abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

Laufend "Offline" Fehlalarme

269 ANTWORTEN 269
offline
Mentor
Nachricht 1 von 270
11.140 Aufrufe
Nachricht 1 von 270
11.140 Aufrufe

Laufend "Offline" Fehlalarme

Laufend Fehlalarm, da Sensor kurz (wegen Funk-Störung) Offline   (Alarmsystem MD 90770)
24h Sensor (aber auch Andere) gibt bei deaktivierter Alarmanlage einfach immer wieder Alarm (Zentrale und Außensirene) nur weil die Funkverbindung kurz gestört ist. (1/10 Sekunde reichen).
Türkontakt ist zu 100% geschlossen (0 mm Abstand - Magnet/Sensor) da ich die zusammengebunden habe.
Diese Fehlermeldung scheint nicht im Protokoll / Historie der App, auch nicht als Push-Nachricht sondern kommt nur als SMS Mitteilung [Alarm] 24h Keller-Sensor ist offline!
In der App Displayanzeige bei den Komponenten-Einstellungen sind alle Türen immer geschlossen und kein Eintrag wegen gestörter Funkverbindung.
Am App Display wird kein Alarm angezeigt, man wird in den Glauben gelassen es ist/sei alles in Ordnung.
Bei der Alarm-Zentrale blinkt keine LED, als so ob nichts passiert währe. Wenn Alarm ausgelöst wurde, muß dies mit LED blinken angezeigt werden.
Schaut man aber genauer, steht im schwarzen Display schwer lesbar, man soll den ALARM PIN-Code eingeben.
Nur leider jetzt ist alles TOT, man kann alle Kontakte öffnen, nichts tut sich.
Auch keinerlei Meldungen mehr (kein Alarm am Handy, keine SMS, kein Eintrag in der Historie)
Welcher Schlaumeier hat da programmiert.
Jeder weiß das Funksignal Störungen unterliegen.
Bluetooth, WLAN, GMS, Internet fällt halt immer wieder mal aus und in der Zeit kann's auch mit Akkus und Batterien nicht gehen.
Aber weil Bluetooth für 1/10 Sekunde nicht geht, ist ab da an alles TOT, das kann es wohl nicht sein.
Wenn ein Sensor, aus welchen Gründen auch immer ausfällt, müssen doch die 14 anderen doch auch nicht lahmgelegt werden
Nicht einmal bei der neuerlichen Inbetriebnahme müssen alle funktionieren, ich denke da an Ferienwohnungen wo nur ein Sensor defekt ist, kann schon nicht mehr die Anlage über das Internet neu aktiviert werden.
Wie ich beim Einbruch im Haus meiner Schwester (Anlage um € 3.800,-) gesehen habe, lösen die Einbrecher ohnehin mehrere Innen-Sensoren aus. Daher, Hauptsache einer funktioniert noch.
Ich hab vom MEDION Kundendienst schon 3 Ersatz Fernbedienungen bekommen, es gehen natürlich alle nicht, da ein Softwarefehler vorliegt nur die Servicestelle ist anderer Meinug.
Die Servicestelle ist ganz in meiner Nähe, da schau ich jede Woche einmal mit den Fernbedienungen vorbei, hol mir einen Ersatz, bis irgendwann wer auf diesen Unsinn reagiert.
 
Ich hab persönlich kein Problem, sondern ich mache neue Erfahrungen,  die Fa. HOFER nimmt in den nächste 3 Jahren ohnehin alles zurück, sollte die Anlage nicht so funktionieren wie bei MEDION beschrieben.
Der Punkt für die Empfangsstärke. grün ca. 4m  orange ca. 4 .. 8m   rot > 8m kein Bluetooth Empfang sollte besser eine Balkenanzeige sein.
Ich habe Sensoren montiert die sind im Grenzbereich zu rot (aber doch immer orange) und genau diese sind es immer die die gesammte Anlage deaktivieren.
Mein Tipp an die Programmierer. Störungen oder Sensorausfälle sollten als SMS gemeldet werden (von mir aus auch Alarm an der Zentrale)  aber die Anlage muß mit den nicht defekten Sensoren weiterlaufen.

offline
269 ANTWORTEN 269
schmidthelm
Trainee
Nachricht 61 von 270
2.342 Aufrufe
Nachricht 61 von 270
2.342 Aufrufe

Hallo Forum!

 

Auch ich verliere langsam die Geduld, eine Alarmanlage welche ständig einen Fehlalarm aufgrund "Offline"-Meldungen erzeugt ist sicherlich nicht im Sinne des Erfinders. Hier schon mal die Anfänge dargestellt... geht es munter weiter...

 

01.11. - 21:44 Uhr - Wohnzimmer 3 ist offline!

02.11. - 20:18 Uhr - Wohnzimmer 1 ist offline!

02.11. - 22:18 Uhr - Wohnzimmer 1 ist offline!

12.11. - 19:24 Uhr - Carport ist offline!

14.11. - 20:20 Uhr - Wohnzimmer Stoßsensor ist offline!

14.11. - 20:39 Uhr - Wohnzimmer Stoßsensor ist offline!

04.12. - 20:47 Uhr - Wohnzimmer Stoßsensor ist offline!

11.12. - 14:54 Uhr - Küche ist offline!

11.12. - 15:56 Uhr - Küche ist offline!

15.12. - 20:24 Uhr - BWM ist offline!

16.12. - 11:19 Uhr - Wohnzimmer Stoßsensor ist offline!

16.12. - 11:23 Uhr - Wohnzimmer 3 ist offline!

18.12. - 07:45 Uhr - HWR ist offline!

18.12. - 09:29 Uhr - Carport ist offline!

 

Liebe Medion-Entwickler... ist das wirklich euer Ernst? Ich bin ja nicht der einzige im Forum mit diesem Problem, und ich finde das es an ein Wunder grenzt das die User hier im Forum noch nicht die Flinte ins Korn geworfen haben und das so hinnehmen. Ich habe eine Alarmanlage zu Hause, bei der ich mich nicht mehr traue sie zu aktivieren. Tolles Konzept oder, dann kann auch kein Fehlalarm entstehen. Ich zumindest werde mir das noch einen gewissen Zeitraum anschauen und dann die Sachen einpacken... ich gehe mal ganz stark davon aus das Medion die 8 (ACHT) zusätzlich gekauften Fenstersensoren für 140 € auch zurück nehmen wird...

 

In diesem Sinne... Stefan

NadineF
Trainee
Nachricht 62 von 270
2.322 Aufrufe
Nachricht 62 von 270
2.322 Aufrufe

Ist bei mir genau dasselbe!!! Am laufenden Band Offline Fehlalarme - bevorzugt nachts, sodass wir aus dem Tiefschlaf gerissen werden!!!

Ich warte jetzt noch das versprochene Update ab, wenn das nicht funktioniert, geht der ganze Rotz zurück!!!
Andi
Master Moderator
Nachricht 63 von 270
2.300 Aufrufe
Nachricht 63 von 270
2.300 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

vorhin haben wir ein Firmwareupdate der Zentrale veröffentlicht, das den Offline-Fehler adressiert. Das Update sollte heute im Laufe des Tages an der Zentrale angezeigt werden. Über ein kleines Feedback würden wir uns freuen.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
mike110367
Apprentice
Nachricht 64 von 270
2.296 Aufrufe
Nachricht 64 von 270
2.296 Aufrufe

Meine Anlage hat seit 6 Wochen anstandslos funktioniert, heute auch erster OFFLINE Fehlalarm.

(Tür und Fensterkontakt, 6m abstand zur Zentrale ohne Mauer, Verbindung gelb)

 

Ich habe erst heute den ganzen Thread gelesen und bin wirklich erstaunt wieviel Geduld so manche User mit dieser Anlage aufbringen.

Für meinen Teil gebe der Firma noch 4 Wochen um diese unseligen Offline Alarme per App Funktion unscharf stellen zu können oder den Fehler anderwertig zu beseitigen. Andernfalls geht die Anlage zurück.

 

Die Wahrscheinlichkeit, daß ein Einbrecher mit einem Funkjammer meine Sensoren lahmlegt um anschließend einzubrechen halte ich für äusserst gering. Ausserdem würde eine einfache Sicherheitsabfrage, ob mehrere Sensoren gleichzeitig offline sind, in der Programmierung der App sicherstellen ob es ein Jammerangriff ist oder nicht.

Weiters wäre es wünchenswert all diese Dinge dem User in der App für jeden Sensor einzeln selbst einstellen zu lassen. Auch der Zeitrahmen wie lange ein Sensor offline sein muß um auszulösen.

Das versprochene Firmwareupdate lässt scheinbar noch immer auf sich warten.

 

 

nixsagend
Explorer
Nachricht 65 von 270
2.292 Aufrufe
Nachricht 65 von 270
2.292 Aufrufe

Bei meiner 2. Anlage die über Sigma casa läuft kam das Update schon Samstag. Mal sehen.

Erwin8
Advisor
Nachricht 66 von 270
2.281 Aufrufe
Nachricht 66 von 270
2.281 Aufrufe

Bei Smart Home und Smart Casa im App Store von Apple gab es anscheinend noch kein Update.

Das IOS Update wird wohl mit zweiter Priorität bearbeitet.

Also ist noch etwas Geduld angesagt!

Gruß

Erwin8

offline
Mentor
Nachricht 67 von 270
2.207 Aufrufe
Nachricht 67 von 270
2.207 Aufrufe

Von wegen Feedback, siehe meinenTread

Neue Firmware G2.0.29/B1.1.7  (19.12.2027) für MD 90770 verfügbar

LG "offline"

offline
mike110367
Apprentice
Nachricht 68 von 270
2.195 Aufrufe
Nachricht 68 von 270
2.195 Aufrufe

Habe noch immer keine neue Firmware für die Zentrale. Wo bleibt das Update? Wird nichts im Display der Zentrale
angezeigt, außer "Deaktiviert" Datum und Uhrzeit.
Mathi
New Voice
Nachricht 69 von 270
2.196 Aufrufe
Nachricht 69 von 270
2.196 Aufrufe

Hallo Zusammen,

 

mit Spannung und voller Erwartung habe ich ebenfalls dem Firmwareupdate entgegengefiebert.

Nach der gestrigen Installation auf der Zentrale, konnte ich heute nun das erste Mal testen (ein Aktivieren über Nacht fiel natürlich aus, da ich im Zweifel lieber durchschlafe...).

Leider habe ich nun vorhin wieder einen Fehlalarm gehabt. Und zwar gleich zwei mal hintereinander.

Bei ersten mal kam "[Alarm] Fester xy ist offline!" und beim zweiten Mal dann kein Gerät mehr dazu "[Alarm] Zentrale hat Alarm ausgelöst!".

Nach dem ersten Alarm habe ich die Anlage per App deaktiviert und wieder Scharf gestellt. Es war dann auch kein "ungewöhnlicher Status" zu sehen.

Etwa 1 Minute später dann der zweite Alarm. Zur Behebung dann wieder deaktiviert und aktiviert. Danach war Ruhe.

Der betroffene Sensor ist etwa 8m von der Zentrale entfernt und durch eine Innenwand davon getrennt. Das müsste doch eigentlich grundlegend funktionieren, oder?

 

Jetzt kann ich natürlich nicht sagen, ob jemand mit einem Störsender durch die Siedlung gelaufen ist, da ich natürlich nciht zu Hause war. Die Wahrscheinlichkeit dafür stufe ich aber als relativ gering ein.

Somit habe ich den Eindruck, dass das Offline-Thema mit dem Update leider nicht behoben ist.

 

Oder hätte ich die Anlage irgendwie neustarten müssen?

Würde vielleicht ein komplettes Zurücksetzen helfen?

 

Wäre schön, wenn jemand vom Medion Team etwas dazu sagen könnte, zumal ich auch zu denen gehöre, die etwas mehr, als nur die Zentrale gekauft haben. 

Insgesamt habe ich 25 Fenstersensoren, von denen ich mangels Bluetoothverstärker, noch nciht mal alle ans System anlernen konnte. Was an sich genommen schon recht ärgerlich ist.

 

Viele Grüße,

Mathias

offline
Mentor
Nachricht 70 von 270
2.193 Aufrufe
Nachricht 70 von 270
2.193 Aufrufe

Lieber Mathias, siehe meinenTread in
"Neue Firmware G2.0.29/B1.1.7 (19.12.2027) für MD 90770 verfügbar"
Nimm einen geschlossenen Türsensor und entferne dich 20m von der Zentrale da kannst ja selbst sehen was passiert, bei mir nach 4 Minuten Fehlallarm und bei dir. Teste selbst einmal. Die Schuld bei anderen Geräten zu suche, was auf diesen Seiten laufend gemacht wird ist nicht zielführend, alle handelsüblichen Geräte sind CE geprüft. Störquellen brauchst nicht suchen, die sind mehr oder weniger immer da. Wenn du dich im Internet einmal umschaust wirst du lesen das das Blutothsignal innerhalb 1/100 Sekunde laufen einen neuen Kanal sucht um Störungen auszuweichen. Wir sind nicht mehr in der Steinzeit, da war alles noch einfacher.
Es ist kein Problem, das es Probleme gibt, es ist nur ein Problem das man die dann nicht löst.
Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Bei mir wird rundherum eingebrochen, jeder will eine funktionierende leistbare  Anlage kaufen und MEDION ein Geschäft machen. Wenn die Anlage funktioniert, verkauf sich diese, wie warme Semmel.
LG "offline"

offline
269 ANTWORTEN 269