676
2.208 Aufrufe

Unbedingt die 1 zweimal drücken mit 5 Sekunden Wartezeit dazwischen und dann die Enter/Telefonhörertaste der Alrmanlage. Die App muß schon offen sein, man sollte sie öffnen unmittelbar nach der synchronisation. 

Bodo_Olschewski
Apprentice
Nachricht 369 von 676
2.194 Aufrufe
Nachricht 369 von 676
2.194 Aufrufe


Also bei mir ist es so, dass beim Starten der App (wenn zuvor die 1 gedrückt wurde) unmittelbar die WLAN LED aus geht und dann die Bestätigung nicht mehr an die Anlage übertragen wird.

Starte ich die App vorher, so kommt der Dialog (1/2) für das Update nicht.

Starte ich die App bevor ich 1 drücke, so kommt keine Abfrage in der App und nach ca. 1 Minute startet die Anlage von allein neu.

 

Folge: Der für das Update erforderliche Zustand "WLAN bleibt an bis ich in der App das Upgrade bestätigen kann" ist nicht erreichbar.

Knowledgebase12
Trainee
Nachricht 370 von 676
2.192 Aufrufe
Nachricht 370 von 676
2.192 Aufrufe

Ja so wars bei mir auch und ich habe schon vor dem FW Update was jetzt neu ist genau diese Bedenken geäußert. Die Lösung ist es zu Wiederholen bis es klappt und natürlich geht das Symbol in dem Moment aus und irgendwann wird es auch weiter gehen. Ich habe halt Strom abgezogen und dann wenn es so war wie bei Euch ebeb wieder Strom abgezogen, wenn der Akku erstmal leer ist schafft er nicht viele Prozent in der Prozedur, beim 2. Anlauf hats geklappt und jetzt ist sie 24 Stunden stabil. Alles funktioniert, habe allerdings nach dem Update nochmal Strom abgezogen und dann neu gestartet weils immer besser ist wie man sieht. Ich möchte Euch einfach nur helfen das auch hinzubekommen, es ist wirklich nervig und ich verstehe das.

675 ANTWORTEN 675