abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Medion Alarmanlage Keine Wlan Verbindung mehr

675 ANTWORTEN 675
profitronic
Apprentice
Nachricht 1 von 676
143.367 Aufrufe
Nachricht 1 von 676
143.367 Aufrufe

Medion Alarmanlage Keine Wlan Verbindung mehr

Gestern habe ich unvorsichtigerweise ein Firmware- Update gemacht, was mir für die Zentrale der Alarmanlage angeboten wurde. Laut App jetzt G2.9.4/B1.1.7

Seit dem schaffe ich es nicht mehr eine Wlan-Verbindung zur Zentrale aufzubauen. Daraufhin lässt sie sich nicht aktivieren. Es steht nur Deakt.(Offline) im dunklen Display. Probiert habe ich schon: 1.Neueinrichtung der Wlan-verbindung mit AdminCode. 2.Neustart der Zentrale durch Ein- und Ausschalten und 3.Neustart des Routers (Fritzbox). Hat nichts gebracht. Wlan Verbindung besteht für ca 1Minute dann fängt das Wlan-Lämpchen wieder zu blinken an.

Ich denke das Firmware-Update ist schuld, ich weiß aber nicht mehr weiter.

675 ANTWORTEN 675
Flor
Tutor
Nachricht 31 von 676
2.963 Aufrufe
Nachricht 31 von 676
2.963 Aufrufe

Ich habe auch eine MD90774 im Einsatz und vor einigen Tagen auf dem Display die Auforderung erhalten ein Firmwareupdate durchzuführen, was ich dann auch getan habe. Leider genau mit all den Problemen wie vorstehenden. Erst nach einem Hardwarereset und anschließender mühevoller Installation meiner 26 Geräte bekam ich die Anlage wieder zum Laufen. Allerdings erfolgen in unnachvollziehbaren Abständen Unterbrechungen des WLAN.

Vor 4 Tagen habe ich dann die Email von Medion mit dem Hinweis auf den Firmwareupdate erhalten. In der Mail ist die Zentrale MD90774 jedoch nicht aufgeführt, so das ich davon ausgehen das der Update für unsere Zentrale MD90774 nicht vorgesehen ist. Da ich auch noch eine Zentrale MD9754 im Einsatz habe und dort auch die Version G.3.9.12 gefunden habe, verstärkt sich für mich der Eindruck das der Firmwareupdate speziell für diese Systemreihe vorgesehen war. Es wäre schön wenn sich hierzu mal jemand von Medion äußern würde oder besser noch gleich eine vernünftige Lösung anbietet.

 

Frank_ich
Apprentice
Nachricht 32 von 676
2.904 Aufrufe
Nachricht 32 von 676
2.904 Aufrufe

Habe beim Service angerufen und Auskunft bekommen. Folgende Schritte sind durchzuführen:

1. Medion App deinstallieren und App aus dem Store neu installieren.

2. App öffnen und anmelden.

3. In Gerätemanager der App alle Einzelkomponenten entfernen (das geht auch ohne WLAN).

4. Einzelkomponenten wieder einbinden. Dabei beachten, dass die Einzelkomponenten vor dem Einbinden zurückgesetzt werden, also mit der Nadel drücken bis es blinkt und einmal durchblinken lassen.

Nach Schritt 3 war bei mir die WLAN-Verbindug zur Zentrale wieder da. Habe zum Testen erst mal nur 2 Komponenten eingebunden. Bis jetzt geht es. Melde mich morgen mit Statusbericht wieder.

 

Elkatzone
Apprentice
Nachricht 33 von 676
2.892 Aufrufe
Nachricht 33 von 676
2.892 Aufrufe

Danke Frank für die Info.

 

Schon echt eine Frechheit, dass ich jetzt dieses Aufwand habe, nur weil Medion keine Lust hat, die Updates ausreichend zu prüfen.

Irgendwie kann man da als Kunde nicht einverstanden sein, oder?

Kersten
Apprentice
Nachricht 34 von 676
2.882 Aufrufe
Nachricht 34 von 676
2.882 Aufrufe

Hallo Frank,

 

das ist ja wohl ein Ding der Frechheit von Medion.

Habe die App schon deinstalliert und neu geladen das stand ja schon in der Mail die vor Tagen kam.

Es hat sich aber nicht geändert da es keine neue Version ist. Es ist immer noch die gleiche app sonst würde ja auch ein Update angezeigt werden.

Die Kontakte habe ich noch nicht neu installiert da ich mir nicht vorstellen kann das es das Problem mit der WLAN Verbindung der App behebt.

Ich warte mal ab ob du in den nächsten 24 Std eine stabile Verbindung hast.

Auf eine Mail bekommt man ja trotz Nachfrage von Medion keine Antwort:-((

 

Andi
Master Moderator
Nachricht 35 von 676
2.849 Aufrufe
Nachricht 35 von 676
2.849 Aufrufe

Hallo zusammen und danke für die zahlreichen Rückmeldungen.

 

Ich gebe das weiter und informiere euch, sobald ich Infos habe.

 


Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Flor
Tutor
Nachricht 36 von 676
2.848 Aufrufe
Nachricht 36 von 676
2.848 Aufrufe

Die bisher genannten Lösungsmöglichkeiten einschließlich HW-Reset habe ich alle durchgeführt leider ohne Erfolg. 

Was mir aufgefallen ist, das seit neuesten unter den WLAN-Geräten ein espressif aufgeführt wird, das ich nicht zuordnen kann. Weiterhin ist unter den verfügbaren Bluetooth Geräten ständig ein MP1681-BLE aufgeführt, das mir ebenfalls nichts sagt. Haben diese vielleicht mit unserem Problem etwas zu tun? Das letzte sieht ja von der Namensgebung her wie ein Bluetooth Gerät aus. 

Bitte mal melden wer mir dazu näheres erläutern kann.

Danke im Voraus


@Frank_ich  schrieb:

Habe beim Service angerufen und Auskunft bekommen. Folgende Schritte sind durchzuführen:

1. Medion App deinstallieren und App aus dem Store neu installieren.

2. App öffnen und anmelden.

3. In Gerätemanager der App alle Einzelkomponenten entfernen (das geht auch ohne WLAN).

4. Einzelkomponenten wieder einbinden. Dabei beachten, dass die Einzelkomponenten vor dem Einbinden zurückgesetzt werden, also mit der Nadel drücken bis es blinkt und einmal durchblinken lassen.

Nach Schritt 3 war bei mir die WLAN-Verbindug zur Zentrale wieder da. Habe zum Testen erst mal nur 2 Komponenten eingebunden. Bis jetzt geht es. Melde mich morgen mit Statusbericht wieder.

 


 

Flor
Tutor
Nachricht 37 von 676
2.840 Aufrufe
Nachricht 37 von 676
2.840 Aufrufe

Das mit dem MP1681-BLE habe ich klären können. Es ist unser Medion Küchenradio! Hat also mit dem Problem der Alarmanlage nichts zu tun!

 

 

krid
Trainee
Nachricht 38 von 676
2.812 Aufrufe
Nachricht 38 von 676
2.812 Aufrufe

Wartet mit Löschen Liebe Mitstreiter. Bei mir geht alles auf einmal wieder, ohne dass ich was gemacht habe. Scheint vielleicht eher ein Serverproblem gewesen zu sein???

Auch in der Fritzbox ist die Alarmi wieder zu sehen.

Ich habe wie gesagt nichts gemacht!

Senfsosse
Tutor
Nachricht 39 von 676
2.808 Aufrufe
Nachricht 39 von 676
2.808 Aufrufe

Hier scheint es auch wieder zu laufen. Eben bei meinen alten Herrschaften geschaut und - tadaa - die Anlage ist online.

Hoffentlich bleibt das so...

Espenwald
Apprentice
Nachricht 40 von 676
2.799 Aufrufe
Nachricht 40 von 676
2.799 Aufrufe

Das ist nur ein kurzes Intermezzo. Unsere Anlage lief am Samstag auch problemlos. Seit gestern ist sie wieder offline und alle Geräte nicht verfügbar.

675 ANTWORTEN 675