abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

MD90732 plötzlich kein WLAN oder doch

314 ANTWORTEN 314
Contributor
Nachricht 1 von 315
5.531 Aufrufe
Nachricht 1 von 315
5.531 Aufrufe

MD90732 plötzlich kein WLAN oder doch

Hallo leider geht seit gestern meine MEDION Alarmzentrale nicht mehr. 

Es begann gestern damit, dass die Anlage kein WLAN mehr anzeigte. Also Kippschalter aus und neu gestartet. Danach funktionierte alles wieder. 

 

Heute schrieb mein Nachbar ob auch ich Probleme mit der Anlage habe. Er kommt nicht mehr in die App. 

Als ich zuhause war sah ich, dass die WLAN LED aus war. 

Verbindung zur App besteht. Es zeigt im Display Alarm deaktiviert, offline an. 

In der App sehe ich die Anlage mit einem grünen Punkt. Alle anderen Zubehörteile sind rot. Sobald ich wlan hinzufüge geht es kurz, um danach wieder das WLAN zu verlieren und obendrauf geht dann noch die aussensirene an. 

 

Es kann doch nicht sein, daß WLAN LED aus ist, ich aber app Verbindung zur Anlage habe. SIM ist keine drin. 

 

Gab es IRGENDEIN Update? Mein Nachbar und ich verzweifeln. Danke euch

314 ANTWORTEN 314
Tutor
Nachricht 71 von 315
1.557 Aufrufe
Nachricht 71 von 315
1.557 Aufrufe

Hallo @Andi 

 

wie bei allen anderen auch, Ausfall meiner Anlage gestern zwischen 21 Uhr  bis nach Mitternacht.

 

Ich sage da nichts mehr zu.....

 

Was ist denn jetzt wieder die Medion Antwort???? Wieder wir sind alle blöd 

Contributor
Nachricht 72 von 315
1.530 Aufrufe
Nachricht 72 von 315
1.530 Aufrufe

Hallo in die Runde, zur Zeit läuft die Anlage wieder bei mir.

Hoffentlich hält es bis ins neue Jahr.

Allen ein schönes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr.

Winscher

Master Moderator
Nachricht 73 von 315
1.524 Aufrufe
Nachricht 73 von 315
1.524 Aufrufe

Hallo zusammen und auch vielen Dank für die neuen Rückmeldungen von Ole78 und Blitzlicht.

 

Auch wenn es aktuell wieder funktioniert, habe ich die Sache trotzdem noch einmal zur Überprüfung weitergegeben.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tutor
Nachricht 74 von 315
1.505 Aufrufe
Nachricht 74 von 315
1.505 Aufrufe

Hallo,

jetzt funktioniert alles wieder einwandfrei.

 

Nach der Art und Weise waren das gestern eindeutig Serverarbeiten.

Beachte ich die Zeitverschiebung, war der Ausfall von ca. 00 Uhr bis ca. 5 Uhr morgens.

 

Um Regressansprüche zu vermeiden, werden eigentlich alle Betroffene Tage vor den Serverarbeiten benachrichtigt. Warum bei MEDION nicht?

 

Die Alarmanlagen-Basis arbeitet auch ohne Server-Verbindung einwandfrei.

Alle Steuerungen, welche die App und den Server benötigen, funktionieren bei Serverarbeiten nicht, oder nur eingeschränkt.

 

Hoffentlich war das gestern für die MD90732 betroffenen erfolgreich.

 

Viele Grüße

nibraro

Contributor
Nachricht 75 von 315
1.483 Aufrufe
Nachricht 75 von 315
1.483 Aufrufe

Weil die Intelligenz in der cloud liegt. Die Anlagen Basis weiß nicht welcher Sensor zu welchem Fenster gehört wenn die Verbindung weg ist. Deshalb der Buchstabensalat im Display. 

 

Ab 18 Uhr ist heute eh wieder Zick. 

@Andi wie geht's weiter? Meine Geduld ist am Ende. 

Master Moderator
Nachricht 76 von 315
1.472 Aufrufe
Nachricht 76 von 315
1.472 Aufrufe

Hallo @planespotter223.

 

Da die Sache laut Fachabteilung aktuell nicht nachvollziehbar ist, geht es so weiter, dass ihr bitte einmal folgende Infos hier postet, falls der Ausfall heute oder in den nächsten Tagen erneut auftreten sollte.

 

1.

Wie blinkt die WLAN LED?

- leuchtet dauerhaft (WLAN/Internet/Cloud-Verbindung ist hergestellt)

- schnell (Verbindung zum WLAN/Internet/Cloud wird hergestellt / BT Pairing von neuen Geräten)

- langsam (keine WLAN-Verbindung)

Ihr könnt auch gerne ein YouTube Video hier verlinken, welches das Blinken zeigt.

 

2.

Welchen Router mit welcher Firmware habt ihr?

 

3.

Wählt der Router den Kanal automatisch oder habt ihr das WLAN auf einen bestimmten Kanal fest eingestellt?

 

4.

Welchen Internetprovider habt ihr?

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Tutor
Nachricht 77 von 315
1.462 Aufrufe
Nachricht 77 von 315
1.462 Aufrufe

Hallo @Andi 

 

deine Fragen kann ich dir direkt beantworten:

 

die WLAN LED blinkt langsam. also im Sekunden Takt.

beim Router handel es sich um eine Fritz!bos 7490 mit der Firmenware FRITZ!OS 7.12

der WLAN Kanal für die Zentrale ist auf dem Router fest auf 2,4 eingestellt.

Internetprovider ist EWE

 

Wie gesagt das tritt derzeit fast jeden Abend auf. Teilweise auch nur für ein paar Minuten. Deswegen bemerken das evtl. viele Nutzer auch gar nicht.

Wenn ich jetzt meine RGB Lampe und Stecker vom Netz trenne, hört das Blinken auf der Zentrale auf. Verbinde ich beides wieder mit dem Storm fängt es erstmal nicht zu blinken an. Ich habe aber auch weiterhin keine Verbindung zu den beiden Geräten. Nach ein paar Minuten fängt die Anlage dann auch wieder an zu blinken..... 

Ich bin mir nicht sicher ob das zusammen hängt. Aber da sich beide Geräte bis jetzt über die App auch nur sehr schlecht steuern lassen, kann es schon miteinander zusammen hängen.....

Trainee
Nachricht 78 von 315
1.455 Aufrufe
Nachricht 78 von 315
1.455 Aufrufe

Ich werde es erstmal weiter beobachten. Momentan läuft es ja .

Tutor
Nachricht 79 von 315
1.450 Aufrufe
Nachricht 79 von 315
1.450 Aufrufe


@Andi  schrieb:... 

Da die Sache laut Fachabteilung aktuell nicht nachvollziehbar ist,  .....


Hier mal ein Bilschirmfoto von heute Nacht (20.12.2019) 00.26 Uhr.

Serverausfall !Serverausfall !
Eventuell fängt Medion ja mal an die Fehler bei sich selbst zu suchen!
Zu der "wilden W-Lan Blinkerei" hatte ich ja schon geschrieben und auch ERGEBNISLOS mit dem Support telefoniert.
Gruß LED-Blitz

Contributor
Nachricht 80 von 315
1.446 Aufrufe
Nachricht 80 von 315
1.446 Aufrufe

1. Die WLAN-LED blinkte schnell. Ca. 2-3x pro Sekunde. Nach 10-20 Minuten leuchtete sie auch mal für 1-2 Minuten dauerhaft. Fing dann aber wieder für 10-20 Minuten an zu blinken. 

2. Vodafone Kabel-Router „Vodafone Station“ von Technicolor, Firmware-Version: 1.0.9-IMS-KDG

 

3. Fest eingestellter Kanal. 

4. Vodafone Kabel

 

Ich glaube übrigens keinesfalls daran, dass der Anbieter oder der Router damit zu tun haben. Die Alarmzentrale hatte auch permanent WLAN zum Router. Wenn sich aber schon die App nicht öffnen lässt, und das auch ohne aktiviertes WLAN und BT auf dem iPhone, dann kann und wird es ja nur serverseitig sein.

Irgendwer in Taiwan hat da gestern irgendwas gemacht. Vielleicht war es tatsächlich „nur“ eine nicht kommunizierte Wartung. Eine, die nicht mal Medion mitgeteilt wurde.

 

@Andi Habt ihr bei Medion denn überhaupt einen direkten Draht zu den Betreibern nach Taiwan? Und noch eine kleine Frage: ist die Kapazität der MD90774 wirklich auf 20 Peripheriegeräte beschränkt und nur der BLE-Verstärker kann es auf 30 erweitern? Wenn ja, wann ist der „Verstärker“ denn wieder erhältlich? Hab das Gefühl, dass Medion den still und heimlich eingestellt hat. 

 

VG, Ole78

314 ANTWORTEN 314