abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 

IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

GELÖST
Mentor
Nachricht 1 von 23
1.116 Aufrufe
Nachricht 1 von 23
1.116 Aufrufe

IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo,

ich beabsichtige mir zur Überwachung meines Hauseingangsbereiches die IP Kamera P85708 zu kaufen und diese dann zu den Geräten der Alarmzentrale 85778 mittels der SmartHome App zu ergänzen. Hierbei ist jedoch die Besonderheit, das ich die Kamera gern als solche mit dem integrierten Bewegungssensor nutzen möchte, wenn zum Bsp. Besucher vor meinem Hauseingang stehen und klingeln. Der Hauseingang mit der Klingel befindet sich auf meinem Privatgrundstück und ist vom öffentlichem Raum abgegrenzt. Nun möchte ich nicht, das die Alarmzentrale im Modus „Aktiviert“ oder „Home“ anschlägt, wenn dann jemand vor meinem Hauseingang steht und klingelt und ich dann via Kamera sehe wer das ist. Ist eine soche Nutzung der Kamera möglich, ohne diese in das Alarmsystem so einzubeziehen das unabhängig vom Status des Alarmsystems KEIN Alarm ausgelöst wird ich aber über die App schauen kann wer vor der Tür steht?

Gruss Janni
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Master Moderator
Nachricht 6 von 23
992 Aufrufe
Nachricht 6 von 23
992 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo @Janni.

 

Die IP-Cam gehört nicht zu den Alarmkomponenten, taucht deshalb nicht in den Zonen auf und kann daher auch gar keinen Alarm auslösen. Du brauchst dir deshalb über einen versehentlich ausgelösten Alarm keine Sorgen zu machen.

 

Über die Szenarien kannst zu definieren, was passieren soll, wenn die IP-Cam eine Bewegung erkannt hat, z.B. Zwischenstecker oder RGB Leuchte einschalten oder eine Aufnahme starten.

 

 


@Janni  schrieb:

1. Wie kann ich die 11 Sek. App-Videos aus der Cloud auf dem iPhone lokal speichern, um diese dann weiter zu verwenden wie jedes andere Video?


Diese Vorgehensweise hatte ich für Android Smartphones in diesem Thread erklärt. Wie das aber auf dem iPhone aussieht, weiß ich leider nicht.

 

 


@Janni  schrieb:

Wozu ist der SD Karten-Slot gedacht? In der Beschreibung findet sich dazu keine Info. Welche SD-Karten sind geeignet bezüglich Typ und Speichergrösse?


Bei dem Schlitz handelt es sich laut unserer technischen Datenbank nicht um einen Cardreader. Speicherkarten können demnach nicht genutzt werden.

 

 


@Janni  schrieb:

wenn ich dann in das Mikro des iPhones spreche, dann gibt die Kamera nichts auf dem Lautsprecher aus!


Diese Frage befindet sich momentan in Klärung. Wenn ich dazu mehr weiß, melde ich mich wieder.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
22 ANTWORTEN 22
Trainee
Nachricht 2 von 23
1.105 Aufrufe
Nachricht 2 von 23
1.105 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Moin Janni,

 

ich bin zwar auch erst seit 2 Tagen Besitzer des neuen Aldi Sets, aber was ich verstanden habe ist dass die Kamera einen eigenen Bewegungssensor eingebaut hat. 

Daher denke ich dass das Auslösen des Alarms nicht duch die Kamera geschieht. Das ist mehr als visuelle Unterstützung gedacht, wenn ein Alarm ausgelöst wird. Oder aber du möchtest einfach mal sehen was zuhause los ist.

 

Gruß

Andreas

Mentor
Nachricht 3 von 23
1.099 Aufrufe
Nachricht 3 von 23
1.099 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo Andreas,

erst mal Danke für deine Antwort. Ja das Set ist schon nicht schlecht. Also du meinst man kann bei der Kamera den integrierten Bewegungssensor und die Kamera (Bild & Video) separat in der App konfigurieren und Steuern? Das wäre eine Möglichkeit. Dann könnte man den Bewegunssensor der Kamera vielleicht „Tod“ stellen oder halt deaktivieren aber trotzdem das Bild bzw. Video bei bedarf aurufen.

Vielleicht hat ja jemand die Kamera schon im Einsatz und kann genau sagen, ob das so funktionieren könnte?

Gruss Janni
Mentor
Nachricht 4 von 23
1.036 Aufrufe
Nachricht 4 von 23
1.036 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo,

so ich habe mir die Kamera nun bestellt und auch erhalten. Soweit funktioniert alles wie gewünscht. Der integrierte Bewegungsmelder lässt sich via Szenario super als Trigger der Aufnahme einstellen. So bekomme ich immer eine Info via App auf‘s iPhone wenn jemand vor der Tür steht.

Folgende Fragen habe ich jedoch noch:
1. Wie kann ich die 11 Sek. App-Videos aus der Cloud auf dem iPhone lokal speichern, um diese dann weiter zu verwenden wie jedes andere Video?
2. Wozu ist der SD Karten-Slot gedacht? In der Beschreibung findet sich dazu keine Info. Welche SD-Karten sind geeignet bezüglich Typ und Speichergrösse?

Gruss Janni
Mentor
Nachricht 5 von 23
1.030 Aufrufe
Nachricht 5 von 23
1.030 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo,

habe noch eine Frage:
3. Lt. Beschreibung besitzt die Kamera Mikro & Lautsprecher. Starte ich die Kamera via App und die Person vor der Kamera spricht, dann höre ich den Ton über die App auf meinem iPhone. NUR wenn ich dann in das Mikro des iPhones spreche, dann gibt die Kamera nichts auf dem Lautsprecher aus! Wie kann man nun den Lautsprecher der Kamer nutzen?
Zusatz: Normalerweise werden Apps auf dem iPhone die das Mikrofon nutzen dann nach einer Bestätigung beim Erstzugriff in den Einstellungen mit Mikro-Nutzung angezeigt. Nur bei der Smart Home App kommt weder die Frage zum Gestatten des Mikro-Zugriffs noch steht die Nutzung des Mikros in den iPhone Einstellungen. Ich vermute das hier die App nicht auf dem iOS 12 Stand ist, das Mikro des iPhones nutzen zu können. Kann das vielleicht jemand mit einem iPhone mit iOS 12 und einer Kamera bestätigen?

Gruss Janni
Master Moderator
Nachricht 6 von 23
993 Aufrufe
Nachricht 6 von 23
993 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo @Janni.

 

Die IP-Cam gehört nicht zu den Alarmkomponenten, taucht deshalb nicht in den Zonen auf und kann daher auch gar keinen Alarm auslösen. Du brauchst dir deshalb über einen versehentlich ausgelösten Alarm keine Sorgen zu machen.

 

Über die Szenarien kannst zu definieren, was passieren soll, wenn die IP-Cam eine Bewegung erkannt hat, z.B. Zwischenstecker oder RGB Leuchte einschalten oder eine Aufnahme starten.

 

 


@Janni  schrieb:

1. Wie kann ich die 11 Sek. App-Videos aus der Cloud auf dem iPhone lokal speichern, um diese dann weiter zu verwenden wie jedes andere Video?


Diese Vorgehensweise hatte ich für Android Smartphones in diesem Thread erklärt. Wie das aber auf dem iPhone aussieht, weiß ich leider nicht.

 

 


@Janni  schrieb:

Wozu ist der SD Karten-Slot gedacht? In der Beschreibung findet sich dazu keine Info. Welche SD-Karten sind geeignet bezüglich Typ und Speichergrösse?


Bei dem Schlitz handelt es sich laut unserer technischen Datenbank nicht um einen Cardreader. Speicherkarten können demnach nicht genutzt werden.

 

 


@Janni  schrieb:

wenn ich dann in das Mikro des iPhones spreche, dann gibt die Kamera nichts auf dem Lautsprecher aus!


Diese Frage befindet sich momentan in Klärung. Wenn ich dazu mehr weiß, melde ich mich wieder.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Mentor
Nachricht 7 von 23
988 Aufrufe
Nachricht 7 von 23
988 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo Andi,

besten Dank für deine Antworten. Dann hoffe ich mal das die Sache mit dem Lautsprecher der Kamera bzw. die Nutzung des Mikros vom iPhone durch die App demnächst gelöst wird. Wäre echt toll das Teil dann auch als Wechselsprechanlage zu nutzen.

Gruß Janni
Master Moderator
Nachricht 8 von 23
973 Aufrufe
Nachricht 8 von 23
973 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo @Janni.

 

Ich habe jetzt eine Rückmeldung zum Lautsprecher bekommen. In der jetzigen Version der App ist diese Funktion noch nicht implementiert. Es ist jedoch ein Update der App für die nächsten Wochen geplant. Darin wird dann ein roter Knopf vorhanden sein, der durch Drücken und Halten die gewünschte Funktion ermöglichen wird.

 

 

Gruß - Andi


MEDION. LÄUFT BEI MIR.
• Web: www.medion.de • Community: community.medion.com • Facebook: MEDIONDeutschland • Instagram: @medion.de


Bitte belohne hilfreiche Antworten mit Kudos und markiere die beste Antwort/Lösung mit Als Lösung akzeptieren.
Mentor
Nachricht 9 von 23
969 Aufrufe
Nachricht 9 von 23
969 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo Andi,

Danke für dein Feedback. Dann schauen wir mal ob es dann dieses Jahr noch klappt. Ich lasse den Thread dann mal noch offen, bis das Problem gelöst ist.

Gruß Janni
Mentor
Nachricht 10 von 23
827 Aufrufe
Nachricht 10 von 23
827 Aufrufe

Re: IP Kamera P85708 und Alarmzentrale P85774

Hallo,

ich habe folgendes herausgefunden. Die Kamera hat KEINEN integrierten Bewegungsmelder! Die Kamera nimt nur permanent intern Bilder auf und vergleicht diese auf Änderungen. Die kann ganz einfach getestet werden, indem man im Empfangsbereich der Kamera einmal eine Lichtquelle ein bzw. auschaltet. Die Kamera regiert auf diese „Lichtveränderungen“ in Form einer Bewegungserkennung. Mir ist dies aufgefallen, das die Kamera immer eine „Bewegung“ erkannt hat, wenn unser Nachbar morgens mit seinen Auto losfähert und die Scheinwerfer kurz in den Eingangsbereich reinleuchten, wo die Kamera installiert ist.

Also Medion, eine „Bewegungserkennung“ ist das nicht! Denn Licht ist ja nicht „Materie die sich bewegt“ :-). Schade, nun muss ich wohl noch einen zusätzlichen Bewegungsmelder via Szenario hinzufügen.

@Medion: Bekomme ich einen solchen kostenfrei gesponsort, um dann eine „echte Bewegungsmeldung“ zusammen mit der Kamera hinzubekommen?

Gruss Janni